Mai 21, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Cade Cunningham erhielt den MVP-Award in der neuen Rising Stars Challenge

Cade Cunningham erhielt den MVP-Award in der neuen Rising Stars Challenge

Cleveland – Die Rising Stars Challenge war das letzte All-Star-Segment des Wochenendes, das einen Formatwechsel durchmachte, und es war ein Erfolg.

Das Event mit den besten NBA-Spielern der Jahre Eins und Zwei verwendete in dieser Saison ein völlig neues Format. Anstatt nur ein Spiel zu sein, an dem diese Spieler teilnehmen, wie in den vergangenen Jahren, gab es vier Kader mit sieben Spielern, die von Hall of Famers Isiah Thomas trainiert wurden. Rick BarryUnd das James Würdig Und das Gary Payton.

Es wurden drei Spiele gespielt – zwei Halbfinalspiele gegen 50 Spiele und das Meisterschaftsspiel gegen 25 Spiele, in Anlehnung an die Feierlichkeiten zum 75-jährigen Jubiläum der Liga in dieser Saison.

und danach Kind Cunningham1 Pick im NBA Draft 2021, führte Barry zu einem 25:20-Sieg über Team Isiah, um das Event zu gewinnen, und er sagte, er sei mit dem Formatwechsel zufrieden.

„Es hat so viel Spaß gemacht“, sagte Cunningham, nachdem er den MVP-Award bei der Veranstaltung gewonnen hatte. „Tolle Teamkollegen, tolle Trainer, tolle Atmosphäre… Ich hatte mit Sicherheit eine tolle Zeit.“

Alle drei Spiele verwendeten „Elam Ending“, das erstmals vor zwei Jahren in Chicago zum All-Star-Wochenende kam, als es im All-Star-Spiel debütierte.

„Ich habe mich gut gefühlt“, Missile Ranger Galen Grün Er sagte, nachdem sein Team das erste Halbfinale verloren hatte, als Desmond Ben Schlagen Sie ein paar Freiwürfe, um es zu schließen. „Es hat Spaß gemacht. Es war aufregend da draußen. Wir sind einfach herumgelaufen und haben umsonst gespielt.“

Während die Eröffnungsmomente der Spiele an frühere Rising Stars-Spiele erinnerten, die normalerweise getunkt, 3 Sekunden und kaum Intensität waren, fügte das neue Format in letzter Minute etwas Würze hinzu.

Siehe auch  USMNT zieht Mexiko aus – So reagierten die sozialen Medien auf die CONCACAF-WM-Qualifikation im Estadio Azteca

Als Bane ein Foul begangen hat Galen Suggs – der kurz zuvor einen möglichen Freiwurf verpasst hatte – am Ende des ersten Halbfinals sprachen sie beide mit ihm Cole Anthony Und das Theres Maxi Bevor er leise in eine Sekunde versinkt, um seinem Team den Sieg zu bescheren.

Tatsächlich endeten alle drei Spiele am Ende mit einem Freiwurf – ein Zeichen für die untypische Art der Verteidigung, die gespielt wurde, zumindest wenn es die ganze Nacht lang um Spiele ging.

„Ich liebe das“, der Hornets-Wächter Lamillo-Kugel Er sagte. „Ich habe das Gefühl, dass das psychedelisch war. Etwas Neues zu haben, mit 75, 50 und 25, ich fühle mich wie eine Ikone.“

Heute Abend nahmen auch G League Ignite-Spieler zum ersten Mal an den Feierlichkeiten teil – eine weitere Möglichkeit für die NBA, ihre neue Initiative hervorzuheben, die die besten Chancen hat, das College zu überspringen und stattdessen Zeit in der G League zu verbringen, bevor sie sich für einen Draft qualifizieren.