entertainment

Billie Eilish, Lorde, Green Day Signature Message of Fan Support, Kapitel 1

Billie Eilish, Lorde, Green Day und Fall Out Boy gehören zu den Hunderten Künstlern, die unterschrieben haben Offener Brief Bitten Sie den Kongress, den Fans First Act zu verabschieden, einen Gesetzentwurf, der sich gegen „betrügerische“ und „räuberische“ Ticketverkäufer richtet.

Der von der Fix the Tix-Koalition organisierte Brief wurde auch von einer Reihe von Künstlern aller Genres unterzeichnet, von Becky G, Chappell Roan und Darlene Love bis hin zu Graham Nash, Goose, den Pixies und Finneas.

In einem Brief an die Senatoren Maria Cantwell und Ted Cruz – beide Mitglieder des Handels-, Wissenschafts- und Transportausschusses des US-Senats – sagte die Gruppe, dass der Gesetzentwurf den Ticketkauf transparenter machen und illegale Bots eliminieren würde, die „Tickets zum Nennwert im Voraus ergattern“. .“ Von Fans, um sie zu überhöhten Preisen auf dem Sekundärmarkt weiterzuverkaufen.

„Wir kommen zusammen, um zu sagen, dass das derzeitige System kaputt ist: Raubverkäufer und sekundäre Plattformen betreiben betrügerische Ticketverkaufspraktiken, um die Ticketpreise in die Höhe zu treiben und den Fans die Möglichkeit zu nehmen, ihre Lieblingskünstler zu einem fairen Preis zu sehen“, heißt es in dem Brief.

„Räuberische Verkäufer sind unreguliert geworden, da sie Geld aus dem Live-Entertainment-Ökosystem nur zu ihrem eigenen Vorteil abschöpfen. Sie verwenden illegale Bots, das Scalping von Ticketlisten und irreführende Werbung, die echten Schaden anrichten.

Der parteiübergreifende Gesetzentwurf war der erste Fuß Im Dezember 2023 von sieben US-Senatoren, darunter Amy Klobuchar aus Minnesota, die damals sagte: „Der Kauf einer Eintrittskarte, um Ihren Lieblingskünstler oder Ihr Lieblingsteam zu sehen, ist für viele Amerikaner unerreichbar.“ Bots, versteckte Gebühren und räuberische Praktiken schaden den Verbrauchern, egal ob sie sich ein Hausspiel, einen aufstrebenden Künstler oder einen Headliner wie Taylor Swift oder Bad Bunny ansehen möchten. Von der Sicherstellung, dass Fans Rückerstattungen für abgesagte Shows erhalten, bis hin zum Verbot spekulativer Ticketverkäufe wird diese überparteiliche Gesetzgebung das Ticketverkaufserlebnis verbessern. Der Gesetzentwurf wurde schließlich an den Ausschuss für Handel, Wissenschaft und Verkehr weitergeleitet.

Siehe auch  Miley Cyrus vergießt Tränen im nachdenklichen und emotionalen Video „She Used To Be Young“.

Mit dem Fans First Act soll außerdem die Durchsetzung des Better Online Ticket Sales (BOTS) Act gestärkt werden, der „die Umgehung“ von Sicherheits- und Zugangsmaßnahmen von Online-Ticketverkäufern verbietet und den Verkauf von Tickets verbietet, die „durch einen Umgehungsverstoß erworben wurden“. Obwohl der Gesetzentwurf bereits 2016 verabschiedet wurde, wurde er selten umgesetzt.

Die Gruppe fügt hinzu, dass der Fans First Act Künstlern „mehr Werkzeuge zur Bekämpfung räuberischer Verkäufer und des Einsatzes illegaler Bots bietet. Der Fans First Act verbietet gefälschte Tickets und betrügerische Marketingtaktiken, die unsere Fans dazu verleiten, mehr für Tickets zu bezahlen, die sie möglicherweise nie bekommen.“ Die Show verlangt von den Ticketverkäufern, dass sie ab dem Zeitpunkt der Transaktion den vollständigen detaillierten Preis angeben. Besser noch, es untermauert alle diese Vorschriften mit klaren Strafen und Durchsetzungsmaßnahmen.

Gemeinsam

„Es ist klar, dass alle Teilnehmer des Live-Event-Ökosystems, von Künstlern über Veranstaltungsorte bis hin zu Fans, eine umfassende Ticketreform und Verbraucherschutz gegen räuberische Ticket-Weiterverkaufspraktiken fordern, die die Live-Unterhaltung in den Vereinigten Staaten stark beeinträchtigt haben“, sagte Stephen Parker, Executive Direktor der National Independent League – eine der Gruppen hinter der Fix the Tix-Koalition – sagte in einer Erklärung.

„Die Fix the Tix Coalition ist stolz darauf, diesen kritischen Aufruf zum Handeln von Künstlern zu präsentieren, deren Fans bei jeder Show mit Ungerechtigkeit auf dem Wiederverkaufsmarkt konfrontiert werden. Wir hoffen, dass ihre Botschaft beim Kongress Anklang findet, sowohl als gewählte Beamte, die ihre Wähler schützen, als auch als Amerikaner, die einfach.“ Ich liebe Musik. Es ist Zeit für eine umfassende Überarbeitung des Ticketverkaufs.

Siehe auch  Die Verteidigung von Gwyneth Paltrow befragt einen Arzt zu Reisen nach einem Skiunfall

Rafael Grosse

"Social-Media-Pionier. Popkultur-Experte. Sehr bescheidener Internet-Enthusiast. Autor."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close