entertainment

Dan Lin wird Scott Stuber als Leiter Netflix-Filme ersetzen

Dan Lin, der Produzent dahinter Puzzlespiele Filme und neue Realverfilmungen Avatar: Der letzte Luftbändiger, Quellen zufolge wurde er zum neuen Leiter der Filmabteilung von Netflix ernannt.

Lane übernimmt die von Scott Stuber frei gewordene Position, der im vergangenen Januar seinen Rücktritt im März angekündigt hatte.

Lins Name ist seit den Anfängen des Headhuntings dabei, zusammen mit dem ehemaligen Disney-Manager Sean Bailey und dem Twilight-Produzenten Wick Godfrey und einigen anderen. Billy schien die perfekte Wahl zu sein, bis er es nicht mehr war, denn eine Umstrukturierung bei Disney am 26. Februar führte dazu, dass er nach 15 Auftritten im Studio in Burbank abreiste.

Einen Deal mit Lin abzuschließen, war kein Volltreffer. Lane bleibt eng mit Rideback, seiner produktiven Produktionsfirma, und Rideback Rise, seinem ebenso leistungsstarken gemeinnützigen Unternehmen, verbunden. Die beiden Einheiten erwiesen sich bei früheren Gelegenheiten, als er um Spitzenpositionen in der Geschäftsleitung wetteiferte, als Stolperstein. Im Sommer 2022 war er beispielsweise in Gesprächen über die Leitung von DC-Filmen und -Fernsehen bei Warner Bros., doch diese Gespräche scheiterten letztendlich an Fragen zu Rideback.

Lin hat bereits Verbindungen zu Netflix. Er produzierte 2017 einen Horrorfilm Todesmeldung Das für den Oscar 2019 nominierte Drama Päpste Für die Waschmaschine. Vor allem aber kümmerte er sich um die schwierige und großartige Adaption der Serie Die letzte Luft, das in den ersten Tagen auf heimischem Boden ein großer Hit wurde und in 92 Ländern auf Platz eins debütierte. Es wurde gemacht Luftbändiger Für Bela Bajaria, der die TV-Abteilung leitete und im Januar 2023 die Leitung der Filmabteilung erhielt, als Netflix seinen COO ernannte.

Siehe auch  „The Phantom Menace“ erhält eine Neuauflage zum 25-jährigen Jubiläum

Lin begann seine Karriere als Junior-Führungskraft bei Warner Bros. Television. In den achtziger Jahren umfasste sein Werk u. a Der Verspätete Und 10.000 v. Chr. Bevor er sich selbstständig machte und eine eigene Produktionsfirma gründete. Als Produzent haben seine Filme, einschließlich seiner Credits, weltweit mehr als 5 Milliarden US-Dollar eingespielt er sie Und Sherlock Holmes Auch Filme Puzzlespiele Filme.

Lin betritt Netflix in einer ganz anderen Umgebung als sein Vorgänger. Stober, der 2017 zum Unternehmen kam, nutzte seine talentierten Verbindungen, um den Streamer der Hollywood-Community schmackhaft zu machen. Nachdem ihm das gelungen war, drängte er Netflix dazu, in Blockbuster-Filme zu expandieren, indem er Filmemacher wie Zack Snyder, die Russo Brothers, Michael Bay und Rawson Marshall Thurber umwarb und Franchises wie z Extraktion, grauer MannUnd Nehmen Sie die Messer heraus.

Obwohl das Unternehmen seine filmischen Ziele nicht öffentlich bekannt gegeben hat, sagen diejenigen, die sich mit der aktuellen Denkweise auskennen, dass Netflix die Budgets und die Anzahl seiner Originalfilme kürzt.

Rafael Grosse

"Social-Media-Pionier. Popkultur-Experte. Sehr bescheidener Internet-Enthusiast. Autor."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close