Juli 1, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der Mars-Rover adoptierte versehentlich einen Haustierfelsen

Der Mars-Rover adoptierte versehentlich einen Haustierfelsen

Leben für AusdauerDer mutige Rover, der derzeit etwa 132 Millionen Meilen von der Erde entfernt den Roten Planeten durchstreift, fühlt sich sehr einsam. Aus einer staubigen Einöde Jezero-Krater zum stürmischen MarswindeDas Leben auf dem Mars ist nichts für schwache Nerven – oder zumindest für diejenigen, die aufgeschlossen sind. Obwohl es sich um einen Roboter auf einer wissenschaftlichen Forschungsmission handelte, waren Forscher des Perseverance-Missionsteams der NASA kürzlich überrascht, als sie feststellten, dass Perseverance fälschlicherweise einen Haustierstein adoptiert hatte.

Es ist nicht klar, ob die Ausdauer den Felsbrocken oder der Felsbrocken die Ausdauer gewählt hat, aber Wissenschaftler sagen, dass der Felsbrocken einen bequemen Platz auf dem linken Vorderrad des Rovers gefunden hat, an dem er anfing, sich daran zu klammern. entsprechend Pressemitteilung Von NASA Around the Rock gibt es den Felsen seit Anfang Februar und hat mehr als 5,3 Meilen um den Mars gereist; Ausdauer reiste selbst ein Insgesamt 7,3 Meilen Seit der Landung auf dem Mars im Februar 2021. Glücklicherweise hat der Stein der Zähigkeit keinen Abbruch getan, obwohl er seinem Besitzer sicherlich alle Ehre macht, da er weiterhin viele Kilometer entfernt am Rover festhält.

Ein Stein steckte im Schuh der Sonde (NASA/JPL-Caltech)

Dies ist nicht das erste Mal, dass ein Rover einen Stein adoptiert – oder besser gesagt, sich für einen Rover-Felsen entschieden hat. Fast 18 Jahre lang hing ein kartoffelgroßer Stein am rechten Rad des Rovers Spirit, der von 2004 bis 2010 auf dem Mars war. Die Missionsbetreiber mussten den Eindringling schließlich aus der Ferne auswerfen. Der Rover Curiosity, der 2012 auf dem Mars landete, sah regelmäßig Steine ​​auf seinem rechten Vorderrad liegen. Wissenschaftler sagen jedoch, dass diese Art von Beziehungen normalerweise nur ein paar Wochen und nicht Monate dauern.

Siehe auch  Hören Sie, wie ein Schwarzes Loch aussieht – der neue Black-Hole-Sound der NASA mit Remix

Möchten Sie mehr Gesundheits- und Wissenschaftsgeschichten in Ihrem Posteingang? Abonnieren Sie den wöchentlichen Newsletter des Salons vulgäre Welt.


Seit der Landung auf dem Mars im Februar 2021 hat Perseverance eine beeindruckende Liste von Early Adopters erstellt. Zum Beispiel war die gemeinsame Mission des Rovers das erste Mal Hubschrauber wurde zu einem anderen Planeten transportiert. Beharrlichkeit war auch in der Lage, Sauerstoff aus der Atmosphäre des roten Planeten für Kohlendioxid zu extrahieren, eine Methode, die eines Tages verwendet werden könnte, um Astronauten auf dem Mars mit Sauerstoff zu versorgen. Und vielleicht am wichtigsten: Perseverance sammelte und lagerte Boden- und Gesteinsproben, die schließlich zu den ersten Marsgesteinen werden sollten. Zurück zur Erde zum wissenschaftlichen Studium. Sie hat jetzt auch den längsten Haustierfelsen aller umherziehenden Fahrzeuge – fast vier Monate und Zählen. Gibt es etwas, was Ausdauer nicht kann?

In anderen Ausdauernachrichten, Zeitung Veröffentlicht in Science Advances Details der Ausdauernotizen von Hunderten von Staubdämonen und ihrem berühmten Video Wind bläst eine riesige Marsstaubwolke auf. Wissenschaftler sagen, dass ausdauernde Beobachtungen dieser atmosphärischen Phänomene, die während der ersten 216 Tage ihres Abenteuers auf dem Mars gemacht wurden, helfen könnten, zukünftige Staubstürme auf dem Mars vorherzusagen.

Verwandt: Die seltsame Geologie des Mars verwirrt Wissenschaftler

„Der Jezero-Krater befindet sich möglicherweise in einer der aktivsten Staubquellen auf dem Planeten“, sagte Manuel de la Torre Juarez, stellvertretender Hauptforscher am Jet Propulsion Laboratory der NASA. In einer Pressemitteilung. „Alles Neue, was wir über Staub lernen, wird für zukünftige Missionen nützlich sein.“

Die Autoren der Studie entdeckten, dass bis zu vier Wirbelwinde an einem typischen Marstag durch Ausdauer gehen – was die Widerstandsfähigkeit eines Rocker-Freundes gegenüber Ausdauer noch bemerkenswerter und beeindruckender macht.

Siehe auch  Boeings Starliner ist gelandet, aber nach einer unvollständigen Mission bleiben Fragen offen

Droht das Ende der Reise des Felsens? Wissenschaftler glauben, dass das Gestein beim zukünftigen Aufstieg des Kraterrands aufgrund der Schwerkraft herunterfallen könnte. Und wenn das passiert, landen Sie in einem Gebiet mit ganz anderen Felsen. Wie Eleni Ravanis, eine studentische Mitarbeiterin an der Universität von Hawaii in Manoa, in einer Pressemitteilung über den Felsen erklärte, wird ein zukünftiger Marsgeologe von der Lage des Felsens verblüfft sein.

„Wenn Sie ein Marsgeologe aus der Zukunft sind, der dies liest, könnte ein Doktorand vom Mars damit beauftragt werden, die historische Stätte des Jezero-Kraters zu kartieren: Passen Sie auf“, schrieb Ravanis. „Wenn Sie einen Stein finden, der fehl am Platz aussieht, können Sie sich einfach den vorherigen Haustier-Ausdauerstein ansehen.“

Lesen Sie mehr über den Mars: