Januar 28, 2023

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Olivia Rodrigo brach versehentlich einen Grammy-Preis

Olivia Rodrigo brach versehentlich einen Grammy-Preis

Anderson Buck (links) und Bruno Mars nahmen am Sonntag, den 3.

John Legend spielt seinen Song „Free“ mit der ukrainischen Sängerin Micah Newton (links) und der ukrainisch-amerikanischen Musikerin Souzana Eglidan.

Der Aufführung von „Free“ ging ein Videoclip des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj voraus. Selenskyj appellierte an die Zuhörer: „Sagen Sie die Wahrheit über den Krieg. In Ihren sozialen Netzwerken. Im Fernsehen. Unterstützen Sie uns, wo immer Sie können. Aber nicht schweigen.“

Carrie Underwood führt während der Show „Ghost Story“ auf.

SZA, links, und Doja Cat nehmen einen Grammy Award für die beste Duo-/Teamleistung entgegen („Kiss Me More“). Doja Cat scherzte darüber, wie sie sie kaum rechtzeitig aus dem Badezimmer geholt hatte.

Von links treten HER, Travis Barker und Lenny Kravitz gemeinsam auf.

Justin Bieber spielt Klavier, während er seinen Song „Peaches“ vorträgt.

John Baptiste führt „Freiheit“ auf.

Von links singen Ben Platt, Rachel Ziegler, Cynthia Erivo und Leslie Odom Jr. während des jährlichen In Memoriam-Segments, das Menschen ehrt, die kürzlich verstorben sind.

Chris Stapleton hält mehrere Grammy Awards im Presseraum. Es gewann das beste Country-Album („Begin Over“), den besten Country-Song („Cold“) und die beste Country-Musik-Single-Performance („You Should Maybe Leave“).

Sie umarmte Olivia Rodrigo, nachdem sie einen Grammy als beste neue Künstlerin gewonnen hatte.

Lady Gaga würdigte Tony Bennett mit zwei Songs: „Love for Sale“ und „Do I Love You?“

Jazmine Sullivan nimmt den Preis für das beste R&B-Album („Heaux Tales“) entgegen.

Lil Nas X spielt während der Show zusammen mit Ersatztänzern eine Vielzahl von Liedern.

Joni Mitchell (links) und Bonnie Wright unterhalten sich auf der Bühne, bevor sie Brandi Carlisle vorstellen.

Siehe auch  Hinweis an die Mitarbeiter – Frist

Carlisle spielt ihr Lied „On Time“.

Lil Nas X macht ein Selfie mit Lady Gaga.

Chrissy Teigen besucht die Show mit ihren Kindern Miles und Luna.

BTS spielt ihren Song „Butter“.

Dua Lipa (links) und Megan Thee Stallion überreichen während der Show eine Auszeichnung.

Billie Eilish performt ihren Song „Happy Ever“ mit Hilfe ihres Bruders Phineas. Er hat den Song auch mitgeschrieben.

Aymée Nuviola performt „La Gota Fria“ auf der Bühne in Las Vegas.

Leon Bridges, links, und Batiste begrüßen sich bei der Show.

J Balvin spielt „In da Getto“.

Rodrigo performt in der ersten Stunde der Show ihren Hit „Driving License“.