August 10, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der deutsche Gesetzgeber ebnet den Weg für die Rettung wichtiger Energieversorger und Gaslieferanten.

Der deutsche Gesetzgeber hat am Donnerstag eine Maßnahme verabschiedet, die es der Regierung ermöglichen würde, Unternehmen, die mit rekordhohen Gaspreisen und Lieferkürzungen aus Russland zu kämpfen haben, eine Rettungsleine zu bieten.

Das im Unterhaus des Parlaments verabschiedete Gesetz ist Teil eines umfassenderen Pakets, das darauf abzielt, Deutschland dabei zu helfen, die Sicherheit seiner Erdgasversorgung aufrechtzuerhalten, da es mit Engpässen im Zusammenhang mit der russischen Aggression in der Ukraine konfrontiert ist. Im vergangenen Monat hat Russland die Gasmenge, die über die Nord Stream 1-Pipeline, eine wichtige Pipeline, nach Deutschland geliefert wird, um 60 Prozent reduziert.

Die Pipeline, die auf dem Grund der Ostsee verläuft und russische Gasfelder mit der norddeutschen Küste verbindet, soll ab Montag für zehn Tage für routinemäßige Wartungsarbeiten außer Betrieb genommen werden. Energieexperten und Politiker befürchten, dass der russische Energieriese Gazprom es am Ende dieser Wartungsperiode als Vergeltung für Sanktionen, die von Europa verhängt wurden, um Moskau für seine Invasion in der Ukraine zu bestrafen, vom Netz nehmen könnte.

Uniper, ein Stromproduzent und Deutschlands größter Importeur von russischem Erdgas, wird das erste Unternehmen sein, das nach dem neuen Gesetz gerettet wird. Er bat die Regierung um Hilfe Im vergangenen Monat. Das Düsseldorfer Unternehmen ist gezwungen, Gas zu deutlich höheren Preisen einzukaufen, um langfristige Verträge mit rund 100 Kommunen im ganzen Land zu erfüllen.

Es wird erwartet, dass das neu verabschiedete Gesetz die endgültige Zustimmung des Oberhauses erhält, bevor das Parlament seine Sommerpause beginnt, damit die Versorgungsunternehmen den Betrieb wieder aufnehmen können. Kohlekraftwerke Sie haben geschlossen oder sollen geschlossen werden. Die Niederlande und Österreich haben ähnliche Maßnahmen ergriffen.

Siehe auch  Stephen Eifenberg glaubt, dass Joshua Kimmich bald Kapitän der deutschen Nationalmannschaft wird

Das Gesetz würde es den Anbietern ermöglichen, Preiserhöhungen an die Verbraucher weiterzugeben, wenn die Behörden feststellen, dass „eine erhebliche Reduzierung der gesamten Gasimportmengen für Deutschland unmittelbar bevorsteht“. Politiker haben bisher versucht, die Verbraucher zu schützen, in der Hoffnung, öffentlichen Widerstand zu vermeiden.

„Die soziale Stabilität in Deutschland wird herausgefordert und betont“, sagte Energieminister Robert Habeck am Donnerstag.