März 23, 2023

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Warum die Mets nach der bizarren Verletzung von WBC für das Gehalt von Edwin Diaz entschädigt werden

Hafenstr. LUCY – Die Mets werden den Gehaltsscheck von Edwin Diaz abholen, während der Star auf der Verletztenliste steht, nachdem er beim World Baseball Classic einen Patellarsehnenriss erlitten hat, haben Ligaquellen bestätigt. der Athlet.

Die Mets würden Díaz am Ende nicht bezahlen, weil die Verletzung während seiner Zeit bei der WBC auftrat. Major League Baseball hat eine Versicherung, um das Team in solchen Situationen zu schützen. Wie die New York Post am Donnerstagabend erstmals berichtete, wird die MLB-Versicherung das Gehalt von Diaz für 2023 in Höhe von 18,64 Millionen US-Dollar abdecken, wenn er in dieser Saison kein Running Back mehr hat. Unklar ist allerdings, ob sein Gehalt noch auf die Luxussteuer angerechnet wird.

Billy Eppler, General Manager von Mets, sagte, dass der allgemeine Zeitplan für die Genesung nach der Operation normalerweise etwa acht Monate beträgt, was Diaz für die Saison 2023 ausschließen könnte.Nach einer Operation am Donnerstag wird Diaz voraussichtlich in etwa einer Woche mit einem formellen Reha-Programm beginnen.

Eine mit der Angelegenheit vertraute Person sagte, Diaz habe mit seinen puertoricanischen Teamkollegen nach ihrem 5:2-Sieg gegen die Dominikanische Republik gefeiert, als er bei einem Zusammenstoß beim Feiern verletzt wurde. der Athlet.

Unter Steve Cohens Besitz haben die Mets ihre Bereitschaft gezeigt, die Kosten für den Sieg teuer zu bezahlen. Die gesamten Finanzausgaben der Mets für 2023 – d. h. Spielergehälter und die von ihnen zu zahlende Luxussteuerstrafe – belaufen sich auf 445 Millionen US-Dollar. Angesichts dieses Kontextes ist es schwer zu sagen, wie hoch die Einsparungen bei den Gehaltskosten von Diaz sind; Es ist nicht so, dass die Zahl Cohen davon abgehalten hätte, in Zukunft Geld auszugeben. Er sagte letzten Monat: „Wenn ich etwas mache, mache ich etwas nicht halbwegs. Wenn ich in der Nähe bin, bin ich voll dabei. Ich akzeptiere Mittelmäßigkeit nicht sehr gut. Und deshalb habe ich gewisse hohe Erwartungen Ich werde gebeten, in diesen Club zu investieren, ich werde es tun.“

Siehe auch  Der langjährige Fußballassistent von Oklahoma, Cal Gundy, tritt zurück, nachdem er das Wort „schändlich“ laut vom iPad des Spielers gelesen hat

Die Mets können jedoch das gezahlte Gehalt in Anspruch nehmen. Als Team mit der Erwartung, um die World Series zu konkurrieren, könnte New York in einer besseren Position sein, um zum Handelsschluss mehr Geld zu erhalten. Die Mets würden Diaz, den MVP des Spiels, eindeutig bevorzugen, näher, gesünder und erfolgreicher.

(Oberes Foto Edwin Diaz: Brad Penner/USA HEUTE)