Weinsheim feiert und feiert

Ehrung der ausgeschiedenen Ortsgemeinderatsmitglieder und des ehemaligen Bürgermeisters Thomas Fischer.

Bürgermeister Heiko Schmitt.

Großartig: das Blasorchester Waldböckelheim umrahmte den Neujahrsempfang der Gemeinde Weinsheim. BOW!

Dirigent Tristan Vinzent hat sein Orchester hervorragend im Griff.

Mittlerweile gibt es richtige Fans. Das BOW! ist am Samstag, 11. Januar 2020, 19 Uhr, in Duchroth zu sehen.

So wünscht man sich das: eine voll besetzte, feierlich geschmückte Weinsheimer Palmsteinhalle.

Rückblick auf einen grandiosen Neujahrsempfang

 

Weinsheim (bf). Meine Güte, was da in Weinsheim 2019 los war. Der Wein prägt ja den Gemeindenamen und die letzten Jahre zeigten auch nach Außen warum: 2018 wurde die Weinsheimerin Angelina Vogt (rote Jacke) zur Nahweinkönigin gekürt, ein Jahr später setze man ihr erneut eine Krone auf, diesmal die der Deutschen Weinkönigin. Die Gemeinde organisierte binnen drei Wochen eine Feier inklusive Festumzug, die dem Titel angemessen war. Ortsbürgermeister Heiko Schmitt (auf dem Foto hinten rechts) dankte beim Neujahrsempfang am vergangenen Samstag der Dorfgemeinschaft für das unglaubliche Engagement, das auch die anderen Feste wie den Weinsheimer Weihnachtsmarkt kennzeichnet. Herr Schmitt versäumte es auch nicht, den ehrenamtlich tätigen Politikern zu danken, unter anderem jenen, die nach der Wahl im vergangenen Jahr aus dem Gemeinderat ausgeschieden sind (unsere Foto mit dem Ortsbürgermeister aD Thomas Fischer, rechts).

Der Neujahrsempfang wurde musikalisch grandios umrahmt vom Blasorchester Waldböckelheim - BOW!

Und nicht vergessen: 2020 ist für die Gemeinde ein Jubiläumsjahr – 1250 Jahre Weinsheim. Es kann weitergefeiert werden.

Das könnte Sie auch interessieren



Mit Unterstützung zum Traumjob

Bad Kreuznach  „Ich habe meinen Traumjob gefunden, denn schon als kleines Kind wollte ich in der Hauswirtschaft arbeiten. Ich habe schon früh meiner...

>> Weiterlesen

Friedliche Altweiberfeier - Danke an die vielen Helfer!

Es war wieder ein gelungener Altweiberdonnerstag in der Stadt Bad Kreuznach: Mehr als 11.500 Fastnachter feierten friedlich und ausgelassen im...

>> Weiterlesen

Mittagstisch im Haus der SeniorInnen sucht dringend Nachwuchs – Team plant 2021 aufzuhören

Ein frisch gekochtes, ausgewogenes Mittagessen in netter Gesellschaft: Seit neun Jahren bietet dies der Mittagstisch im Haus der Seniorinnen und...

>> Weiterlesen