November 26, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Die Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten setzen Standards für die Obergrenze des russischen Ölpreises

Die Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten setzen Standards für die Obergrenze des russischen Ölpreises

WASHINGTON – Die Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten haben vereinbart, russisches Öl zu verkaufen Sie unterliegen einem Höchstpreisin einem Wettlauf um die Klärung von Einzelheiten eines großen neuen Sanktionsprogramms, bevor es am 5. Dezember beginnt.

Jede Lieferung von russischem Seeöl unterliegt nur bei ihrem ersten Verkauf an einen Käufer an Land der Preisobergrenze, die von den Vereinigten Staaten und ihren Verbündeten festgelegt wird, was bedeutet, dass der Weiterverkauf desselben Öls an Land nicht unter die Preisobergrenze fallen müsste Kappe, so die mit der Angelegenheit vertrauten Personen. Personen, die mit den Parametern des Plans vertraut sind, sagten, die Kosten für den Transport von russischem Öl würden ebenfalls nicht gedeckelt.

Die Leute sagten, dass der Zwischenhandel mit russischem Öl, der auf See stattfindet, unter Verschluss gehalten werden sollte. Die Leute sagten, wenn eine Lieferung russischen Öls zu Erdölprodukten wie Benzin raffiniert würde, könne es auf See zurückgehandelt werden, ohne die Obergrenze zu erreichen. Sie sagten, dass, wenn russisches Öl nicht raffiniert oder wesentlich verändert wird, nachdem es an Land gekippt wurde, es weiterhin der Obergrenze unterliegt, wenn es auf See zurückgehandelt wird.

Im Rahmen des Price-Cap-Programms planen die entwickelten Demokratien der Gruppe der Sieben und Australien, Unternehmen in ihren Ländern daran zu hindern, wichtige Seedienstleistungen – wie Versicherungen – für den Transport von russischem Öl anzubieten, es sei denn, das Öl wird für weniger als einen festgelegten Preis verkauft. Da sich die meisten maritimen Dienste der Welt in den G7-Staaten und der Europäischen Union konzentrieren, wollen die westlichen Partner den Preis festlegen, zu dem Russland einen Teil seines Öls auf den Weltmärkten verkaufen kann.

Die Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten versuchten, Druck auf die russische Wirtschaft auszuüben Invasion der Ukraine ohne der Weltwirtschaft zu schaden. Sie haben den tatsächlichen Preis des Plans noch nicht bestimmt und hoffen, in den kommenden Wochen ein bestimmtes Niveau festzulegen. Verspätete Kündigung Der Plan hat einige Ölmarktteilnehmer befürchtet, dass russische Öllieferungen auf See am 5. Dezember plötzlich neuen Sanktionen ausgesetzt sein könnten. Um zu versuchen, diese Bedenken auszuräumen, Treasury Früher diese Woche Er sagte, dass russisches Öl, das vor dem 5. Dezember versendet wurde, von der Obergrenze ausgenommen wäre, wenn es bis zum 19. Januar an seinem Bestimmungsort entladen würde.

Russische Beamte haben gedroht, ihre Ölproduktion als Vergeltung für die Preisobergrenze zu kürzen, obwohl US-Beamte sagen, dass sie glauben, dass Russland nicht riskieren wird, einer wichtigen Industrie zu schaden.

Ölhändler haben das Finanzministerium gefragt, ob die Preisobergrenze nur für den Erstverkauf von Öl gilt, und die neuen Standards könnten es Maklern erleichtern, russisches Öl unter der Obergrenze zu kaufen, bevor sie es weiterverkaufen.

Die Vereinigten Staaten versuchten, den Höchstpreis zu erzielen Relativ leichte Belastung Auf die Banken, Versicherer, Spediteure und Händler, die dabei helfen, russisches Öl auf den Weltmärkten verfügbar zu machen. Jenseits des Gewinnabzugs Russland verdient am ÖlverkaufDie Vereinigten Staaten hoffen, die Versorgung der Weltmärkte mit russischem Öl aufrechtzuerhalten, um stabile Energiepreise aufrechtzuerhalten.

Teile deine Gedanken

Wie sollten die Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten an die Deckelung der russischen Ölpreise herangehen? Beteiligen Sie sich an der Unterhaltung unten.

Ausländische Partner, die mit den Vereinigten Staaten an dem Plan arbeiten, sind noch dabei, Einzelheiten darüber festzulegen, wie sie das Programm umsetzen werden. Am Donnerstag führte das britische Finanzministerium ein Gesetz ein, das den Grundstein für das Land zur Einführung einer Preisobergrenze legt. London ist ein besonders wichtiges Zentrum für die globale Transport- und Rückversicherung.

Siehe auch  Nach Angaben der Ukraine sind bei einem russischen Raketenangriff auf ein Einkaufszentrum mindestens 13 Menschen getötet worden

„Dieses neue Verfahren versorgt die Stifte weiterhin mit Strom [Vladimir] „Putins Kriegsmaschinerie macht es ihm schwer, von seinem illegalen Krieg zu profitieren“, sagte Finanzminister Jeremy Hunt in einer Erklärung am Donnerstag.

Die Obergrenze für russische Rohölpreise tritt am 5. Dezember in Kraft, während zwei separate Preisobergrenzen für raffinierte russische Erdölprodukte am 5. Februar beginnen.

schreiben an Andrew Dohren unter andrew.duehren@wsj.com

Copyright © 2022 Dow Jones & Company, Inc. Alle Rechte vorbehalten. 87990cbe856818d5eddac44c7b1cdeb8