World

Südkorea liefert der Ukraine mehr Minenräumausrüstung

SEOUL (Reuters) – Südkorea wird der Ukraine mehr Minenräumungsausrüstung liefern, sagte ein südkoreanischer Beamter am Sonntag nach dem Besuch von Präsident Yoon Sok Yul in Kiew am Wochenende, wo er mehr militärische und humanitäre Hilfe im Kampf gegen Russland zusagte. .

„Wir erwägen eine Ausweitung der Unterstützung für Minensuchgeräte und Minenräumausrüstung, da die Nachfrage der Ukraine danach als sehr groß eingeschätzt wird“, sagte Kim Tae-hyo, stellvertretender nationaler Sicherheitsberater in Yeon, auf einer Pressekonferenz.

Yun versprach bei seinen Gesprächen mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj am Samstag bei einem Überraschungsbesuch in Kiew weitere Hilfe, nachdem er an einem NATO-Gipfel in Litauen teilgenommen und Polen besucht hatte, wo er seine Solidarität mit der Ukraine zum Ausdruck brachte.

Südkorea ist ein Verbündeter der USA und wichtiger Waffenexporteur, hat sich jedoch dem Druck des Westens widersetzt, der Ukraine direkt bei der Bewaffnung zu helfen, und verwies dabei auf Handelsbeziehungen mit Russland und den Einfluss Moskaus auf Nordkorea.

Auf einer Pressekonferenz nach dem Treffen am Samstag sagte Yoon, Südkorea werde der Ukraine in diesem Jahr „ein größeres Spektrum an militärischen Gütern“ liefern, nachdem es letztes Jahr nichttödliche Güter wie Körperpanzer und Helme geliefert hatte.

(Berichterstattung von Soo Hyang Choi) Redaktion von Michael Berry

Unsere Standards: Thomson Reuters Trust-Grundsätze.

Siehe auch  Ölpest vor Trinidad und Tobago verdunkelt karibische Strände

Jakob Stein

"Spieler. Bedauerliche Twitter-Lehrer. Zombie-Pioniere. Internet-Fanatiker. Hardcore-Denker."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close