Tech

Lokale Medien berichteten, dass Apple-Mitbegründer Wozniak in Mexiko einen möglichen Schlaganfall erlitten habe

Steve Wozniak, Mitbegründer von Apple, spricht während einer Auftaktveranstaltung in Cupertino, Kalifornien, USA, am 12. September 2017 mit Menschen. REUTERS/Stephen Lam/File Photo Einholung von Lizenzrechten

MEXIKO-STADT (Reuters) – Apple-Mitbegründer Steve Wozniak wurde am Mittwoch in Mexiko-Stadt wegen eines möglichen Schlaganfalls ins Krankenhaus eingeliefert. Ein TMZ-Bericht unter Berufung auf Quellen deutete jedoch an, dass es sich bei der Krankheit wahrscheinlich um einen weniger schwerwiegenden Schwindelanfall handelte, berichteten mexikanische Medien. .

Der 73-jährige Wissenschaftler und Technologieunternehmer sollte am Mittwochnachmittag an einer Veranstaltung des World Business Forum im Stadtteil Santa Fe der mexikanischen Hauptstadt teilnehmen.

Die Veranstalter reagierten nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme. Wozniak sollte um 16:20 Uhr Ortszeit auf der Konferenz sprechen.

Reuters konnte Berichte, wonach Wozniak ins Krankenhaus eingeliefert wurde, nicht sofort bestätigen.

Die amerikanische Medienseite TMZ berichtete unter Berufung auf informierte Quellen, Wozniak habe seine Rede beendet, sagte dann aber zu seiner Frau, dass er „ein seltsames Gefühl verspürt“ habe. Berichten zufolge bestand sie darauf, ins Krankenhaus zu gehen.

Dem TMZ-Bericht zufolge litt Wozniak möglicherweise unter Schwindel.

1976 gründete Wozniak zusammen mit seinem berühmtesten Geschäftspartner, Steve Jobs, dem berühmten Investor und langjährigen Apple-CEO, der 2011 starb, das Startup Apple Computer.

Ihr Unternehmen leistete Pionierarbeit im Personal Computing und wurde zum wertvollsten Unternehmen der Welt, das für das Design und die Funktionalität einer Reihe von Unterhaltungselektronikgeräten bekannt ist, darunter Laptops, Desktop-Computer und iPhones.

Personen, die mit Wozniaks Website woz.org verbunden sind, reagierten nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme.

(Zusätzliche Berichterstattung von Anthony Esposito und Valentin Hellyer) Zusätzliche Berichterstattung von Daniel Trotta in Kalifornien; Herausgegeben von David Alire Garcia, Shri Navaratnam und Miral Fahmy

Siehe auch  Google Bard wird am 7. Februar mit einer Android-App zu „Gemini“.

Unsere Standards: Thomson Reuters Trust-Grundsätze.

Einholung von Lizenzrechtenöffnet einen neuen Tab

Manni Winkler

"Bier-Geek. Der böse Ninja der Popkultur. Kaffee-Stipendiat fürs Leben. Professioneller Internet-Lehrer. Fleisch-Lehrer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close