Top News

Die Deutschen hörten auf zu jammern und sagten mir, ich solle in einer Energiekrise 2 Pullover tragen

  • Der deutsche Politiker Wolfgang Schäuble sagte gegenüber Bild-TV, dass die Menschen aufhören sollten, die Energiekrise zu beklagen.
  • Er forderte die Deutschen auf, bei kalten Temperaturen zwei Pullover zu tragen und Kerzen für die Verdunkelung bereitzuhalten.
  • Deutschland und der Rest Europas sehen sich mit höheren Energierechnungen konfrontiert, da Russland die Gaslieferungen an den Kontinent kürzt.

Der Politiker Wolfgang Schäuble sagt, die Deutschen sollten aufhören zu jammern und diesen Winter mit Pullovern und Kerzen auf Stromausfälle in der Energiekrise vorbereitet sein.

In einem Interview am Dienstag Build-TVDer ehemalige Finanzminister und Bundespräsident der Bundesregierung sagte, die Deutschen sollten im eiskalten Winter „einen Pullover anziehen oder einen zweiten Pullover anziehen“.

„Man muss darüber nicht jammern, man muss erkennen, dass vieles nicht selbstverständlich ist“, sagte er dem Nachrichtensender.

Die europäischen Staats- und Regierungschefs haben angehoben Bedenken Über die Möglichkeit Stromausfall Aufgrund der reduzierten Energieversorgung in diesem Winter. „Deshalb sollte man immer ein paar Kerzen, Streichhölzer und eine Taschenlampe zu Hause haben“, sagte Schäuble gegenüber Bild-TV.

Der 80-Jährige warnte die Deutschen davor, davon auszugehen, dass die Regierung fiskalische Probleme wie Inflation und Energiekosten lösen kann.

„Wenn wir den Leuten suggerieren, alles sei unbegrenzt, schöpfen wir zu viel aus. Dann bekommen die Leute den Eindruck, der Staat könne alles machen – das ist nicht nachhaltig“, sagte Schäuble gegenüber Bild-TV.

Russland stoppt weiterhin Erdgaslieferungen nach Europa, nachdem der Westen Sanktionen gegen Moskau wegen seiner Invasion in der Ukraine verhängt hat. Infolge der Knappheit sind die Energiepreise in die Höhe geschossen, sodass sich einige diese nicht mehr leisten können. Essen und andere Grundstoffe.

Siehe auch  Deutschlands klimabewusste Grüne wählen neues Führungsduo

europäisch Einzelhändler, Bankenund andere Unternehmen Energiesparmaßnahmen wie das Abschalten von Blinkwerbung für 18 Stunden, das Schließen von Türen und das Abstellen von Wasserfontänen wurden bereits umgesetzt.

Inzwischen einige Regierungen Es wurden Regeln eingeführt, um den Energieverbrauch so gering wie möglich zu halten. Deutschland hat beispielsweise beheizte Schwimmbäder verboten und Spanien das Heizen in öffentlichen Gebäuden auf eine Höchsttemperatur von 19 Grad Celsius beschränkt.

Velten Huber

"Unheilbare Internetsucht. Preisgekrönter Bierexperte. Reiseexperte. Allgemeiner Analyst."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close