Top News

Deutschlands Antonio Rüdiger: „Wir sind wieder bei Null“

Der bittere Ausstieg Deutschlands aus der FIFA Männer-WM 2022 ist für seine Spieler schwer zu akzeptieren und zu verarbeiten. Was muss sich nach dem Tiebreak für Spanien ändern? zu Real MadridAntonio Rüdiger, die Antwort ist alles.

„Wir sind wieder bei Null, das ist die harte Realität“, sagte Rüdiger nach dem Spiel den Medien (Über @iMiaSanMia) „Viel Talent, das ist alles gut, aber es reicht nicht – da gehört noch mehr dazu. Es gibt noch andere Faktoren: die ultimative Lust, manchmal schmutzig zu spielen – das fehlt uns. Wir sind eine sehr, sehr ‚gute‘ Mannschaft. „

Diese Kommentare erinnern an den berühmten Ratschlag von Jose Mourinho Tottenham Hotspur Die Spieler in der Alles-oder-Nichts-Doku der Saison 2019/20. „Wir sind sehr gut“ sagte Mourinho Bei einer von vielen Gelegenheiten forderte er eine aggressivere Seite ihres Spiels.

Wille und Einstellung sind vielleicht ungewöhnliche Dinge, die man in Frage stellen kann, wenn es um diese deutsche Seite geht. Es ist da Bayern München’s wilder Joshua Kimmich und der unerbittlich angetriebene Thomas Muller für die Starter. mit Borussia DortmundNiklas Süle und Rüdiger selbst haben eine sachliche Abwehrhaltung.

Aber da nichts vorzuweisen ist, geht es buchstäblich zurück zum Reißbrett. Die Herausforderung besteht nun darin, die richtigen Fragen zu stellen und die richtigen Antworten zu geben.


Falls Sie es noch nicht gehört haben, hier ist eines Sonderausgabe nach dem Spiel + Wochenend-Aufwärm-Podcast Machen Sie sich bereit für das Wochenende! Näher an Deutschlands Schwächen, Hansi Flicks Attitüde, Japans erstaunlichem Flow … und ein paar klassische Musikgespräche! Fragen Sie unten oder Auf Spotify.

Siehe auch  Der neue Bundespräsident tritt sein Amt an. So funktioniert der DAX unter der scheidenden Präsidentin Angela Merkel.

Wie immer freuen wir uns über Ihre Unterstützung!

Velten Huber

"Unheilbare Internetsucht. Preisgekrönter Bierexperte. Reiseexperte. Allgemeiner Analyst."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close