sport

2022 zum Mitnehmen: Scotty Scheffler will beweisen, dass Justin Thomas im Moving Day-Eintrag lauert

AUGUSTA, GA – Vielleicht sollte es nicht überraschen, dass der weltweit führende Golfer, der auch drei seiner letzten fünf Turniere gewonnen hat, am Freitag beim Masters 2022 67 Punkte erzielte und in seinem ersten Major des Jahres einen Fünfschlag erzielte . Die meisten der weltweit führenden Spieler müssen jedoch nach nur zwei Monaten, in denen sie die PGA Tour nicht gewonnen haben, noch die Nummer 1 der Welt werden – wie Scottie Scheffler.

Die Fahrt des 25-jährigen Schaeffler simuliert seine Fahrt der vergangenen zwei Monate. Seinen ersten Sieg auf der PGA Tour feierte er am 13. Februar bei den Phoenix Open. Es war sein zweiter am 6. März beim Arnold Palmer Invitational. Sein dritter fiel nur drei Wochen später, am 28. März beim WGC-Dell Technologies Match Play, am selben Tag, an dem er der beste Golfer der Welt wurde.

Und jetzt, zwei Wochen danach, Er stellte den Rekord ein, indem er den größten Vorsprung von 36 Löchern hielt (fünf Strikes über vier Konkurrenten) in der Geschichte des Masters.

Schaeffler war in den letzten Jahren stillschweigend eine Bestie im großen Geschäft. Seine letzten sechs Starts führten zu den Top 20, und er war im Laufe seiner Karriere ein statistischer Champion, obwohl er erst vor ein paar Monaten gewonnen hat. Auch in dieser Woche führt er Field in verdienten Schlägen von einem Abschlag ins Grün, und seine Leistung ist sicherlich nachhaltig.

Nach 36 Löchern und zwei Tagen Masters, die von dem atemberaubenden Comeback von Tiger Woods dominiert wurden, hat dieses Event endlich eine Geschichte außerhalb von Big Cat. Vier der fünf Golfer, die beim Masters nach 36 Löchern mit fünf Schlägen führten Sie wollten die grüne Jacke gewinnen. Die einzige Person, die dieses Kunststück nicht vollbrachte, trat vor Beginn des Zweiten Weltkriegs auf.

Es sollte nicht verwunderlich erscheinen, dass der weltbeste Spieler das Masters bei seinem dritten Start im Augusta National gewinnen würde. Da sein Aufstieg an die Weltspitze jedoch genauso schnell vonstatten ging, bestanden noch Zweifel.

Einer der Handlungsstränge der Woche war, ob Schaeffler eine echte Nr. 1 war. Und die Frage war nicht, ob er ein guter Golfer war, sondern ob er am Herd stand.

Siehe auch  Simone Biles geht in der WM-Qualifikation erneut in die Geschichte des Turnens ein

Ein Masters-Sieg würde alle Zweifel an Schaefflers Zukunft auslöschen Und seine Zukunft. Nun die Frage, die den ersten Teil dieser Woche dominiert hat – Was wird Tiger Woods bei der Masters-Meisterschaft 2022 tun? Gelöscht und ersetzt Von einem Mann, der Big Cat’s Nikes trägt. Die Frage, die Schaeffler nun stellt, ist dieselbe, die Tiger im Laufe seiner Karriere schon oft beantwortet hat: Wird irgendjemand die Nummer 1 der Welt auf den letzten 36 Löchern dieses großen Turniers fangen?

Hier sind neun weitere Gedanken zur zweiten Runde des Masters-Turniers 2022.

2. Die Katze lebt: Auch hier sieht 71-74 in den Geschichtsbüchern vielleicht nicht gut aus, aber Tiger ist eine Show für die Ewigkeit, da er dieses Mal vor etwa einem Jahr mit Prothesen gesurft ist. Nachdem er mit 39 ausgeschieden war, schaffte er es in den zweiten neun auf 35 und schaffte es problemlos bis zum Wochenende. Trittst du am Sonntag an? Ich glaube nicht, dass es so aussieht, als würde er darüber nachdenken, wie arm er schon ist und Wie hat er seinen Körper jetzt gebrochen. Der Samstag wird es jedoch zeigen, und wir könnten eine letzte magische Aktion von der Katze an dem Ort bekommen, den sie am meisten kontrolliert.

„Ich fühle mich nicht so gut, wie ich gerne wäre“, sagte Woods. „Das ist in Ordnung. Wie ich schon sagte, ich habe die Chance, ins Wochenende zu gehen. Ich hoffe, einen dieser Scheinwerfermomente zu haben und es am Wochenende einzuschalten und es fertig zu bekommen. Ich habe gesehen, wie Leute es mit einem gemacht haben Chance, in die Back-Nine-Verteidigungsreihe zu kommen. Wenn ich fünf oder sechs Spieler in der Back-Nine-Verteidigungsreihe bin, kann alles passieren. Ich möchte mich da draußen zeigen. Das ist der Schlüssel. Ich möchte mich da draußen zeigen. Morgen wird ein toller Tag.“

3. Dustin Johnson Kamen: Der Grind war am Freitag nach zwei Geistern, die durch schreckliche Motoren auf den Nummern 7 und 9 in den ersten neun verursacht wurden, auf dem DJ. Er machte neun aufeinanderfolgende Teams in den zweiten neun, um mit einer Punktzahl von 73 nach Hause zu gehen, die auf dem Papier nicht gut aussieht, aber in der zweiten Runde fast doppelt so gut war wie der Felddurchschnitt. Der DJ weiß, dass die Wochenenden lang sind, und versucht einfach, sich bis in den Sonntagmittag hineinzuspielen. Seine Geduld und Disziplin (im Ernst, Geduld und DJ-Disziplin) sind beeindruckend, und ein Masters im Alter von 6 Jahren zu gewinnen, wäre beeindruckender, als es mit 20 Platten zu gewinnen, wie er es vor anderthalb Jahren tat.

Siehe auch  Die Lions und Packers stehen sich in einem frühen Grollspiel in der NFC North gegenüber

4. Justin Thomas springt, Colin Morikawa bewegt sich: Morikawas Abrutschen in die Top 10 der Rangliste war ruhiger als beim GT, aber diese beiden „wenn er früh am Tag auf Platz 31 ist, werden die Dinge viel interessanter“, um sie am Samstag zu sehen. Thomas hat eine Show abgezogen. Er erreichte spät am Tag Schaefflers 67, verdiente sich ein 14-16 und deckte am Donnerstag seinen 76. vollständig ab. Er ist wirklich in der Mischung, und nachdem er in der zweiten Runde 5,6 Treffer in der Nähe von Schüssen hatte, gibt es für ihn am Sonntag einen Weg zum Wettbewerb, der nicht unmöglich erscheint.

Sehen Sie sich die Übertragung des Masters 2022 am Samstag live mit an Meister leben Wo wir den weltbesten Golfern rund um den Augusta National folgen Vorgestellte Gruppenüberprüfen Sie in der berühmten Amen Ecke Und sehen Sie die Führer um die Wende herum Löcher 15 und 16. Sehen Sie sich die Live-Übertragung an CBSSports.comDas CBS Sport-App Und Überragend +.

5. 2011 und auch 2016: Nach Donnerstag machte ich mit einer Rangliste, die Dustin Johnson, Songjay M und Cameron Smith – die drei besten Fahrer des November Masters – umfasste, deutlich, dass wir eine neue Version für 2020 hatten. Anscheinend hatten wir mehr Iterationen für 2011 und 2016 als Gut. Charles Schwarzl (Meister von 2011) schoss am Freitag 3-unter 69 und sitzt nach 36 Löchern im 3-unter. Er hat die letzten sechs Cuts auf der ganzen Welt verpasst und ist seit letztem Juli nirgendwo unter den Top 10. Danny Willett (Champion von 2016) erreichte 74, ist aber immer noch 10. Wasser auf Nummer 12.

Siehe auch  Wird Tom Brady für Kopfbedeckungszwecke erneut bei den Pirates unterschreiben?

6. Der schwierigste Test: Die durchschnittliche Punktzahl am Freitag stieg auf 74,6 aufgrund alptraumhafter starker Winde, die ebenso lebhaft wie unbeständig waren. Der beste Hinweis darauf, wie hart Augusta National am Freitag sein wird? Sechs Golfer feuerten in den 1960er Jahren und sieben in den 1980er Jahren.

7. Rücken an Rücken Hideki? Mir hat die 3-Punkte-Show von Hideki Matsuyama diese Woche bisher wahrscheinlich sehr gut gefallen. Er war in den letzten Monaten größtenteils arbeitsunfähig und zog sich letzte Woche mit einer Nackenverletzung von den Texas Open zurück. im Augenblick? Er hat eine reelle Chance, der erste Golfer seit Tiger 2001-02 zu werden, der zwei Greens in Folge gewinnt.

8. Wie cool ist Golf? Der 63-jährige Larry Miz, der diese Woche durchschnittlich 230 Yards von einem Abschlag entfernt war, schlug den 28-jährigen Bryson Dechambeau, der durchschnittlich 310 Yards von einem Abschlag entfernt auf einem Golfplatz spielte, von dem er einmal sagte, dass er auf einem Par 67 spielte. Ich weiß DeChambeau ist eindeutig nicht gesund, aber stellen Sie sich vor, das würde in jeder anderen Sportart passieren!

9. Bubba ist Bubba: Nehmen wir uns alle einen Moment Zeit, um diesen unglaublichen Schuss auf Platz 18 zu würdigen, der zu einem Birdie für Bubba Watson führte und ihm half, das Wochenende in Augusta zu verbringen.

10. Wer kann gewinnen? Wenn wir glauben, dass sich der unten stehende Trend fortsetzt, wird der Gewinner des Masters 2022 einer der folgenden sein.

  • Scotty Scheffler
  • Karl Schwarzl
  • Sungjae im
  • Shane Lowry
  • Hideki Matsuyama
  • Harald Varner III
  • Dustin Johnson
  • Kevin Na
  • Cam Smith

Mareike Kunze

"Internetlehrer. Zertifizierter TV-Enthusiast. Bierlehrer. Bedingungsloser Popkultur-Enthusiast. Web-Stipendiat."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close