September 28, 2021

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

‚Es geht darum, Gerechtigkeit zu schaffen.‘ Die Bedeutung von Ganzkörper-Unitaristen deutscher Turner bei den Olympischen Spielen in Tokio

Sarah Vos

Sarah Vos

Sarah Vos aus Deutschland tritt bei der Europameisterschaft im Kunstturnen am 21. April 2021 in der St. Jakobshall in Basel in der Balkenqualifikation der Frauen an. Bildnachweis – Fabrice Kafrini – AFP/Getty Images

Deutsche Frauen tragen bei einer Trainingseinheit am Donnerstag in Tokio Ganzkörper-Bodys statt Leoparden.

Ein 22. Juli Instagram-Post Athletin Sarah Vos von der deutschen Turnerin und ihrem Team zeigte rosa und schwarze Körper-Beine bedeckt und Arme entblößt. Elizabeth Cheats, ein Mitglied des Teams, das an den Olympischen Spielen in London und Rio teilnahm, sagte: „Wir wollten zeigen, dass jede Frau und jeder selbst entscheiden sollte, was sie anziehen Larry Nasser, der wegen jahrzehntelangem Missbrauch von Turnern zu 175 Jahren Gefängnis verurteilt wurde.

Das Tragen von Bodys in voller Länge verstößt nicht gegen offizielle Regeln und ist nicht gängige Praxis. Das deutsche Team wird entscheiden, ob es im Spiel am Sonntag den Unidart in voller Länge trägt.

Voss Hat der BBC gesagt In einem April-Interview will er nach dem Tragen eines Ganzkörperanzugs bei der EM ein „Vorbild für junge Turner sein, die sich nicht in jeder Situation sehr sicher fühlen“. Ob man einen lässigen Leoparden trägt, sollte eine persönliche Entscheidung sein, sagte er.

Laut Aquila Carter-Francic, Geschäftsführerin des Institute for the Study of Sports, Community and Social Change an der San Jose State University, ist es für Sportler sehr wichtig, sich im Sport wohl zu fühlen. „Es geht nicht nur um die Uniform. Es geht darum, Gleichberechtigung zu finden, Raum für diese jungen Frauen – die in Weiblichkeit aufwachsen – hinzuzufügen und zu schaffen, um den Sport zu finden und zu stärken. “, sagt Carter-Franois. „Wichtig ist, dass diese Athleten ihren vollen Raum ins All bringen dürfen, sich nicht darum kümmern müssen, wie es ihnen geht oder ob sie in diesen Bereichen der Teilnahme und des Wettbewerbs objektiviert werden.“

ஏப்ரல் 21, 2021 அன்று பாசலில் உள்ள செயின்ட் ஜாகோப்ஷாலில் நடைபெற்ற ஐரோப்பிய கலை ஜிம்னாஸ்டிக் சாம்பியன்ஷிப்பின் போது ஜெர்மனியின் சாரா வோஸ் பெண்கள் பீம் தகுதிகளில் போட்டியிடுகிறார். <Span class ="பதிப்புரிமை"> Fabrice Kafrini – AFP/Getty Images </ span>„src =“ „data-src =“ https://s.yimg.com/ny/api/res/1.2/kXV3D7PJChMUul6o5macEw–/YXBwaWQ9aGlnaGxhbmRlcjt3PTk2MDtoPTY0MC4wu//– res / 1.2 / cn4ndQY-Md – / https://media.zenfs.com/en/time_72/902867a46871551b551160<noscript><img alt= Fabrice Kafrini – AFP/Getty Images „src =“ https://s.yimg.com/ny/api/res/1.2/kXV3D7PJChMUul6o5macEw–/YXBwaWQ9aGlnaGxhbmRlcjt3PTk2MDtoPTY0MC4wOA–/ht.s.2//u./y. / https: //media.zenfs.com/en/time_72/902867a4687eb5d35cd160be08471d> „-b“ „

Sarah Vos aus Deutschland tritt in der Damen-Beam-Qualifikation während der Europameisterschaften im Kunstturnen am 21. April 2021 in St. Jakobshall, Basel an.Fabrice Kafrini – AFP/Getty Images

Die Olympischen Spiele sind seit langem politisch; Die schwarzen Rennfahrer Tommy Smith und John Carlos schrieben 1968 Geschichte Erhob ihre Fäuste Während der Nationalhymne. Aber mit diesem Treffen wirft die rassische und geschlechtliche Zusammensetzung der Leitungsgremien und Organisationskomitees auch Fragen zur Diskriminierung aufgrund von Geschlecht, Rasse und Religion auf. In den Wochen vor Tokio haben viele Kontroversen gezeigt, wie Frauen, PIPOC-Athleten, Transgender-Menschen und andere marginalisierte Gruppen von den Entscheidungen der Leitungsgremien und Beamten betroffen sind. Anfang dieses Monats gab es die norwegische Frauen-Beachhandballmannschaft Mit einer Geldstrafe geschlagen Ihre Entscheidung, anstelle eines Bikinis kurze Shorts zu tragen. Entscheidung des Internationalen Schwimmverbandes Badebekleidung für schwarze Haare sollte nicht erlaubt sein Bei den diesjährigen Olympischen Spielen gab es viel Aufsehen; Die Behörden jetzt Überprüfung Ihre Ergebnisse. Und Paralympiatin Olivia Breen Ein Beamter sagte ihm, seine Uniform sei bei der EM „zu freizügig“ und „unangemessen“.

Weiterlesen: Treffen Sie das amerikanische Olympische Gymnastikteam der Frauen für Tokio

Es gibt zusätzliche Momente. Im Jahr 2016 wurde die Fechterin Iftihaj Muhammad als erste muslimische Frau gefeiert, die die Vereinigten Staaten bei den Olympischen Spielen vertrat, als sie einen Hijab trug. Vor fast einem Jahrzehnt hat Beachvolleyball seine Richtlinien geändert, sodass Frauen jetzt konsistente Optionen außer Bikini-Shorts haben.

Wenn Carter-Franசois an das Ende der deutschen Turnermannschaft denkt, lächelt sie. Als ehemaliger College-Athlet an der University of Houston, der an der Leichtathletik teilgenommen hat, ist ihm das Gefühl der Unbeholfenheit in der Uniform bewusst. „Ich war ein Hindernis und ein Weitspringer. Es sind also sehr energetische Veranstaltungen wie Gymnastik, in dem Sinne, dass Ihr Körper in verschiedene Richtungen geht “, sagt er. „Sie möchten etwas, das schön aussieht, aber Sie haben möglicherweise körperliche Probleme oder Ihr Aussehen und die Uniform wird nicht passen.“

Dieser Schritt deutscher Sportler sendet eine Botschaft insbesondere an Sportler, die „der Meinung sind, dass sie sich in ihrer Körperform nicht wohl fühlen sollten oder dass Turnen eine Sportart ist, die sie aufgrund einer Uniform nicht ausüben können. Es kann Türen öffnen, um einen Zugang zu ermöglichen“, sagt er. „Wir müssen also ihre Stimmen anerkennen und auf unsere Sportler hören.“

Lesen Sie mehr über die Olympischen Spiele in Tokio:

Siehe auch  Warum sollten Unternehmen auf den Einsatz von Roboter nicht verzichten