Dezember 8, 2021

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Wladimir Putin senkt die Gaspreise in Europa, indem er das Unternehmen beauftragt, Österreich und Deutschland zu beliefern

Die europäischen Gaspreise fielen am Donnerstag nach dem russischen Präsidenten Wladimir Putin Die Associated Press berichtet, dass sie das führende Erdgasunternehmen des Landes aufgefordert hat, mehr Gas an Speicher in Österreich und Deutschland zu liefern.

Die Preise brachen ein, nachdem Putin Alexei Miller, Chef des staatlich kontrollierten Gasunternehmens Gazprom, angewiesen hatte, bis zum 8. November mit dem Abfüllen von Gas in den Lagerhäusern des Unternehmens in Deutschland und Österreich zu beginnen.

„Damit können wir unsere vertraglichen Verpflichtungen zuverlässig, konsequent und konsequent erfüllen und unsere europäischen Partner im Herbst und Winter mit Gas beliefern“, sagte Putin. „Dies schafft auf jeden Fall ein günstiges Umfeld für ein besseres Umfeld auf dem europäischen Energiemarkt im Allgemeinen.“

Der Rückgang ist auf den starken Anstieg der Gaspreise in Europa in den letzten Wochen zurückzuführen. Die Nachfrage in Asien stieg stark an, angetrieben durch die wirtschaftliche Erholung von der Govt-19-Epidemie und rückläufig. Europäische Union Anteile.

Die 27 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union sind bei mehr als 40 Prozent ihrer Gasimporte auf Russland angewiesen.

Um mehr von Associated Press zu berichten, siehe unten.

Die europäischen Gaspreise sind am Donnerstag gefallen, nachdem der russische Präsident Wladimir Putin den größten Erdgaskonzern seines Landes aufgefordert hatte, mehr Gas an Speicher in Österreich und Deutschland zu liefern. Oben leitet Putin ein Treffen zur Ressourcenentwicklung auf der Jamal-Halbinsel am 27. Oktober 2021 im Haus Novo-Okario außerhalb von Moskau.
Evgeny Pauline, Sputnik, Kreml-Pool-Foto / Associated Press

Obwohl Cosprom seine Verpflichtungen aus langfristigen Verträgen erfüllt hat, hat es kein zusätzliches Gas verkauft MICH Spotmarkt, Möglichkeit zur Auffüllung des heimischen Speichers. Einige europäische Politiker haben Russland vorgeworfen, absichtlich Gas zurückzuhalten, um Druck auf deutsche und EU-Beamte auszuüben, damit die endgültige behördliche Genehmigung für die kürzlich fertiggestellte Pipeline Nortstream 2 beschleunigt wird.

Siehe auch  Lehrer beschuldigt, Mechaniker in Deutschland getötet und gegessen zu haben | Deutschland

Putin stellte letzte Woche fest, dass einer der beiden Anschlüsse der neuen Pipeline unter der Ostsee im Rahmen der Vorbereitungen für den Start bereits mit Gas gefüllt worden sei und dass die Verteilung „am nächsten Tag“ beginnen würde, nachdem die Aufsichtsbehörden ihre Zustimmung gegeben haben.

Die North Stream 2 mit einer Gaskapazität von 55 Milliarden Kubikmetern pro Jahr soll Deutschland direkt mit Gas versorgen, mit Ausnahme von Polen und der Ukraine, die sich gemeinsam mit den USA stark gegen das Projekt ausgesprochen haben.

Ukrainische Beamte befürchten, dass die Pipeline 2 Mrd.