Top News

USA gegen Deutschland: So sehen Sie Playoffs, Live-Streaming, Kanalliste und mehr

Die Bühne ist bereitet für einen spannenden Showdown zwischen den USA und Deutschland in den Playoffs der IIHF-Weltmeisterschaft 2023. Während das Turnier seine entscheidende Phase erreicht, erwartet die Eishockey-Fans ein faszinierendes Spektakel, wenn diese Spitzenteams um die Chance auf den Ruhm kämpfen. Da beide Mannschaften siegeshungrig sind und versuchen, ihre Positionen in der Punktetabelle zu festigen, können die Zuschauer ein spannendes Duell mit intensivem Spiel, geschickten Manövern und vielen Toren erwarten.

Deutschland vs. USA: Spieldetails

Das Spiel zwischen den USA und Deutschland wird mit Sicherheit ein spannendes Ereignis. Das Spiel findet am 27. Mai 2023 in der Nokia Arena um 10:20 Uhr Central Time in den USA und 17:20 Uhr Central Time in Deutschland statt.

Deutschland vs. USA: Streaming-Optionen

Für Zuschauer in den Vereinigten Staaten werden TSN und NHL Network das Spiel sowie ausgewählte Pool-Spiele, Spiele des Team USA sowie die Halbfinal- und Medaillenspiele im Fernsehen übertragen. Kabelschneider können die kostenlose Testversion von Fubo nutzen, um NHL Network zu streamen.

Fans in Deutschland hingegen können das Geschehen bei Sport1 Deutschland und Magenta Sport per Livestream auf der Website von Sport1 Deutschland und auf Eishockey-magazin.de verfolgen.

USA vs. Deutschland: Spielvorschau

Rückblickend auf das letzte Aufeinandertreffen in der Gruppenphase konnten sich die Amerikaner mit einem 3:2-Sieg durchsetzen. Der Sieg verlängerte die Siegesserie auf acht aufeinanderfolgende Spiele, die alle innerhalb der vorgegebenen Zeit gewonnen wurden.

Die USA waren während des gesamten Turniers in außergewöhnlicher Form und beeindruckten die Fans mit ihren positiven Ergebnissen. Sie sind bisher ungeschlagen und haben es geschafft, viele Gegner davon abzuhalten, ins eigene Tor zu kommen. Im Viertelfinale dominierte das Team von Trainer Quinn die Tschechische Republik mit 3:0, wobei Torwart Casey Desmith dank einer herausragenden Leistung seinen zweiten Shutout in der Meisterschaft verbuchte. Die Tschechen hatten Mühe, viel Angriffskraft zu generieren, und schafften gegen eine starke amerikanische Abwehr nur 15 Torschüsse.

Siehe auch  Deutschland verdoppelt seine Militärhilfe für die Ukraine im Rahmen des Scholz-Plans

Deutschland hingegen sorgte mit vier Siegen in Folge in der Gruppenphase ebenfalls für eine angenehme Überraschung. Sie trugen ihren Schwung in die Playoffs, wo sie einen weiteren beeindruckenden Sieg errangen und im Viertelfinale die Schweiz mit 3:1 besiegten. Trotz des Drucks ihrer Gegner zeigten die Deutschen Widerstandsfähigkeit und verteilten ihre Kräfte effektiv über das gesamte Spiel. Torhüter Matthias Niederberger spielte eine Schlüsselrolle und sicherte den Sieg mit 29 Paraden, darunter ein entscheidendes Unterzahltor.

Während sich die Teams auf das Duell in den Playoffs vorbereiten, können die Fans einen intensiven Kampf voller Talent, Entschlossenheit und jeder Menge Spannung erwarten. Beide Teams haben ihre Stärke gezeigt und wollen unbedingt in die nächste Runde einziehen. Da die Amerikaner darauf abzielen, ihre ungeschlagene Serie fortzusetzen, und die Deutschen auf einer Welle des Selbstvertrauens reiten, ist dies ein faszinierendes Duell, das bis zur letzten Minute gehen könnte.

bearbeitet von
Siddharth Dhananjay


Velten Huber

"Unheilbare Internetsucht. Preisgekrönter Bierexperte. Reiseexperte. Allgemeiner Analyst."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close