entertainment

Rihanna kam aus dem Ruhestand, um an Ambanis Hochzeit und dem großen Zahltag teilzunehmen

Rihanna, fotografiert bei ihrem Auftritt bei den 95. Oscar-Verleihungen im Jahr 2023.
Kevin Winter/Getty Images

  • Rihanna veranstaltete vor der Hochzeit des Sohnes des indischen Milliardärs Mukesh Ambani eine private Party.
  • Es war ihre erste komplette Live-Show seit fast acht Jahren, den Super Bowl 2023 nicht mitgerechnet.
  • Es gab weit verbreitete Spekulationen darüber, wie viel sie erhielt, Schätzungen gehen von bis zu 5 Millionen US-Dollar aus.

Es ist die Party, auf der wir alle gerne dabei wären, die wir aber leider durch körniges Handykamera-Material miterleben mussten: Rihannas Rückkehr nur für eine Nacht.

Die 36-jährige Sängerin gab ihre erste komplette Live-Show seit fast acht Jahren – ihren 15-minütigen Auftritt bei der Super Bowl Halftime Show 2023 nicht mitgerechnet Oscar-Aufführung von 2023 – Auf der Party vor der Hochzeit von Anant Ambani, dem jüngsten Sohn des indischen Milliardärs Mukesh Ambani, und seiner zukünftigen Frau Radhika Merchant.

Für die über 1.200 glücklichen Gäste – darunter Mark Zuckerberg, Ivanka Trump und Bollywood-Stars – betrat die Sängerin die Bühne im indischen Jamnagar, um ein langes Konzert zu geben. Eine Sammlung von 19 Liedern, Darunter Hits wie „Umbrella“, mit dem sie ihre Karriere startete, und die Nummer-1-Hits „Diamonds“ und „Work“, laut NME.

Die Show beinhaltete auch Live-Auftritte von „We Found Love“, „Stay“, „Rude Boy“ und „All Of The Lights“ und die Show endete damit, dass die gesamte Ambani-Familie mit Rihanna auf die Bühne trat.

„Ich bin heute Abend zu Ehren von Anant und Radhika hier. Vielen Dank, dass Sie mich hier haben. Gott segne Sie beide. Ich wünsche Ihnen alles Gute. Herzlichen Glückwunsch“, sagte sie dem Paar. der Nationale.

Siehe auch  Madonna verärgert ihre Fans, indem sie ihre US-Tour drei Stunden zu spät beginnt

Schätzungen zufolge erhielt Rihanna ein Gehalt zwischen 5 und 9 Millionen US-Dollar

Es gab viele Spekulationen darüber, wie viel Rihanna für ihre Leistung bezahlt wurde. Nach Angaben anonymer Quellen Indien heuteDie Performancegebühren liegen zwischen 8 und 9 Millionen US-Dollar.

Tägliche Post Mittlerweile wird der Startpreis für das Konzert auf 6 Millionen US-Dollar geschätzt.

Beides wäre keine völlig weit hergeholte Vermutung, wenn man bedenkt, dass das Budget der Feier vor der Hochzeit möglicherweise 120 Millionen US-Dollar betrug, behauptete die Daily Mail unter Berufung auf ungenannte Quellen.

Mukesh Ambani, Vorsitzender von Reliance Industries, Isha Piramal, Rihanna, Shloka Mehta Ambani, Akash Ambani und Radhika Merchant interagieren auf der Bühne während der Feierlichkeiten vor der Hochzeit von Anant und Radhika.
Reliance Industries/Reuters

Es besteht kein Zweifel, dass die dreitägige Party, die immer noch am Montag stattfindet, selbst für indische Hochzeitsstandards ziemlich extravagant ist.

Ambani Sr., Vorsitzender des Fortune-500-Unternehmens Reliance Industries, hat Ihr Nettovermögen wird auf 113 Milliarden US-Dollar geschätztUnd daraus wird es deutlich Drohnenanzeige Für die Dekoration, die Blumen und die bevorstehenden Feierlichkeiten (einschließlich der für Juli geplanten Hochzeit selbst) wurden keine Kosten gescheut.

Berichten zufolge gab die Familie Ambani Berichten zufolge mehr als 100 Millionen US-Dollar für die Party vor der Hochzeit ihrer Tochter Isha Ambani und ihres jetzigen Mannes Anand Piramal aus. Wächter.

Auch die Buchung großer Stars hat die Familie schon einmal gemacht. Bei der Hochzeit von Anants Schwester im Jahr 2018 Beyoncé Verfahren.

Ein Jahr später, 2019, traten Coldplay-Frontmann Chris Martin und The Chainsmokers auf. Unterhaltungsgäste Teilnahme an Akash Ambani – dem bald zu heiratenden älteren Bruder des Ambanis – und Shloka Mehtas Vorhochzeitsfeier in der Schweiz. Das Paar hatte auch Adam Levine Singt ihnen vor Auf der Party nach der Hochzeit.

Siehe auch  Disney+ entdeckt „Percy Jackson“ in Walker Scobell – The Hollywood Reporter

Rafael Grosse

"Social-Media-Pionier. Popkultur-Experte. Sehr bescheidener Internet-Enthusiast. Autor."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close