Mai 21, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Meta behauptet, der deutsche Rivale Watchdog verstoße gegen wesentliche EU-Kooperationspolitik

Meta sagt, das Bundeskartellamt, Deutschlands Wettbewerbshüter, habe gegen die EU-Politik des Essentialismus verstoßen, nachdem es einen „Alles-oder-Nichts“-Ansatz eingeführt habe, der Vertrauensrecht und Datensicherheit integriert.

(Foto: Foto von Getty Images by KIRILL KUDRYAVTSEV / AFP)
Foto des META-Logos, wenn die US-amerikanische Social-Networking-Site Instagram am 11. November 2021 auf einem Tablet-Bildschirm in Moskau eröffnet wird. – Der Vorsitzende von Facebook, Mark Zuckerberg, hat angekündigt, dass die Muttergesellschaft ihren Namen in „Meta“ ändern wird, um eine Zukunft jenseits ihrer Probleme darzustellen. Soziale Website.

Der Gesetzgeber des Technologieunternehmens sprach am Dienstag, 10. Mai, vor dem EU-Gericht. Während ihrer Diskussion erklärten sie, warum die Entscheidung von 2019, die auf Meta-Geschäftspraktiken abzielt, falsch war.

„Das Bundeskartellamt hat mit seinem Alles-oder-nichts-falsch-Ansatz nur eine unvollständige und verbogene Datensicherheitsprüfung vorgenommen“, sagte Meta-Anwalt Hans-George Kaman.

Meta sagt, der deutsche Rivale Watchdog verstoße gegen EU-Richtlinien

Entsprechend BloombergDie jüngste EU-Klage von Meta gegen das Bundeskartellamt ist ein bedeutender Versuch, das Gerichtsurteil von 2019 aufzuheben.

Meta behauptet, der deutsche Rivale Watchdog verstoße gegen wesentliche EU-Kooperationspolitik

(Foto: Getty Images by CHRIS DELMAS / AFP)
Dieses illustrierte Foto, das am 28. Oktober 2021 in Los Angeles aufgenommen wurde, zeigt eine Person, die Facebook auf einem Smartphone vor einem Computerbildschirm mit dem META-Logo nutzt. – Der Vorsitzende von Facebook, Mark Zuckerberg, gab am Donnerstag bekannt, dass der Name der Muttergesellschaft in „meta“ geändert werde, um eine Zukunft jenseits seines komplexen sozialen Netzwerks darzustellen.

Weiterlesen: Facebook wird im nächsten Monat Freunde in der Nähe, den Standortverlauf, Zeitbenachrichtigungen und mehr entfernen

Am Dienstag, den 10. Mai, warf Meta der deutschen Wettbewerbsaufsicht vor, es versäumt zu haben, eine Datenschutzbehörde in Irland zu rekrutieren. Das Technologieunternehmen fügte diesen Bericht seiner Untersuchung hinzu, bevor es eine endgültige Entscheidung traf.

Siehe auch  Apple Maps Nutzer in Deutschland können jetzt Unfälle und Unfälle melden [U]

Bundeskartellamtsanwalt Jork Notterft unterstützte jedoch ihre Abteilung. Es gebe Hunderte von Dokumenten, die die Zusammenarbeit der Wettbewerbsüberwachung mit verschiedenen Datenschutzbeauftragten belegen.

Wenn Sie mehr Details über Metas jüngste Klage vor einem EU-Gericht erfahren möchten, können Sie dies besuchen Verknüpfung.

Meta hat auch Probleme in Kenia

Außer für Deutschland CNN-Geschäft Es wurde berichtet, dass andere Länder wie Kenia Probleme mit Meta haben. Die Probleme drehen sich um die Ausbeutung von Arbeitsplätzen und ein schlechtes Arbeitsumfeld.

Ein ehemaliger Facebook-Rezensent hat eine Klage gegen Meta und Sama, einen Outsourcing-Partner eines Technologieunternehmens, eingereicht. In ihrer Beschwerde sagt der ehemalige Gutachter, dass kenianische Arbeitnehmer im Allgemeinen einem unfairen Arbeitsumfeld ausgesetzt sind.

Abgesehen von diesem Problem genießen sie auch eine angemessene psychische Unterstützung und eine unregelmäßige Bezahlung. Der Petent sagte weiter, dass einige Arbeitnehmer auch Verletzungen ihrer Würde und Privatsphäre erfahren würden.

Zuvor war das Meta freigeschaltet Das große Sprachmodell von Facebook Den freien Zugang.

Zuvor hat Meta es bestätigt Facebook Soundbites und Podcasts Wird bald entfernt.

Halten Sie für weitere Pressemitteilungen zu Meta und anderen Themen der Geschäftstechnologie immer Ihre Tabs bei TechTimes offen.

Verwandter Artikel: Whistleblower sagt, das Verbot von Facebook-Nachrichten in Australien sei ein Trick, um Verlage an der Zahlung zu hindern

Dieser Artikel ist Eigentum der Tech Times

Von: Griffin Davis

2021 TECHTIMES.com Alle Rechte vorbehalten. Nicht ohne Genehmigung züchten.