Dezember 9, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Kenny Goladays Frust zeigt sich im Giants Camp

Kenny Goladays Frust zeigt sich im Giants Camp

Es läuft darauf hinaus, wenn Kenny Golladay jeden Zug aufzeichnet: Vielleicht, nur vielleicht, ist die Tatsache, dass er nach einem Spiel, das er nicht gemacht hat, Emotionen gezeigt hat, ein Zeichen des Fortschritts.

Frust ist besser als Flachstrick, oder?

Golladay, der produktive hoch- und niedrigbezahlte Wide Receiver für die Giants, hatte einen Pass von Daniel Jones im zweiten Schuss der Mannschaftsübung während der Off-Piste-Übung am Dienstag in der Hand. Cornerback Adoree‘ Jackson kam in Deckung und nahm den Ball aus Golladays Griff. Vielleicht hätte dies einen unvollständigen Pass gewertet. Er würde wahrscheinlich als Fang untergehen und stottern. Jedenfalls war es keine positive Entwicklung in Ein Sommer der negativen Entwicklungen für Golladay.

Kenny Goladay hielt sich nicht an seinen Vertrag mit den Giants, und die Frustration begann zu wachsen.
Noah K. Murray New York Post

Er hob den Ball auf, schlug ihn mit beiden Händen, als wollte er die Luft aus ihm herausquetschen und schleuderte ihn weg, in Richtung der gegenüberliegenden Endzone.

„Ich war wütend“, sagte Golday. „Ich ging runter und schnappte sie mir, und Adoree kam einfach rein und spielte ein Theaterstück und sorgte dafür, dass sie sich ein bisschen unbehaglich fühlte. Also ja, ich war sauer, weil es so eine große Leistung für uns gewesen wäre.

Basierend auf dem, was er in den ersten vier Jahren seiner Karriere in Detroit getan hat, wurde Gulday in dem Vierjahresvertrag über 72 Millionen US-Dollar überbezahlt, den die Desperate Giants letztes Jahr abgeschlossen haben. Golladay verdiente 1.000 Yards in Folge mit den Lions und führte die NFL 2019 mit 11 Touchdowns an. Aber er hat es auf seiner Position nicht immer geschafft, das Niveau eines Elite-NFL-Spielers zu erreichen.

Siehe auch  Patrick Beverley von den Lakers sperrte 3 Spiele wegen eines Schubs-Vorfalls

Seine schlechte Leistung im ersten Vorbereitungsspiel des Jahres sollte nicht überbewertet werden. Bei 17 Schüssen wurde Golladay dreimal gezielt und schnappte sich einen Pass für 6 Yards. Der Höhepunkt des Mitnehmens war sein dritter Touchdown-Touchdown von einem niedrigen, aber berührbaren Ball von Jones auf der 2-Yard-Linie der Patriots.

„Ich hoffe auf jeden Fall, dass ich es herausgefunden habe“, sagte Gulday, bevor er andeutete, dass er vielleicht eine Zweideutigkeit mit der Strecke hat, die er gemeinsam mit Rookie Wan Dale Robinson und Colin Johnson lief.

„Ich versuche, mir ein bisschen Zeit für diese Jungs zu nehmen, aber am Ende des Tages muss ich das Stück machen“, sagte Golladay.

Noch beunruhigender über den Rückgang ist das Aussehen von Guldai, 28, während des Trainingslagers. Wenn es keine Nummern auf den Shirts gibt und die Identität der Spieler unbekannt ist, denkt jeder in Golladay, wenn er ihn jeden Tag beobachtet, nur daran, dass er ein großer Empfänger ist, der nicht viele Explosionen zeigt, nicht viel Trennung erreicht und kämpft in der Luft nicht hart um den Ball. Und er tut nicht viel, um irgendjemanden glauben zu lassen, er sei etwas Besonderes.

New York Giants Wide Receiver Kenny Goladay (19) beim Training der New York Giants
Golladay bekommt nicht die Menge an Trainingspässen, die er bekommen sollte – und er weiß es.
Robert Sabo

Geht lange ohne zu fangen – in der Praxis.

„Ich bin mir sicher, dass Sie einige der Empfänger hier kennen. Wenn sie im Training keinen Ball bekommen, können Sie es an ihrer Körpersprache sehen“, sagte Goladay. „Also nehme ich das als Herausforderung an und finde andere Möglichkeiten, wie ich knallen kann – zumindest an der Stange. Wenn ich das bin, der 30 Meter nach unten blockt, ist dieser Hintern Saquan.“ [Barkley] Ich könnte gehen, mich für Wan’Dale stoppen oder mein Eins-gegen-Eins-Spiel gewinnen, aber ich habe den Ball nicht bekommen.

Siehe auch  Zusammenfassung der Astros Winter Meetings 2022

„Ich möchte in die Praxis kommen und einen Fang machen, ich werde nicht lügen.“

Aufgrund seines Vertrages wird Golladay in dieser Saison nirgendwo hingehen, also müssen die Giants einen Weg finden, damit es funktioniert. Head Coach Brian Dabol und General Manager Joe Schoen waren letztes Jahr in Buffalo Sie haben Goladay geerbt. Daboll sagte, er und Schoen seien sich einig, dass „wer das Beste macht, spielt“.

An diesem Punkt kann niemand zu dem Schluss kommen, dass Guldai’s Leistung nahe an der besten ist.

„Du konzentrierst dich auf alles“, sagte Daboll. Schließlich sind es die Spiele. Wenn du anfängst, live zu spielen. Aber jetzt ist alles Wettbewerb. Also Leute, die ihr Bestes geben – und wieder, dein Bestes könnte ein bisschen anders sein als mein Bestes. Es wird besser, aber all diese Typen wird konkurrieren.“

In 14 Spielen in seiner Debütsaison für die Giants hatte Golladay 37 Empfänge für 521 Yards und keinen Touchdown. Er machte keinen Hehl daraus, dass er der Meinung war, dass der bisherige Trainerstab und die Angreifer ansonsten nicht ihr Bestes gegeben hätten Es ist besser, sich von Fragen zu 2021 fernzuhalten. „Sozusagen abspülen“, sagte er.

Er wurde gefragt, ob die Giants den „echten“ Kenny Guldai schon gesehen hätten.

Er sagte: „Nein, das würde ich nicht sagen.“ „Vielleicht habe ich letztes Jahr in New Orleans einen Blick darauf geworfen [six catches for 116 yards] Ein wenig, ich werde definitiv sagen, dass ich viel zu beweisen habe. “