entertainment

Jennifer Lopez sagt Nordamerika-Tour 2024 ab

New York (AFP) – Jennifer Lopez hat seine Nordamerika-Tour 2024 abgesagt, bestätigten Vertreter von Live Nation gegenüber The Associated Press.

„Jennifer nimmt sich eine Auszeit, um mit ihren Kindern, ihrer Familie und ihren engen Freunden zusammen zu sein“, heißt es in einer Erklärung.

Diese Tournee war ihre erste seit fünf Jahren und diente als Support für ihr erstes Soloalbum seit einem Jahrzehnt. „das bin ich jetzt“ Und Der dazugehörige Film.

Die Tour sollte am 26. Juni in Orlando, Florida, beginnen und am 31. August in Houston enden. Live Nation teilte mit, dass Teilnehmer, die Tickets über Ticketmaster gekauft haben, automatisch eine Rückerstattung erhalten.

Lopez gab auf ihrer Website und ihrem Newsletter OntheJLo ihre eigene Erklärung gegenüber den Fans ab und schrieb: „Ich bin äußerst traurig und am Boden zerstört, dass ich Sie im Stich gelassen habe. Bitte seien Sie sich darüber im Klaren, dass ich dies nicht tun würde, wenn ich es nicht für absolut notwendig halten würde.“

Sie fuhr fort: „Ich verspreche, dass ich es wieder gutmachen werde und wir wieder zusammen sein werden. Ich liebe euch alle so sehr. Bis zum nächsten Mal …“

„This Is Me…Now“ wurde Anfang des Jahres veröffentlicht, 20 Jahre nach ihrem Hitalbum „This Is Me…then“. Lopez Er erzählte der Associated Press Dass das neue Album ein „Wunder“ und eine „zweite Chance“ sei. Und ich möchte diesen Moment so einfangen, wie dieses Album diesen Moment eingefangen hat.

Siehe auch  "Dear Evan Hansen" und "Tina" beenden Broadway-Shows

Rafael Grosse

"Social-Media-Pionier. Popkultur-Experte. Sehr bescheidener Internet-Enthusiast. Autor."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close