entertainment

Geffen Records und Hybe präsentieren die Teilnehmer der New Girl Group – Rolling Stone

Fast zwei Jahre nach der ersten Ankündigung einer Partnerschaft zur Entwicklung einer neuen Girlgroup bestehend aus Künstlern aus der ganzen Welt haben Geffen Records und Hybe der Universal Music Group – das einflussreiche koreanische Label hinter K-Pop-Stars wie BTS – die Kandidaten für das Projekt bekannt gegeben in den beiden. Die 20 Mädchen wurden im Rahmen eines Streaming-Vorsprechens vorgestellt, das später in dieser Woche online gestreamt werden soll.

Die Mädchen, die das Casting-Programm präsentierten, wurden aufgerufen Erster Auftritt: Dream AcademySie wurden aus 120.000 weiteren Bewerbern ausgewählt, die sich bei der Gruppe beworben hatten. Die Unternehmen stellten sie am Montag im Rahmen einer lautstarken Live-Übertragung aus den IGA Studios vor.

Die Teilnehmer sind zwischen 14 und 21 Jahre alt und kommen sowohl aus den USA und Südkorea als auch aus vielen Ländern auf der ganzen Welt in Asien, Europa, Australien und Südamerika. Die Ausstrahlung des Vorsprechens auf YouTube beginnt am ersten Freitag im September und dauert etwa drei Monate, bevor beim Abschlussvorsprechen am 17. November die endgültige Gruppe festgelegt wird. Bis dahin, so die Unternehmen, werde auch der Name der Gruppe bekannt gegeben.

Während der Live-Übertragung stellten sich alle 20 Teilnehmer vor und sagten je nach Standort sowohl auf Englisch als auch in einer anderen Sprache, woher sie kommen. Die Unternehmen zeigten außerdem einen Film (siehe unten), um die Teilnehmer vorzustellen.

Hybe und Geffen preisen die Partnerschaft als das erste Mal an, dass ein amerikanisches Plattenlabel mit einem K-Pop-Label zusammenarbeitet, um eine neue Gruppe zu gründen. Neben dem Wettbewerb selbst gaben die Unternehmen bekannt, dass irgendwann im nächsten Jahr eine Netflix-Dokumentarserie ausgestrahlt wird, in der die Gründung der Gruppe detailliert beschrieben wird. Nadia Hallgren, Regisseurin des Films 2020 werden Dokumentarfilm über Michelle Obama, er führt bei der Serie Regie.

Siehe auch  Noah Schnapp outet sich auf TikTok als schwul - Rolling Stone

Die Gruppe wird keine K-Pop-Gruppe sein, aber Bang Si-hyuk, der Präsident von Hybe, der vor mehr als einem Jahrzehnt an der Gründung von BTS beteiligt war, sagte in einer Erklärung, dass der Entwicklungsprozess von K-Pop die Art und Weise, wie die Gruppe sei, beeinflussen werde gebildet.

Si Hyuk sagte: „Ich wollte schon seit einiger Zeit eine internationale K-Pop-Gruppe gründen. Um das zu erreichen, dachte ich, dass wir einen kompetenten Partner brauchen. Als ich John (Janik, Vorsitzender und CEO von Interscope Geffen A&M) traf, spürten wir beide vom ersten Moment an sofort, dass wir eine musikalische und kreative Verbindung hatten.

gemeinsam

Janik sagte: „Seit wir unsere Partnerschaft vor zwei Jahren begonnen haben, haben Bang und ich viel über unsere gemeinsamen Überzeugungen in Bezug auf Künstlerentwicklung, Musik und Kreativität gesprochen. Die Entwicklung einer globalen Gruppe mit Bang, mit der besten K-Pop-Methodik und unserem Geffen-Team, ist wirklich etwas Besonderes und wird ein einzigartiges Musikerlebnis zum Leben erwecken.

Nachfolgend finden Sie die vollständige Liste der Teilnehmer, ihr Alter und ihre Herkunftsländer.

Rafael Grosse

"Social-Media-Pionier. Popkultur-Experte. Sehr bescheidener Internet-Enthusiast. Autor."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close