Top News

Ein ESPN-Bundesliga-Experte macht eine überraschende Prognose, falls Celtic in Deutschland spielen sollte

Von allen Ligen in Europa muss die Bundesliga zu den Top-Ligen gehören.

Das Spitzenniveau Deutschlands ist unbestreitbar gut, mit legendären Mannschaften wie Bayern München, Borussia Dortmund und RB Leipzig.

Werbung

Werbung

Wenn Celtic also plötzlich in der deutschen Liga landen würde, wie würden sie spielen? Nun, laut Derek Ray von ESPN.

Foto von Ralf Treese/DeFodi Images über Getty Images

Ray berichtet über die Bundesliga, seit er 2020 von ESPN zum Chefkommentator der Liga ernannt wurde. Wenn es also jemanden gibt, den man fragen kann, wenn es um die deutsche Liga geht, dann ihn.

Roy wurde heute Morgen gefragt Twitter Er glaubt, wie Celtic in der Bundesliga abschneiden wird, und seine Antwort wird die Celtic-Fans angenehm überraschen.

Ray sagte: „Stellen Sie sich die schwierigen Fragen immer so vor, als ob Celtic tatsächlich in der Bundesliga wäre, ihr Budget und ihre Ressourcen wären größer.“

„Lassen Sie uns zunächst auf den europäischen Raum eingehen. Aber das ist ein Ausdruck der größeren Stärke der Bundesliga.

Für mich ist das ein Kompliment an Celtic. Wir haben gesehen, wie sich unsere Mannschaft in den letzten Jahren gegen die deutsche Konkurrenz geschlagen hat, und unsere Bilanz gegen sie war nicht so toll.

Foto von Stu Forster/Getty Images

Im Jahr 2017 trafen wir in der Champions League auf Bayern München und verloren das Heimspiel mit 1:2, bevor wir in Deutschland mit 0:3 verloren.

Im Jahr zuvor hatten wir zu Hause gegen Borussia Mönchengladbach mit 2:0 zu kämpfen, konnten aber auswärts ein respektables 1:1-Unentschieden holen.

Aber zuletzt hatten wir eine sehr demütigende Niederlage gegen Bayer Leverkusen. Die 0:4-Niederlage in der Europa League war eine unserer schwersten in der Geschichte.

Siehe auch  S Jaishankar kritisiert doppelte Standards beim russischen Öl

Allerdings konnten wir unseren beschädigten Ruf im Rückspiel in Deutschland teilweise wiedergutmachen, als wir dank zweier später Tore in den letzten zehn Minuten des Spiels mit 2:3 verloren.

Aber wie Ray sagt, ist Celtic offen für bessere Einnahmequellen, was zu größeren Budgets und besseren Spielern führen kann, daher halte ich jeden historischen Vergleich für strittig.

In anderen Nachrichten erzählt Alan Thompson eine lustige Geschichte über den Halbzeitkampf zwischen Sevilla und Jose Mourinho

vorherigen Post Der ehemalige Celtic-Star erzählt eine lustige Geschichte über den „Kampf“ zwischen Sevilla und Jose Mourinho

Velten Huber

"Unheilbare Internetsucht. Preisgekrönter Bierexperte. Reiseexperte. Allgemeiner Analyst."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close