Economy

Dow-Futures fallen, wenn Netflix und ASML fallen; Tesla senkt die Preise für Elektrofahrzeuge erneut mit aufgelaufenen Gewinnen

Die Dow-Futures fielen am Mittwochmorgen zusammen mit denen für die S&P 500- und Nasdaq-Futures. Netflix und ASML führten über Nacht die Schlagzeilengewinne an, wobei Tesla die Preise mit seinen am Mittwochabend fälligen Ergebnissen für das erste Quartal erneut senkte.




X



Die Börsenrallye verläuft weiterhin seitwärts, wobei die wichtigsten Indizes am Dienstag wieder für wenig Veränderung schlossen.

Netflix (NFLX) oszillierte zu gemischten Ergebnissen, während Intuitive Chirurgie (ISRG) zum Kaufpunkt gesprungen. Interaktive Broker (IBKR) Und United Airlines (UAL) auch gemeldet. Unterdessen wurden die Regionalbanken hart getroffen Western Alliance Bancorp (WAL) Und Metropolitan Bank-Holding (MCB) stieg aufgrund besserer Gewinne als befürchtet.

Riese für Chip-Ausrüstung ASML (ASML) fiel im vorbörslichen Handel trotz starker Ergebnisse im ersten Quartal. Gleichaltrige L Forschung (LRCX) Am späten Mittwoch.

Endlich, Tesla (TSLA) berichtet Mittwochnacht. Analysten erwarten angesichts starker Preissenkungen einen deutlichen Rückgang der Gewinne von Tesla. Die Preissenkungen gehen bis in den April hinein, mit neuen Preissenkungen in den USA über Nacht. Die Tesla-Aktie fiel am frühen Mittwoch, aber sie liegt nahe an mehreren Kaufpunkten.

in anderen Nachrichten, Meta-Plattformen (Meta) Berichten zufolge werden heute 4.000 Stellen abgebaut, die dritte Entlassungsrunde für die Muttergesellschaft von Facebook und Instagram. Walt Disney (dis) soll nächste Woche tausende Stellen abbauen.

Das in diesen Artikel eingebettete Video gibt einen Überblick über Marktaktionen und -analysen Mobileye (MBLY), Las Vegas-Sand (ICH GEGEN) Und Lockheed Martin (LMT).

Dow jones futures heute

Dow-Jones-Futures verloren 0,4 % gegenüber dem fairen Wert. S&P 500-Futures gingen um 0,5 % zurück und Nasdaq 100-Futures gingen um 0,7 % zurück. Tesla- und Netflix-Aktien sind bemerkenswerte Bestandteile des S&P 500 und des Nasdaq 100.

Die Rendite 10-jähriger Staatsanleihen stieg um 6 Basispunkte auf 3,63 %.

Rohöl-Futures fielen um etwa 2 %.

Denken Sie daran, dass die Übernachtaktion in Dow-Futures und anderswo nicht unbedingt in den tatsächlichen Handel in der nächsten regulären Börsensitzung übersetzt wird.

Haupteinnahmen

Die NFLX-Aktie fiel am frühen Mittwoch um 1 %, nachdem die Ergebnisse am Dienstagabend zunächst gefallen waren. Das Abonnentenwachstum von Netflix ging zurück und verlangsamte sich im Vergleich zum vierten Quartal deutlich. Die Gewinne überwogen gerade und die Einnahmen knapp verpasst. Der Streaming-TV-Riese sagte auch, dass er bald gegen die gemeinsame Nutzung von Passwörtern in den USA vorgehen wird und die Rückkäufe im Laufe des Jahres erhöhen wird. Die Aktien schlossen um 0,3 % höher bei 333,70 und fanden Unterstützung an der 50-Tage-Linie. Die Netflix-Aktie hat eine Basis von 349,90 Tassen am Griff, nachdem sich der Streaming-Gigant von Mai 2022 bis Anfang Februar 2023 mehr als verdoppelt hat.

Vor der Schließung am Dienstag gab Netflix bekannt, dass es sein DVD-per-Mail-Geschäft am 29. September schließen wird.

Die ISRG-Aktie ist über Nacht sprunghaft gestiegen, was auf einen möglichen Ausbruch hindeutet. Intuitive chirurgische Gewinne und Einnahmen schlugen sich moderat, während das Wachstum der Eingriffe stark zunahm. Die Aktien stiegen am Dienstag um 0,15 % auf 269,28. Die Aktie von Intuitive Surgical hat einen Basiskauf von 285,19 Cup, nachdem ein früher Einstieg von 259,12 von einem sehr niedrigen Kurs entfernt wurde.

Siehe auch  Sparen Sie bei Gadgets, Geräten und mehr

Die UAL-Aktie stieg, nachdem die Gewinne von United Airlines die Aussichten übertroffen hatten. Die Aktien stiegen am Dienstag um 1,6 % auf 43,04 und erholten sich diese Woche von der 200-Tage-Linie, versuchten aber immer noch, sich von dem Ausverkauf Anfang März zu erholen.

Die IBKR-Aktie fiel im erweiterten Handel stark, nachdem die Gewinne von Interactive Brokers gesunken waren, während die Einnahmen auf der gleichen Linie blieben. Interactive Brokers stieg am Dienstag um 1,1 % auf 84,74 und zeigte einen frühen Einstieg von der 50-Tage-Linie. Allerdings deutet die IBKR-Aktie jetzt auf einen Rückgang unter dieses Schlüsselniveau hin.

Die WAL-Aktie stieg über Nacht, nachdem die in Phoenix ansässige Bank die Ansichten gekreuzt hatte und sagte, dass die Einlagen seit Ende März gestiegen seien. Die Aktien der Western Alliance fielen am Dienstag um 0,9 Prozent auf 32,51. Die Aktien waren weit entfernt von einem 11-Jahres-Tief von 7,46 im März, sind aber mehr als 50 % unter ihrem Niveau von Anfang März.

Die MBC-Aktie stieg auch im vorbörslichen Handel, da die in New York City ansässige Bank ebenfalls die Spitze erreichte, wobei die Kerneinlagen zum 31. März gegenüber Ende 2022 leicht anstiegen. Die Metropolitan Bank fiel um 1,2 % auf 30,80.

überregional US Bancorp (USB) stieg bescheiden, nachdem es am frühen Mittwoch die Meinungen übertroffen hatte. Morgan Stanley (MS) ebenfalls vor Eröffnung fällig.

Die ASML-Aktie fiel leicht. Die Gewinne und Umsätze des ersten Quartals übertrafen am frühen Mittwochmorgen die Aussichten, aber der niederländische Riese für Chipausrüstung signalisierte bei den Kunden eine gewisse Vorsicht. ASML stieg am Dienstag um 0,7 % auf 643,33, stieß aber an der 50-Tage-Linie auf Widerstand. Der niederländische Chip-Equipment-Riese hat laut MarketSmith-Analyse 683,28 Buy Cup with Handle-Punkte.

Am Montag fiel die ASML-Aktie nach einem Bericht um 4,1 % Taiwan Halbleiter (TSM) wird die Investitionspläne kürzen, wenn es am frühen Donnerstag die Ergebnisse des ersten Quartals meldet.


Schließen Sie sich IBD-Experten an, wenn sie umsetzbare Aktien am bullischen Aktienmarkt auf IBD Live analysieren


Anstieg der Aktienmärkte

Der Aktienmarkt eröffnete höher, löschte Gewinne aus und handelte dann für den größten Teil der Sitzung eng gemischt.

Der Dow Jones Industrial Average verlor am Dienstag im Aktienhandel einen kleinen Teil. Der S&P 500 stieg um 0,1 %. Der Nasdaq Composite Index fiel. Small Cap Russell 2000 fiel um 0,4 %.

Die US-Rohölpreise stiegen um 3 Cent auf 80,86 $ pro Barrel.

Die Rendite 10-jähriger Staatsanleihen fiel um 2 Basispunkte auf 3,57 %.

Börsengehandelte Fonds

Unter den ETFs ist der Innovator IBD 50 ETF (fünfzig) stieg um 2 % und markierte damit den besten Stand seit Anfang Dezember. iShares Expanded Technology and Software ETF (IGV) um 0,2 % gestiegen. VanEck Vectors Semiconductor Corporation (SMH) stieg um 0,45 %, wobei Aktien von ASML und LRCX beide SMH hielten.

Siehe auch  Nike-Aktien fallen, nachdem das Unternehmen für 2025 einen größeren Umsatzrückgang als erwartet prognostizierte

Der ARK Innovation ETF (Arche) ist um 0,2 % gesunken und wird weiterhin knapp unter den gleitenden 50-Tage- und 200-Tage-Durchschnitten gehandelt. ARK Genomics ETF (ARKG) 0,9 %. Die TSLA-Aktie bleibt die Nr. 1 der ETFs von Ark Invest.

SPDR S&P Metalle & Bergbau ETF (XME) um 0,6 % gestiegen. Amerikanische globale Flugzeuge (Flugzeuge) legte um 0,9 % zu, wobei UAL-Aktien ein Senior-Mitglied sind. SPDR S&P Homebuilders ETF (XHB) legte um 1,7 % zu. Energy Defined Fund SPDR ETF (xle(angewendet 0,4 % und der SPDR Health Care Sector Selection Fund)XLV) ging um 0,7 % zurück.

SPDR Finanzauswahlfonds (XLF) ging um 0,3 % zurück. SPDR S&P Regional Banking ETF (KRE), zu der die WAL-Aktie gehört, fiel am Dienstag um 2,2 %.


Die fünf wichtigsten chinesischen Aktien, die Sie jetzt beobachten sollten


Tesla-Preissenkungen

Tesla senkte die Preise in den USA zum zweiten Mal in diesem Monat über Nacht. Die Preise für das Modell Y wurden um 3.000 US-Dollar gesenkt, beginnend bei 46.990 US-Dollar. Die Preise für Model 3 wurden um 2.000 US-Dollar gesenkt, beginnend bei . Bei 39.990 $. Diese sind vor den US-Steuergutschriften. Die meisten Model 3- und Y-Varianten qualifizieren sich für 7.500 $ in Credits, aber ab dem 18. April erhält das Basismodell 3 nur 3.750 $.

Tesla senkte im April auch die Preise in Europa und einigen anderen wichtigen Märkten. Es gibt Gerüchte, dass Tesla nach den großen Rabatten Ende Oktober und Anfang Januar die Preise in China erneut senken wird.

Chinas EV-Konkurrenten stellen diese Woche eine Reihe neuer Modelle vor, von denen viele Teslas alternde Produktpalette herausfordern. Chinas Autohersteller haben die Preise mutig gesenkt

Tesla-Einnahmen

Die Gewinne von Tesla werden im Jahresvergleich voraussichtlich um 20 % sinken, da große Preissenkungen im ersten Quartal die Bruttomargen beeinträchtigten. Der Umsatz soll um 26 % auf 23,73 Milliarden US-Dollar steigen, im Vergleich zum vierten Quartal jedoch sequenziell niedriger ausfallen.

Da die Preissenkungen fortgesetzt werden, werden Analysten sehen wollen, wie sich die niedrigeren Gewinnmargen von Tesla entwickeln könnten und ob die Auslieferungen deutlich anziehen können. Investoren wollen auch Updates zum Tesla Cybertruck, dem aktualisierten Model 3 und Hinweise zur Plattform der nächsten Generation. Tesla-Bullen setzen auch große Hoffnungen in das Energiespeichergeschäft des Unternehmens.

Tesla-Aktie

Die TSLA-Aktie fiel am frühen Dienstag um mehr als 2 %.

Die Tesla-Aktie fiel am Dienstag um 1,5 % auf 184,31 und stieß beim gleitenden 50-Tage-Durchschnitt weiterhin auf Widerstand. Die Aktie hat eine Kaufbasis von 207,89 Punkten, die sich knapp unter dem gleitenden 200-Tage-Durchschnitt gebildet hat. Anleger ziehen es möglicherweise vor, einen entscheidenden Durchbruch der 200-Tage-Linie, derzeit um 213, als Einstieg für die TSLA-Aktie zu verwenden. Der dritte potenzielle Kaufpunkt für Tesla-Aktien wäre eine starke Bewegung über die 50-Tage-Post-Earnings-Linie, was einen frühen Einstieg ermöglicht.

Analyse der Marktrallye

Die Aktienmarktrallye hatte einen weiteren ruhigen Tag, da sich die großen Indizes nicht viel bewegten, nachdem sie einige frühe Gewinne aufgegeben hatten.

Siehe auch  Aktualisierungen des Live-VPI-Berichts: Inflation steigt auf 3,2 %

Es ist nichts Falsches daran, dass der Markt die Gewinne verdaut und eng nahe der Spitze der jüngsten Konsolidierungen und der Höchststände von 2023 handelt, insbesondere wenn die Berichtssaison näher rückt. Dies soll den großen Aktien eine Pause gönnen, während sich die anderen vorbereiten.

Während sich die Marktbreite an der New Yorker Börse deutlich verbesserte, war sie an der Nasdaq weniger beeindruckend. Es gibt ein Tauziehen zwischen neuen Hochs und neuen Tiefs.

Invesco S&P 50500 Equal Weight Fund (UVP) in den letzten Wochen, hat aber die 50-Tage-Serie nicht entscheidend geräumt.

Der Russell 2000, Heimat vieler Bankaktien, liegt unterhalb der 200-Tage- und 50-Tage-Linie.

Wohnungsbauunternehmen und einige andere wohnungsbezogene Aktien werden stärker. Dr. Horton (DHI) Donnerstag Gewinnberichte, der Beginn einer Reihe von Berichten in der Gruppe.

Chip-Aktien versuchten sich am Dienstagmorgen zurückzuziehen, nachdem der SMH ETF Unterstützung an der 50-Tage-Linie gefunden hatte. Aber der ETF verblasste trotz seiner Solidität nvidia (NVDA) gewinnt, wobei mehrere Chipoperationen nach unten umkehren. Die Gewinne von ASML, Lam Research und Taiwan Semiconductor könnten einen erheblichen Einfluss auf das Chipsegment und die allgemeine Markterholung haben.

Reisen, Rohstoffe, Schuhe, Software, Verteidigung/Luftfahrt, medizinische Produkte, Spielzeug und andere Gruppen haben ebenfalls viele Bestände in oder in der Nähe ihrer Einkaufsgebiete. Mehr Marktstärke und -breite könnten zu zahlreichen Kaufgelegenheiten führen.


Es ist an der Zeit, mit der ETF-Marktstrategie von IBD zu vermarkten


Was machst du jetzt

Die Kaufmöglichkeiten waren in den letzten Tagen relativ begrenzt, obwohl Anleger einige dieser Gelegenheiten hätten nutzen können. Es ist nicht die Zeit, das Marktengagement gegenüber dem derzeitigen Niveau dramatisch zu erhöhen, wie auch immer diese Niveaus sein mögen. Die Seitwärtsbewegung des Marktes ist zwar konstruktiv, bringt aber keinen wirklichen Auftrieb für einzelne Aktien. Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum viele vielversprechende Aktienbewegungen nahe der Eröffnung verblassen.

Außerdem wird die Berichtssaison in den nächsten Sitzungen wahrscheinlich in Aktien, Sektoren und Indizes schwingen.

Aber es gibt viele Aktien, die interessante Aktionen aus einer Vielzahl von Sektoren zeigen. Anleger möchten bereit sein, ihr Engagement sinnvoller zu erhöhen. Halten Sie also Ihre Beobachtungslisten bereit.

Lesen Sie jeden Tag das Gesamtbild, um mit Markttrends, führenden Aktien und Sektoren Schritt zu halten.

Bitte folgen Sie Ed Carson auf Twitter unter @Mitarbeiter Für Börsenaktualisierungen und mehr.

Sie können auch mögen …

Warum das IBD-Tool Ihre Suche nach den besten Aktien vereinfacht

Wollen Sie schnelle Gewinne erzielen und große Verluste vermeiden? Probieren Sie SwingTrader aus

Die besten Wachstumsaktien zum Kaufen und Beobachten

IBD Digital: Schalten Sie noch heute IBD-Blue-Chip-Aktienlisten, -Tools und -Analysen frei

Tesla vs. BYD: EV-Giganten buhlen um die Krone, aber welches ist ein besserer Kauf?

Magda Franke

"Musikfan. Sehr bescheidener Entdecker. Analytiker. Reisefreak. Extremer Fernsehlehrer. Gamer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close