sport

Dodgers tauschen Ersatzmann Caleb Ferguson gegen Yankees: Quellen

Die New York Yankees und die Los Angeles Dodgers haben sich auf einen Deal geeinigt, der den Linkshänder Caleb Ferguson in die Bronx schicken würde, sagten mehrere Quellen aus der Liga. Der AthletKen Rosenthal. Im Kontext der Rückkehr Die Dodgers werden den Linkshänder Matt Gage übernehmen, der letzte Woche von den Verzichtserklärungen in Anspruch genommen wurde. entsprechend Der Athlet Chris Kirchner Die Dodgers werden außerdem Cristian Zazueta empfangen, einen 19-jährigen Outfielder, der bei den Dominikanischen Sommerliga-Yankees spielte.

Der Wechsel füllt die Lücke für die Yankees, die durch den Abgang der Rechtsauslegerin Wandy Peralta nach San Diego entstanden ist. Für die Dodgers eröffnet sich ein 40-Mann-Kader, der genutzt werden könnte, wenn das Team Clayton Kershaw oder Ryan Braiser verpflichtet.

Wer ist Caleb Ferguson?

Ferguson, der im Juli 28 Jahre alt wird, hat in 201 Spielen einen ERA von 3,43. In der letzten Saison hatte er in 68 Spielen mit den Dodgers einen ERA von 3,43, wobei er 10,4 Strikeouts pro neun Innings erzielte und 3,4 pro neun Innings ging. Er stützt sich stark auf ein Quad, das durchschnittlich 96 Meilen pro Stunde schafft, und einen Slider, der durchschnittlich 86 Meilen pro Stunde schafft.

Ferguson, der noch ein Jahr Teamkontrolle hat, bevor er in der nächsten Saison Free Agent wird, wird wahrscheinlich ein Faktor im Back-End der Yankees sein und hoffentlich mit den Top-Optionen Klay Holmes, Jonathan Loisiga und Tommy Kahnle zusammenarbeiten. – Brendan Cote, Beatwriter der Yankees

Bullpen-Status der Yankees

Die Yankees brauchten mindestens einen Arm mehr, nachdem sie Wandy Peralta an die San Diego Padres und Keenan Middleton an die St. Louis Cardinals verloren hatten.

Siehe auch  Barbashev unterzeichnet eine Vertragsverlängerung um fünf Jahre und 25 Millionen US-Dollar, um bei den Golden Knights zu bleiben

„Man weiß nie, was bis zum Frühlingstraining passieren könnte“, sagte Boone am Samstag. „Offensichtlich war (Peralta) sehr wertvoll für uns und hat viele große Erfolge erzielt, insbesondere in den letzten Jahren, in denen sie die Linkshänder wirklich dominiert hat. Wir haben Victor Gonzalez. Wir werden sehen, wie es weitergeht.“ hinzufügen. Es wird Gelegenheiten für andere geben, sich zu engagieren. Hoffentlich tauchen Leute auf, an die Sie im Moment nicht denken, und werden Schlüsselfiguren für uns im Stall sein.“

Wie Peralta ist Ferguson ein Bodenballspieler, der harten Kontakt einschränkt. In der letzten Saison erreichte er das 97. Perzentil der Barrel-Rate. Darüber hinaus ist Fergusons ERA von 2,58 seit 2022 der sechstniedrigste aller Linkshänder, der mindestens 75 Innings geworfen hat.

Ferguson ist neben Gonzalez der zweite Linkshänder, den die Yankees in dieser Saison von den Dodgers übernommen haben. Die Yankees tauschten im Dezember den Nachwuchsspieler Trey Sweeney gegen Gonzalez und Infielder Jorbet Vivas. -Chris Kirshner, Yankees-Beat-Autor

(Bild oben: Ronald Martinez/Getty Images)

Mareike Kunze

"Internetlehrer. Zertifizierter TV-Enthusiast. Bierlehrer. Bedingungsloser Popkultur-Enthusiast. Web-Stipendiat."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close