Dezember 5, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Die NFL sagt, dass alle Teams einen Offensivtrainer für Minderheiten hinzufügen sollten, und erweitert die Rooney-Regel auf Frauen

Die NFL sagt, dass alle Teams einen Offensivtrainer für Minderheiten hinzufügen sollten, und erweitert die Rooney-Regel auf Frauen

PALM BEACH, FL – Alle 32 NFL-Teams werden für die Saison 2022 einen Offensiv-Assistenztrainer für Minderheiten einstellen, der Teil einer Reihe von Richtlinienverbesserungen ist, die am Montag angekündigt wurden, um die laufenden Bemühungen der Liga um Vielfalt anzugehen.

Ein Trainer kann „weiblich oder Mitglied einer rassischen oder ethnischen Minderheit“ sein, abhängig von der Politik, die NFL-Eigentümer während ihres jährlichen Treffens verfolgen, und sie werden aus einem ligaweiten Fonds bezahlt. Der Trainer muss eng mit dem Cheftrainer und dem Offensivstab zusammenarbeiten, mit dem Ziel, die Beteiligung von Minderheiten am Offensivtrainerpool zu erhöhen, der letztendlich die begehrtesten Kandidaten für Cheftrainerposten hervorbringt.

„Es ist ein Eingeständnis, dass ein Cheftrainer derzeit, wenn man sich einen Ausgangspunkt ansieht, koordinierende Positionen innehat“, sagte Art Rooney 2, Besitzer der Pittsburgh Steelers, Vorsitzender des NFL-Komitees für Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion. „Offensichtlich haben wir in den letzten Jahren einen Trend, dass Trainer von der offensiven Seite des Balls kommen, und offensichtlich haben wir nicht viele Minderheiten im Offensivkoordinator. [job]. „

Einige Teams haben bereits Trainer oder Trainer in ähnlichen unterstützenden Rollen, die für das Programm angerechnet werden, sagte Dasha Smith, Chief Administrative Officer der NFL. Aber die Anforderungen für alle Teams stellen den ersten Einstellungsstaat in Rooneys Basisgeschichte dar, der nach Art Rooneys Vater benannt ist und darauf ausgelegt war, die Einstellung von Minderheiten auf allen Ebenen der Liga zu erhöhen.

In einigen Bereichen wurden Fortschritte erzielt, insbesondere bei den General Managern und Verteidigungskoordinatoren, aber es gibt nur fünf Cheftrainer aus der Minderheit in der Liga. Kommissar Roger Goodell sagte im Februar, dass die Liga ihre Ziele während des Trainerrekrutierungszyklus 2022 „nicht erreicht“ habe, und versprach, die Bemühungen in dieser Nebensaison zu verdoppeln.

Siehe auch  Die New York Giants lassen James Bradbury frei, nachdem sie keinen Geschäftspartner für CB finden konnten

Neben dem Mandat des Offensiv-Assistenztrainers hat die Liga auch:

• Frauen wurden der Grundsprache Rune auf allen Ebenen hinzugefügt. Es wird nun lesen, dass Frauen und/oder Farbige die Anforderungen erfüllen können, um zwei externe Minderheiten für Führungspositionen zu interviewen, einschließlich des Cheftrainers. Frauen müssen nicht interviewt werden, werden aber jetzt in den Fulfillment-Prozess einbezogen. Es ist dem Team möglich, zwei Oval-Frauen für eine offene Cheftrainerposition zu interviewen, um Rooneys Basis zufrieden zu stellen, und dann die Einstellung vorzunehmen, ohne eine farbige Person zu interviewen. Aber aus praktischer Sicht, sagte Rooney, ist das unwahrscheinlich.

„Tatsache ist, dass es zumindest heute noch nicht viele Frauen auf dem Cheftrainerposten gibt“, sagte Rooney. „Hoffentlich wird sich das im Laufe der Jahre ändern, aber deshalb haben wir es derzeit nicht als entmutigend für die Anzahl der Interviews für ethnische Minderheiten angesehen. Natürlich können wir das im Laufe der Zeit angehen, aber im Moment haben wir das nicht als Problem angesehen .“

„Wirklich, wir schauen uns wahrscheinlich die frühen Phasen an, in denen Frauen in Trainerklassen einsteigen, also könnten wir noch ein bisschen weiter entfernt sein, bevor das ein Problem wird.“

• Veröffentlichen Sie ein Leitbild, um verschiedene Mitglieder potenzieller Eigentümergruppen zu ermutigen und anzuziehen. Die Erklärung wurde teilweise gelesen: „Die Mitgliedschaft wird als positiver und bedeutsamer Faktor angesehen, wenn die Gruppe verschiedene Personen umfasst, die einen erheblichen Anteil am Club haben und daran beteiligt sind, einschließlich der Funktion als kontrollierender Eigentümer des Clubs.“

Die Erklärung verlangt nicht die Beteiligung von Minderheiten in Eigentumsgruppen. Denver Broncos wird der erste Testfall sein. Sie sind gerade dabei, interessierte Investoren für ihren Verkauf zu evaluieren. Rooney sagte, er verstehe, dass viele Gruppen eine Minderheitsbeteiligung hätten.

Siehe auch  MLB Trade Grades - Bester Pitcher, der bei Deadline Trade Seattle Mariners in Luis Castillo Deal erhältlich ist

• Ankündigung eines Diversity Advisory Committee, das Teil von Goodells Zusage ist, externe Experten einzuladen, um die Diversität der Liga zu bewerten. Unter seinen sechs Mitgliedern ist der ehemalige General Manager von Houston Texan, Rick Smith. Dazu gehören auch der ehemalige Generalstaatsanwalt von New Jersey, Peter Harvey, und Pamela Carlton, Gründerin und Präsidentin von Springboard.

Goodell hat die Möglichkeit angesprochen, Rooneys Basis vollständig zu eliminieren und von vorne zu beginnen, aber Dasha Smith sagte, dass es in mehreren Bereichen wirksam bleibt.

„Es war sehr hilfreich für unsere Diversity-Bemühungen im Allgemeinen“, sagte sie. „Während wir auf der Trainerposition sicherlich nicht die Ergebnisse gesehen haben, die wir uns wünschen, haben wir in dieser Saison Ergebnisse gesehen, die Fortschritte gezeigt haben, insbesondere in den Rollen des Defensivkoordinators.“

Laut Ligadaten gehören 15 Minderheiten zu den NFL-Defensive Coordinators für 2022. Insgesamt machen Trainer von Minderheiten jetzt 39 % der Gesamtzahl der Liga aus, gegenüber 35 % im Jahr 2021. Es gibt auch einen Ligarekord von 12 Frauen im Coaching Mitarbeiter.