sport

Leichtathletik der Universität von North Carolina

North Carolina ist der Topgesetzte in der Region West des NCAA-Turniers 2024 und wird am Donnerstag um 14:45 Uhr in Charlotte gegen den Sieger des Matchups zwischen Howard und Wagner am Dienstag antreten. CBS wird das Spiel im Fernsehen übertragen.

Der Gewinner dieses Wettbewerbs zieht in die Runde der letzten 32 am Samstag gegen den Gewinner des Spiels am Donnerstag zwischen dem an Nummer 8 gesetzten Mississippi State und dem an Nummer 9 gesetzten Michigan State ein.

Carolina war die vierte Nummer 1 hinter UConn, Houston und Purdue.

Wenn die Tar Heels zwei Spiele in Charlotte gewinnen, steigen sie ab Donnerstag, dem 28. März, in die Western Conference in Los Angeles ein.

Hubert Davis Frage und Antwort:
Hohe Auflösung: „Ich freue mich sehr für die Jungs. Wir sind aufgrund der Arbeit, die dieses Team in dieser Saison geleistet hat, die Nummer 1. Ich bin stolz darauf, wie sie die ganze Saison über gearbeitet haben, wie sie gespielt haben, wie.“ sie haben gespielt. Sie sind aufgestellt und so, wie sie es sich seit Saisonbeginn gewünscht haben, ein Team zu sein. Die Gelegenheit zu bekommen, am NCAA-Turnier teilzunehmen, ist großartig. Ich weiß, wie wichtig es ist, in der Nähe der Heimat spielen zu können, daher ist es für uns wichtig, vielleicht die ersten beiden Runden in Charlotte zu spielen und nah an unseren Fans zu sein, aber es macht Spaß, in das Turnier einzusteigen.“


S: Als UNC vor zwei Jahren auf Platz 8 gesetzt wurde, habe ich den Spielern gesagt, dass die Nummer der Setzliste keine Rolle spielt.
Hohe Auflösung: „Das habe ich ihnen heute noch einmal gesagt. Es ist großartig, die Nummer 1 zu sein, aber es ist das NCAA-Turnier. Es ist das NCAA-Turnier. Es sind 68 gute Teams, also musst du spielen, egal, was du bist, egal, wo du bist.“ Wir spielen, also werden unsere Vorbereitung, unser Training und unser Spiel gut sein.“ „Wie es in 34 Spielen der Fall war. Wir freuen uns über diese Herausforderung.“

Siehe auch  Vier Gründe, warum die Frauen-Weltmeisterschaft 2023 neue Wege beschreiten wird



Fakten und Zahlen zum UNC NCAA-Turnier
• Die Tar Heels sind zum 18. Mal auf Platz 1 gesetzt, so oft in der Geschichte der NCAA und erstmals seit 2019.
• Zu den Carolina Nr. 1-Samen gehören 1979, 1982, 1984, 1987, 1991, 1993, 1994, 1997, 1998, 2005, 2007, 2008, 2009, 2012, 2016, 2017, 2019 und 2024.
• Carolina hat eine Bilanz von 63-12 als Topgesetzte.
• Carolina schaffte es zehn Mal als Topgesetzte ins Final Four: 1982, 1991, 1993, 1997, 1998, 2005, 2008, 2009, 2016 und 2017.
• Die Tar Heels erreichten 1981 das Final Four der Western Conference.
• Die letzten fünf NCAA-Titel standen an erster Stelle (1982, 1993, 2005, 2009 und 2017).
• Carolina erreicht 53Forschung und Entwicklung Teilnahme an einem NCAA-Turnier, zweiter in der Geschichte nach Kentuckys 61. Die Tar Heels liegen im NCAA-Turnier bei 131-49 aller Zeiten.
• UNC hat 131 NCAA-Turnierspiele gewonnen (die meisten in der Geschichte) und an 180 Spielen teilgenommen (die zweitmeisten hinter Kentuckys 184).
• Carolinas Gewinnquote bei NCAA-Turnieren ist mit 0,728 die zweitbeste in der Geschichte.
• UNC hat 21 Final-Four-Teilnahmen absolviert, die meisten in der Turniergeschichte.
• Die sechs NCAA-Meisterschaften der Tar Heels (1957-82-93-2005-09-17) sind die dritten in der Geschichte hinter den 11 der UCLA und den acht von Kentucky.
Hubert Davis Er ist der vierte Cheftrainer von Tar Heel, der das Team zur Nummer 1 geführt hat (Dean Smith acht Mal, Roy Williams acht Mal, Bill Guthridge einmal).
• Dies ist das achte Mal, dass UNC in der Westregion spielt: 1978, 1981 (2 Samen), 1986 (3 Samen), 1988 (2 Samen), 1999 (3 Samen), 2015 (4 Samen), 2018 (2 Samen). ). ), 2024 (ein Samen).
• Carolina hat die meisten Siege in der Geschichte der NCAA-Turniere (131), die meisten Final Fours (21), die zweithöchste Gewinnquote (.728), die zweitmeisten Playoff-Teilnahmen (180) und die drittmeisten NCAA-Turniere Titel (6 ).
• Die Tar Heels gewannen beim NCAA-Turnier in Charlotte mit 12:1 (1:0 1975, 1:0 1982, 1:0 1984, 2:0 1987, 2:0 2005, 2:0 2008). , 2:0 im Jahr 2011 und 1:1 im Jahr 2018).
• Carolina spielt den Sieger des Howard/Wagner-Spiels. Die Tar Heels stehen 5:0 gegen Howard (letztes Spiel in Chapel Hill am 01.02.00) und haben noch nie gegen Wagner gespielt. Carolina hat im NCAA-Turnier noch nie gegen Howard gespielt. UNC spielte 1922 in Atlanta um die Southern Conference-Meisterschaft gegen Howard.

Siehe auch  Warriors in Japan: James Wiseman glänzt und weitere Eröffnungsnotizen vor der Saison



Mareike Kunze

"Internetlehrer. Zertifizierter TV-Enthusiast. Bierlehrer. Bedingungsloser Popkultur-Enthusiast. Web-Stipendiat."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close