Februar 3, 2023

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Die Eagles stellen Anthony Harris für ein Playoff-Spiel gegen die Giants auf

Die Eagles vom Freitag haben Anthony Harris aus ihrem Trainingsteam befördert und werden ihn für das Playoff-Spiel am Samstag gegen die Giants aktiv machen.

Harris, 31, wird am Samstagabend zum ersten Mal in dieser Saison für die Eagles spielen.

Im Jahr 2021 war Harris ein sicherer Starter bei den Eagles, aber das Team beschloss, nach Ablauf des Jahres weiterzumachen. Harris landete in Denver in ihrem Übungsteam und wurde schließlich in den aktiven Kader aufgenommen und spielte in drei Spielen für die Broncos, alle in Spezialteams.

Die Eagles brachten Harris im Dezember zurück, nachdem er in der Vorwoche von den Broncos entlassen worden war. Harris ist seit dem 13. Dezember im Trainingsteam der Eagles und es sieht so aus, als wollten sie ihn vor den Playoffs retten.

Während die Eagles für dieses Spiel immer noch ohne Avonte Maddox (Zehe) auskommen, verleiht ihnen die Hinzufügung von Harris mehr Veteranentiefe. In Woche 18 verwendeten die Eagles CJ Gardner-Johnson als Sicherheit in ihrem Startpaket und steckten ihn in den Slot auf dem Nickel. Als CJGJ im Nickel war, spielte Rookie Reed Blankenship zusammen mit Marcus Epps die andere Sicherheit.

Diese Aufstellung wird wahrscheinlich am Samstagabend fortgesetzt, aber die Anwesenheit von Harris gibt den Eagles Tiefe und Optionen. Harris ist wahrscheinlich der zusätzliche Defensivverteidiger im Groschenpaket, das Jonathan Gannon selten einsetzt.

Nicht zuletzt spielte Harris während seiner Zeit in der NFL in vielen Spezialteams.

In seiner Profikarriere hat Harris in 98 Spielen mit 61 Starts gespielt, nachdem er 2015 aus Virginia gekommen war. Er spielte für Gannon in Minnesota und hat ein solides Verständnis dieser Verteidigung.

Siehe auch  76 vs. Raptors: Joel Embiid besiegt Toronto mit 3:0 in der Verlängerung und pusht Philly zum 3:0-Sieg

Am Samstagabend wird Harris der einzige Verteidiger der Eagles mit einer Interception Postseason sein. Während er noch bei den Vikings war, wählte Harris Drew Brees in der Wildcard-Runde in der Nachsaison 2019 aus.

Abonnieren Sie den Adlerauge-Podcast

Apple-Podcast | Google Apps | Spotify | Hefter | Artikel 19 | Auf YouTube ansehen