sport

Die 49ers Wide Receiver freuen sich über die Gelegenheit, in Abwesenheit von Deebo Samuel aufzusteigen

Die 49ers müssen mindestens die nächsten drei Spiele ohne Debo Samuel planen, und Kyle Shanahan ist zuversichtlich, dass die Wide Receiver-Gruppe ohne eine All-Pro-Verletzung aufsteigen wird.

Shanahan war erleichtert, dass Samuel weniger ernsthaft gelitten hatte Knöchelverstauchung und MCL-Verletzung als ursprünglich gedacht. Es wird erwartet, dass der „breite Rücken“ Aus für „drei Wochen“was bedeutet, dass er für Woche 18 zurückkehren könnte, wenn die 49ers die Arizona Cardinals im regulären Saisonfinale ausrichten.

Bis dahin müssen Brandon Ayuk, Joanne Jennings, Ray Ray McCloud und Danny Gray die Lücke füllen.

„Ich denke, die anderen Jungs sind mehr als bereit“, sagte Shanahan am Dienstag. „Ich denke, diese Jungs lieben die Chance. Sie wollen immer mehr da draußen sein. Sie sind sauer, dass ich nicht alle fünf Spiele dabei bin, also genießen diese Jungs das.“

Die 49ers-Aufstellung der Wides musste in Woche 8 sowohl auf Samuel als auch auf Jennings verzichten, als beide mit Kniesehnenverletzungen zu kämpfen hatten. Ayuk war Jimmy Garoppolos bester Empfänger, der alle sechs seiner Ziele für 81 Yards und einen Touchdown-Empfang schleppte.

Christian McCaffrey war auch ein großer Teil der offensiven Dominanz der Los Angeles Rams in Woche 8, als er einen Touchdown-Pass warf, einen Touchdown-Empfang traf und einen Touchdown anstrebte.

„Ich weiß, dass sie für die Rams einen verdammt guten Job gemacht haben“, sagte Shanahan. „Sogar in dieser Woche dachten wir, wir würden Joanne holen, aber wir haben es am Ende der Woche nicht geschafft und eine Reihe von Jungs mussten sich melden, damit unsere Jungs am Donnerstag fertig sein würden.“

Siehe auch  Kiké Hernández erzielt den entscheidenden Touchdown, als die Red Sox die Yankees in 10 Punkten besiegten

Grey hat sich in Woche 14 endlich seinen ersten Pass als NFL Wide Receiver verdient und Shanahan erwartet, dass er mehr davon von dem Rookie sehen wird. Shanahan hat zuvor über die Notwendigkeit gesprochen, das Produkt von Southern Methodist konsistenter zu machen, und Grey scheint sich zu verstärken.

„Ich denke, Danny hat die Dringlichkeit, die er hatte, er hat hier in den letzten sechs Wochen wirklich darauf herumgespielt“, sagte Shanahan. „Sein Spiel hat sich stark verbessert, daher dachten wir, es sei nur eine Frage der Zeit, bis er uns da draußen helfen könnte, und er macht die Dinge richtig und ist im Spiel weiter gekommen als zuvor.“

Die 49ers können auch versuchen, McCloud auf ähnliche Weise wie Samuel zu arbeiten. Obwohl McCloud nicht ganz der gleiche Körpertyp wie Samuel ist, spielt der fünfjährige NFL-Veteran so, wie er ist. Der 26-Jährige sticht in Spezialteams hervor und ist bereit für eine größere Rolle.

„Ja, Sie können es ähnlich verwenden“, sagte Shanahan. „Sie sind definitiv unterschiedliche Körper, aber sagen Sie das Ray Ray nicht. Er ist so beleidigt. Wenn Sie Deebo in ein Rennen stecken und ihm sagen, dass er nur diese Dinge tun kann, aber nicht dieses, müssen Sie sich vorbereiten oder nehmen Sie sich Zeit, sich eine Stunde später mit ihm zu treffen, denn er wird Sie vom Gegenteil überzeugen.

„Und deshalb war er seine ganze Karriere über so ein guter Footballspieler. Ray Ray ist genau dort eine Bulldogge und er denkt nicht über seine Größe nach.“

Siehe auch  Jimmy Williams stirbt im Alter von 80 Jahren
Verwandt: Wie Shanahan Lynch das Vertrauen gab, dass Purdy erfolgreich sein wird

Samuel ist schwer zu ersetzen, aber Shanahan ist zuversichtlich, dass die 49ers das Personal haben, um die Stellung für ein paar Wochen zu halten.

Laden Sie den 49ers Talk Podcast herunter und folgen Sie ihm

Mareike Kunze

"Internetlehrer. Zertifizierter TV-Enthusiast. Bierlehrer. Bedingungsloser Popkultur-Enthusiast. Web-Stipendiat."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close