Mai 21, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Deutsche Truppen kommen, um das Baltikum inmitten der Spannungen um die Ukraine zu stärken

Flughafen Kaunas, Litauen, 2. Februar 14 (Reuters) – Ein deutsches Militärflugzeug mit primärer Truppenverstärkung landete am Montag in Litauen, aus Angst vor einer möglichen russischen Invasion in der Ukraine. Weiterlesen

Das A400M-Flugzeug beförderte etwa 70 Soldaten, von denen erwartet wird, dass ein deutscher Einsatz von 360 die bestehenden NATO-Streitkräfte in der Region übertrifft, sagte ein Sprecher der Advanced Forward Reserve War Group des Bündnisses.

Der neue Einsatz soll noch in dieser Woche mit Aufklärungs- und Artillerietruppen und Ärzten von Einheiten aus ganz Deutschland sowie rund 100 Haubitzen und anderen Fahrzeugen fortgesetzt werden.

Melden Sie sich jetzt für den unbegrenzten kostenlosen Zugang zu Reuters.com an

Oberstleutnant Daniel Andre, deutscher Kommandant der Nato-Truppen in Litauen, sagte: „Dies ist ein starkes Signal, dass Deutschland bereit ist, sein Kontingent sofort zu verstärken.“

„Ich bin so froh, Kameraden bei mir zu haben und auf alles vorbereitet zu sein, was kommen mag“, fügte Andre hinzu. Die hinzugefügten Spieler werden so lange wie nötig bleiben, sagte er.

Bundeskanzler Olaf Scholes traf am Montag in Kiew ein, um sich mit dem ukrainischen Präsidenten Volodymyr Zhelensky zu treffen, um Solidarität zu zeigen und zur Vermeidung von Kriegen beizutragen. Am Dienstag flog Scholes nach Moskau, um sich mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin zu treffen. Weiterlesen

Als Reaktion auf Moskaus Annexion der Halbinsel Krim von der Ukraine im Jahr 2014 hat die NATO seit 2017 Kriegsteams in den baltischen Staaten Litauen, Lettland, Estland und Polen eingerichtet, die alle Grenzen mit Russland teilen.

Insgesamt 5.000 Soldaten und Kriegsteams werden von Deutschland, Kanada, Großbritannien und den Vereinigten Staaten geführt.

Siehe auch  Deutschland weitet hoffnungslose Ermittlungen zu Google News Showcase aus

Premierminister Boris Johnson sagte letzte Woche, Großbritannien bereite sich auch darauf vor, ein von Großbritannien geführtes NATO-Kriegsteam in Estland zu verstärken. Weiterlesen

Die Hälfte des bestehenden 1.100 Mann starken Kontingents in Litauen, bestehend aus Truppen aus Belgien, Tschechien, Luxemburg, den Niederlanden und Norwegen, sind deutsche Soldaten.

„Die Entscheidung Deutschlands, mehr Truppen nach Litauen zu entsenden, ist eine wichtige und zeitgemäße Entscheidung, die das Engagement der NATO für Einheit, Solidarität und gemeinsame Sicherheit zeigt“, sagte der litauische Verteidigungsminister Arvidas Anusaskas.

Melden Sie sich jetzt für den unbegrenzten kostenlosen Zugang zu Reuters.com an

Bericht von Andrius Sytas, von Derje Solsvik und Andrius Sytas, Redaktion von Gwladys Fouche, Mark Heinrich und Toby Chopra

Unsere Standards: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.