Top News

Der deutsche Politiker Scholz fordert die USA und die EU auf, die Hilfe für die Ukraine zu erhöhen – POLITICO

Über die Reise sagte Schalls, sie komme zu einem „ganz besonderen Moment“.

„Die Frage ist jetzt, wie Europa, aber auch Amerika, die Unterstützung für die Ukraine koordinieren kann“, sagte er. „Das ist notwendig, weil der russische Angriffskrieg noch immer im Ernst ist. Er führt zu großer Zerstörung in der Ukraine.“

Fast zwei Jahre nachdem Russland eine groß angelegte Invasion in der Ukraine gestartet hat, versiegt die finanzielle Hilfe für Kiew. Während die Europäische Union kürzlich 50 Milliarden Euro an Hilfen für die Ukraine bewilligt hat, zögern die USA, mehr Geld bereitzustellen.

Nach monatelangen Verhandlungen haben republikanische Senatoren am Mittwoch beschlossen verstopft Ein bilaterales Paket in Höhe von 118 Milliarden US-Dollar, das 60 Milliarden US-Dollar an Militärhilfe für Kiew umfasst.

US-Präsident Joe Biden hat den Kongress aufgefordert, Finanzmittel für die Ukraine bereitzustellen Ins Stocken geraten Seit Monaten inmitten republikanischer Meinungsverschiedenheiten über die Grenzpolitik. Der ehemalige Präsident Donald Trump war dort ermutigt Der Gesetzgeber sollte den Gesetzentwurf ablehnen.

Der Senat plant Noch eine Abstimmung Der Gesetzentwurf, der nur Hilfen für die Ukraine, Israel und Taiwan ohne Grenzsicherungsbestimmungen vorsieht, soll am Donnerstag vorgelegt werden. Deutsche und andere europäische Staats- und Regierungschefs befürchten, dass sie die Ukraine stützen werden, wenn es Washington nicht gelingt, nach Kiew zu ziehen.

Siehe auch  Deutschland und Ungarn geraten aneinander, während die Spannungen wegen verbotener Ukraine-Hilfe zunehmen – POLITICO

Velten Huber

"Unheilbare Internetsucht. Preisgekrönter Bierexperte. Reiseexperte. Allgemeiner Analyst."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close