Juni 25, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Anna Delphi enthüllt die surrealistische New York Art Gallery of Prison Paintings

Anna Delphi enthüllt die surrealistische New York Art Gallery of Prison Paintings

„Ich bin ein Meisterwerk! Ich bin ein Meisterwerk!“ „Schau mich an, ich bin Anna“, rief Drag Queen Yuhua Hamasaki und begeisterte damit die gesamte Menge Anna Delphi Ein Kostüm in der Solo-Kunstgalerie der falschen Erbin, die nur für eine Nacht eingesperrt ist. Hamasakis Eindruck vom Thema der limitierten Netflix-Serie „Inventing Anna“ von Shonda Rhimes war nur der Anfang einer surrealen Erfahrung, die vom Founders Art Club und Delvey-Kunsthändler Christopher Martin im Public Hotel in New York City zusammengestellt wurde. Donnerstag Nacht.

Die angeblich betitelte Sammlung umfasst 20 Kunstwerke, die von Delphi, dem legalen Namen Anna Sorokin, und ihr selbst von der Orange County Correctional Institution in New York gezeichnet wurden. Bevor der Job tatsächlich gezeigt wurde, wurden die Gäste der exklusiven Veranstaltung mit Cocktails wie „Anna on ICE“ und einer von einem DJ gespielten aufgezeichneten Nachricht von Delvey verwöhnt. (Natürlich konnte Delphi selbst aus offensichtlichen Gründen nicht dabei sein.)

„Dies ist eine Telefonkonferenz von ‚Anna‘, einer Insassin im Gefängnis von Orange County“, heißt es in einer Aufnahme, wobei Delphi ihren Namen schreibt, wenn sie dazu aufgefordert wird. „Um diesen Anruf anzunehmen, drücken Sie die Null, um diesen Anruf abzulehnen, legen Sie auf oder drücken Sie die Eins. Ihr Anruf wurde nicht angenommen. Bitte versuchen Sie es später erneut.“

Kunstperformance von Anna Delphi im Public Hotel in New York City / Variety
vielfältig

„was!“ Die Menge rief, bevor Delphis Stimme laut und deutlich ertönte: „Hallo an alle, Anna Delphi, hier. Ich hoffe, Sie haben Ihren Abend bisher genossen von Zeichnungen. Ich habe sie erstellt, während Sie im Orange County Detention Center waren. Ich wollte einige Momente vergangener Zeiten festhalten, ob nie zuvor oder fantasievoll, mit den begrenzten Werkzeugen, die mir zur Verfügung stehen. Einige der Stücke sind einfach, andere sind abstrakter und wird in Bedeutung und Aussehen für den Betrachter einzigartig sein. Ich habe Modezeichnen in Paris studiert und bis zu meiner Prüfung nicht wirklich gezeichnet.“

Delphi schloss: „Ich habe schon viele Stimmen gehört, aber das ist der Anfang meiner Geschichte aus meiner Sicht. Ich hoffe, euch gefällt die Show.“

faules Bild geladen

Künstlerische/Varieté-Show von Anna Delphi
vielfältig

Delphi, eine in Russland geborene Deutsche, schaffte es in die höchsten Zweige der Wirtschaft und Gesellschaft in New York, indem sie vorgab, ein Vermögen von 60 Millionen Dollar zu besitzen. Sie hat es geschafft, ein High-End-Leben auf Yachten und Privatjets zu führen, während sie kreative Buchhaltung führte, um die Finanzierung für die Gründung einer Kunstgruppe „The Anna Delphi Foundation“ zu erhalten – was ihr fast gelungen wäre. Sie wurde im Mai 2019 in acht Fällen verurteilt, darunter schwerer Diebstahl, versuchter schwerer Diebstahl und Diebstahl von Dienstleistungen.

Delvey wurde zu 4 bis 12 Jahren Gefängnis, einer Geldstrafe von 24.000 US-Dollar und einer Entschädigung von fast 200.000 US-Dollar verurteilt. Sie verbüßte schließlich knapp vier Jahre und wurde im Februar 2021 in gutem Benehmen freigelassen, bevor sie erneut inhaftiert wurde, diesmal in Gewahrsam der Einwanderungs- und Zollbehörde, weil sie ihr Visum überschritten hatte. Im Februar, sagte sie Artikel für Insider geschrieben Ich denke an ihre Zeit im Gefängnis und ihre Teilnahme an Netflix-Serie „Inventing Anna“ unter der Leitung von Julia Garner.

Bei Delveys „angeblicher“ Show wurden Arbeiten gezeigt, die hauptsächlich aus Kugelschreibern und Bleistiften bestanden, die ihr in ICE-Gewahrsam zur Verfügung standen, von Models, die durchsichtige schwarze Kopfbedeckungen, große schwarze Sonnenbrillen, kleine schwarze Kleider, schwarze Stiefel und weiße Handschuhe trugen. Die zwanzig goldgerahmten Stücke wurden von den Ausstellern trotz des ständigen Platzmangels aufgrund des Drucks auf fast jedem Zentimeter der Party mit größter Sorgfalt behandelt.

faules Bild geladen


vielfältig

Sobald die Kunst zu den Führungen weitergezogen war, wurden die Teilnehmer angewiesen, an einen anderen Ort im Hotel zu gehen, wo sie vollständig ausgestellt werden würde. Während dieses verlegten Segments erschien Delphi live aus der Orange County Detention, um der Menge in einem orangefarbenen Overall zuzuwinken und vor der Fülle der Presse zu lächeln, die zu ihrer Veranstaltung kam. „Es ist toll, alle zu haben!“ sagte Delphi mit einem Lächeln.

Die Delvey-Sammlung wird laut ihrem Kunsthändler Martin auf 400.000 bis 500.000 US-Dollar geschätzt.

„Reproduktionen der Kunst und Lithografien werden zum Verkauf angeboten und in Losen von jeweils 50 Stück verkauft, beginnend bei jeweils 250 US-Dollar“, sagte ein Vertreter des Delvey-Teams. vielfältig Donnerstag. „Und nach 250 verkauften Exemplaren fing der Preis an zu steigen. Wenn Sie die Sammlung besitzen wollten, konnten Sie nur bis zu 48 % der Sammlung besitzen. 53 % der Sammlung würden immer im Besitz des Founders Art Club sein. Sie können es also.“ Kaufen Sie limitierte Drucke, aber nicht das Originalkunstwerk. „.

faules Bild geladen

Künstlerische/Varieté-Show von Anna Delphi
vielfältig

Sammler von New Yorker Galerien wie Swann Galleries und Contra Galleries waren am Donnerstag unter den Anwesenden, und viele Sammler waren daran interessiert, das zu kaufen, was Delvey in ihren Zeichnungen sagte.

„Nun, ich lerne immer noch etwas über sie, um ehrlich zu sein“, sagte Kristina Weinmann, eine Freundin von Martin. „Aber ich denke, die Tatsache, dass ihre Vorräte und ihre Kunstwerke so begrenzt waren, ist eine Erweiterung ihrer Geschichte, ihrer Hintergrundgeschichte und gibt den Zuschauern einen Einblick in sie.“

Hamasaki, der angeheuert wurde, um während der Party „kurze Sketche“ über Delvey zu machen, ist ebenfalls daran interessiert, einen originalen Delvey zu wählen: „Natürlich, wenn ich es mir leisten kann. Ich werde es auf meine U-Bahn-Karte setzen. Ja, und Don Keine Sorge, die Überweisung kommt so schnell wie möglich bei „.

Siehe auch  Amber Heards letztes Interview: Johnny Depp beschuldigt seinen Ex, den Fall beim NBC-Sit-in „neu erfunden“ zu haben