September 28, 2021

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Großbritannien und Deutschland – es ist Zeit für einen Neustart mit unseren „schlechten Verwandten“

    (Natasha Chenicki)

(Natasha Chenicki)

Fünfstündiger Anpfiff zum KO-Kampf England gegen Deutschland London Bright ist eine der besten Ausreden, um heute die Eröffnungsrunde zu bestellen – und ein Erdinger Weisspier für den Ausgleich. Da ich vor und nach dem Mauerfall viele Jahre in Deutschland verbracht habe, gehörte ich zu den zufälligen Zuschauern, die schnell umblättern konnten. Ich habe auch eine besondere Vorliebe für die Sokrates, die seinen Charakter ausmachen, wenn gestrickt, gelegentlich dünn. Englisch-Deutsche Beziehungen.

Beachten Sie, dass es in dieser deutschen Mannschaft einen Star-Mittelfeldspieler gibt (Jamal Musiyala), Er ist ein Symbol moderner europäischer Vielfalt und Interdependenz: Er ist der Sohn eines britisch-nigerianischen Vaters und einer deutschen Mutter, erzogen in Croydon, trainierte an der Graduate School des FC Chelsea und begann seine Karriere mit nur 18 Jahren beim FC Bayern München. Borussia Dortmund ist zu einem beliebten Ziel für schnelle Reisende aus Großbritannien geworden Jadon Sancho Und Jude Bellingham Der Weg ins Ruhrgebiet.

Im Laufe der Jahre habe ich gesehen, wie der Konflikt zwischen Großbritannien und Deutschland vom Gewicht der Metaphern des Zweiten Weltkriegs ausging – „Zwei Weltkriege und eine Weltmeisterschaft“ war nach 1966 ein Tropfen auf den heißen Stein, aber als der Spiegel lief, war der Trope mehr als seinen Höhepunkt im Jahr 1996. . Immer noch, Gareth Southgate Es ist angebracht, von „historischem Wettbewerb“ zu sprechen. Ich wurde von einem Gast, der mein eigenes Haus in Berlin besuchte, in ein anderes Zimmer geschickt, weil er darauf bestand, dass wir das historisch bedeutsame Spiel von 1990 über deutsche Fernsehkommentare verfolgen sollten. Der Abend lief nach dem 4:3-Sieg im Elfmeterschießen noch nicht gut. Es war ein Kampf der Teams, der für jede Begegnung zwischen den beiden Ländern eine Metapher hervorbrachte, die von den Viktorianern als „schlechte Verwandte“ beschrieben wurde – von identischen Sprachwurzeln bis hin zu der typischen Handelsgeschichte, die auf der Eisenbahnbrücke in der Canon Street gezeichnet wurde, mit „400 hanseedischen Kaufleuten, die leben“. 600 Jahre in Frieden in London.“

Siehe auch  Deutschland erhöht Reisewarnungen für Niedrigrisikogebieterisk

Sportliche Begegnungen spiegeln hartnäckig bestimmte Aspekte des nationalen Charakters wider – Englands Wildcard-Schwankungen können eine Gruppe im Geschäft zwischen großen und schrecklichen Leistungen und Strafen eingrenzen – und Fehler pflügen, vervollständigen und minimieren, bis Deutschland richtig endet.

Doch UK-Fans machen sich darüber Sorgen Gary Linker Die Bedeutung dieser Spiele mag ewig prophetisch sein mit seinem Satz „22 Männer jagen einen Ball von 90 Männern, am Ende werden die Deutschen immer gewinnen“, deutsche Freunde erinnern an den Sieg von Chelsea und Bayern München 2012, der mit dem G8-Gipfel zusammenfiel und Angela Merkel, die David Cameron beim Anfeuern zusieht. Philip Lam, ein ehemaliger Kapitän von Bayern München (und heute ein scharfer Kommentator), hat England zu Hause verwirrt, indem er beobachtet hat, dass er „unter dem Südtor mehr Stabilität aufgebaut hat als Deutschland“.

Die Teams erzählen eine andere Geschichte. Wenn wir uns die deutsche Aufstellung ansehen, stellen wir fest, dass ein Land, das die Einwanderung nur langsam akzeptierte, sich mit Vielfalt wohler fühlt, weil Einzelpersonen wie Antonio Rüdiger mit deutsch-sierra-leonesischem Hintergrund die monokulturellen Fußballstämme verändert haben.

Ich habe auch ein bisschen Zeitschriftenspaß aus dieser Beziehung – Jürgen Klinsmann kaufte ein Scoop-Interview über seine Tauchtrends, schrieb für ihn auf Deutsch und gewann einen Deutschen Fußballerpreis und ein Festessen in der Berliner Tsungal Disco.

In der Zeit des „Zusammenwachsens“ der beiden Deutschen war Fußball ein wichtiger Klebstoff. Deutschland wechselt in diesem Jahr von der Stabilität der Merkel-Jahre hin zu den Chancen und Unsicherheiten, die sich nach langer Zeit als Nationalmannschaftskapitän ergeben.

Siehe auch  Deutsche Post: Deutsches Logistikunternehmen Trans-O-Flex expandiert in Europa

Es ist an der Zeit, die breiteren Beziehungen zwischen Großbritannien und Deutschland wiederherzustellen. Denn so nervig wie Boris und der Brexit, diese Beziehung ist nach wie vor wichtig. Also schwöre ich: „Wir sind sehr enttäuscht von dir“ und befehle meinen deutschen Freunden, meine britischen Männer nach Deutschland – nicht nur nach Berlin – in ihren zukünftigen Urlaub zu schicken. Glücklicherweise sieht Angela Merkel Johnson am Freitag Dame. Wenn sich die Gespräche etwas langsam anfühlen, können sie immer mit Fußballgrüßen oder Kommissionen beginnen. In dieser Geschichte steckt viel mehr als Scorline.

Anne McLowey ist Senior Teacher bei The Economist

Wer glaubst du, wird heute Abend gewinnen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Weiterlesen

Euro: Wimbledon liegt hinter drei Lions, als England auf Deutschland trifft

Labour sagt, Arbeiter sollten im Voraus fertig sein, um Großbritannien und Deutschland zu besuchen

Southgate fordert Englands Stars auf, die Gelegenheit zu nutzen, Geschichte zu schreiben

Warum Hawaii und London die besten Partner für die digitale Zukunft sind