Mai 26, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Zwei russische Flugzeuge wurden umgeleitet, nachdem sie versucht hatten, in den kanadischen Luftraum einzudringen

Zwei russische Flugzeuge wurden umgeleitet, nachdem sie versucht hatten, in den kanadischen Luftraum einzudringen

28. Februar (Reuters) – Zwei russische Flugzeuge, die am Montag versuchten, in den kanadischen Luftraum einzudringen, änderten ihren Kurs, nachdem sich die Flugzeuge als „humanitäre“ Flüge identifiziert hatten, sagte die Federal Aviation Administration of Canada.

Kanada hat russische Flugzeuge ab Sonntag aus seinem Luftraum verbannt, als Teil strenger Sanktionen, die gegen Moskau als Reaktion auf seine unprovozierte Invasion in der Ukraine verhängt wurden. Weiterlesen

Aber am selben Tag Aeroflot (AFLT.MM) Flug AFL111 verstieß gegen das Verbot, nachdem er sich selbst als humanitären Flug deklariert hatte. Unter normalen Umständen ist NAV CANADA nicht befugt, einem Flugzeug, das sich selbst als humanitären Flug deklariert, den Zugang zum Luftraum zu verweigern.

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

Andere russische Flugzeuge, die versuchten, in den kanadischen Luftraum einzudringen, waren von amerikanischen Flughäfen gestartet.

NAV CANADA hat zusammen mit Transport Canada eine Anweisung an alle Flugsicherungseinheiten herausgegeben, um zu verhindern, dass alle identifizierbaren russischen Flugzeuge in ihren Luftraum einfliegen. Die einzige Ausnahme von diesem Verbot ist die vorherige Genehmigung durch Transport Canada.

Im Falle eines erklärten Notfalls weist NAV CANADA das Flugzeug an, auf dem nächstgelegenen Flughafen zu landen, und benachrichtigt den Veranstalter.

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

(Umschlag) Von Rachna Dhanrajani und Denny Thomas; Redaktion von Michael Perry

Unsere Kriterien: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.

Siehe auch  Live-Updates: Russland marschiert in die Ukraine ein