Oktober 4, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Kate Middleton und Prinz William ziehen mit der Familie in eine bescheidene vierköpfige Familie und verlassen ein Kindermädchen, das in ihrem Haus lebt |  Königlich |  Nachrichten

Kate Middleton und Prinz William ziehen mit der Familie in eine bescheidene vierköpfige Familie und verlassen ein Kindermädchen, das in ihrem Haus lebt | Königlich | Nachrichten

Die Familie Cambridge plant in den letzten Wochen der Sommerferien einen Umzug nach Windsor. Während viele Familien die schiere Größe ins Visier nehmen, tauscht das Königspaar den Kensington Palace gegen sein Adelaide Cottage auf dem Windsor Estate.

Im Gegensatz zum Kensington Palace, der groß ist und sich in der Nähe einer belebten Hauptstraße befindet, ist das Cottage viel abgeschiedener und sicherer inmitten des Home Parks des Crown Estate.

In einer ländlicheren Umgebung können Kinder draußen spielen, mit dem Hund Gassi gehen und sogar vor den Augen der Medien und der Öffentlichkeit reiten.

Das bescheidene Cottage mit vier Schlafzimmern würde bedeuten, dass das in der Familie lebende Kindermädchen nicht bei der Familie bleiben könnte, was bedeutete, dass es eine große Dynamik für die Familie Cambridge geben würde.

Adelaide Cottage ist eine denkmalgeschützte Residenz, die 1831 für Königin Adelaide, die Ehefrau von William IV, erbaut wurde.

Norlands spanisches Kindermädchen Maria Boralo ist normalerweise rund um die Uhr für Prinz George (9), Prinzessin Charlotte (7) und Prinz Louis (4) da.

Frau Boralo wird weiterhin Vollzeit-Nanny in Cambridge sein, aber stattdessen in der Nähe wohnen.

Es wird angenommen, dass die Familie auch andere ansässige Angestellte wie die Haushälterin und den persönlichen Koch, die sie früher in Kensington hatten, verlassen wird.

Borrallo wurde 2014 das Kindermädchen des königlichen Paares, als Prinz George acht Monate alt war.

Weiterlesen: Royal Live: Sussex’ Wut, als die Herzogin darum bat, die Klappe zu halten

Nach vollständiger Ausbildung erhält ein Norland-Kindermädchen ein Durchschnittsgehalt zwischen 42.000 und 70.000 £.

Das Cambridge-Kindermädchen reist gelegentlich mit der Familie in den Urlaub und hat ihre eigene Wohnung in Anmer Hall, der Residenz des Herzogs und der Herzogin in Norfolk.

Siehe auch  Kiew zerstört ein Denkmal aus der Sowjetzeit, das die russisch-ukrainische Freundschaft symbolisiert

Beim Umzug nach Windsor werden Mitglieder der königlichen Familie in der Nähe von Kates Eltern, Michael und Carol Middleton, und nur 10 Gehminuten von den Privatgemächern der Königin in Windsor Castle entfernt sein.

Es erlaubte dem Herzog und der Herzogin auch, Prinz George an der Berkshire Preparatory Co-ed School einzuschreiben.