August 15, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Xenoblade 3 überzeugt mich bereits

Xenoblade 3 überzeugt mich bereits

Noah schaut ungläubig auf sein Schwert, dass Xenoblade Chronicles 3 es noch nicht zum Schwingen gebracht hat.

Bildschirmfoto: Nintendo

Ich freue mich schon seit dem Ende des letzten Spiels im Jahr 2017 auf das nächste Monolith Soft-Spiel, wenn auch nicht ohne meinen fairen Anteil an Vorbehalten. Xenoblade-Chroniken 2 Es war ein Zickzack-JRPG mit einer Mischung aus Systemen und sehr asymmetrischem Storytelling. So sehr ich die Serie liebe, war ich besorgt Xenoblade-Chroniken 3 Es wird dasselbe sein. Bisher ist es nicht so. Es ist ein erfolgreiches Erstanbieter-Nintendo Switch-Spiel, das mit dem Rest der Bibliothek hängen kann.

Fünf Stunden später fühlt es sich an wie das üppigste und ausgewogenste Spiel in der Serie. Die Umgebungen sind weitläufig und dennoch geschäftig. Combat hat viele Ebenen zum Ausprobieren, aber keine davon scheint übertrieben oder arrogant zu sein. Dein Partymenü ist voller klassischer Styles, die keine Klischees treffen. Und die Musik, die dafür verantwortlich ist, den Schwung durch lange, zermürbende Abschnitte eines Spiels wie dieses aufrechtzuerhalten, ist wie immer exzellent.

3 Xenoblade-Charaktere kämpfen einen gewaltigen Kampf.

Bildschirmfoto: Nintendo

Aufgrund von Diskussionen bzgl Xenoblade 3Riesige Laufzeit Und wie es noch lehrreich ist 10 Stunden drinMeine erste Sorge war Geschwindigkeit. Das Spiel verschwendet jedoch kaum Zeit, sich vorwärts zu bewegen. Sie spielen als Noah, ein Mitglied der Nation Kevis, der zusammen mit seinen Kameraden in einen existenziellen Kampf gegen die rivalisierende Nation Agnus verwickelt ist. Beide Seiten sind durch „Flammenuhren“ in riesigen mechanischen Basen namens Ferronis verbunden, die Lebensenergie von denen mobilisieren, die im Kampf gefallen sind. Menschen werden als Babys geboren und leben nur 10 Jahre oder weniger, wenn sie nicht genug Leben nehmen, um die Uhr zu ernähren. Es ist so ähnlich Battle-Royale von Philipp K. Hahn.

Die Dinge beginnen mit einem großen Kampf, bevor sie sich schnell in eine Intrige aus einer anderen Welt verwandeln. Noah und seine Crew treffen auf einer Aufklärungsmission auf rivalisierende Kämpfer der feindlichen Nation, nur um beide Seiten in Unordnung zu bringen, nachdem ein mysteriöser alter Mann ihnen sagt, dass sie alle Schachfiguren in einem größeren Komplott sind. Als nächstes kämpfen Cyborgs, Charaktere verschmelzen miteinander und eine tiefe Gruppe von sechs Charakteren wird in Ihre Hände geliefert, um sich nach unten zu kämpfen Xenoblade 3Geheimnisse.

Der Chaotic Battle-Bildschirm zeigt die chaotische Benutzeroberfläche von Xenoblade 3.

Bildschirmfoto: Nintendo / Kotaku

All dies geschieht innerhalb der ersten zwei Stunden. Ich verbrachte die meiste Zeit vor und nach dem Kampf über Felder, Flüsse und Bergpässe. Trotz seiner starken Prämisse und gesprächigen Gruppe, das Herz von Xenoblade 3Das klassische JRPG-Grind-Gameplay bleibt erhalten. Vieles davon kann auf Autopilot erreicht werden. Die härteren Kämpfe gegen Nicht-Bosse werden mit speziellen Linien über den Köpfen der Feinde aufgerufen, die ihre zusätzliche Stärke, bessere Belohnungen oder beides anzeigen. Und anders als in Xenoblade 2Wieder einmal ist die Landschaft großzügig mit sammelbaren Ressourcen gefüllt, die Sie aufheben können, indem Sie einfach darüber gehen. Halten Sie nicht mehr alle fünf Sekunden an, um eine gezielte Taste zu drücken, um zusätzliche Holzstücke oder Pilze zu entdecken.

Kämpferisch gesehen schalte ich immer noch einige grundlegende Funktionen frei, aber das Anpassen von Spezialangriffen (sogenannte „Künste“) im Kampf und das Ändern von Charakterklassen werden zu früh freigeschaltet. Es ist leicht zu erkennen, wie diese miteinander verflochtenen Systeme, die ein gewisses Maß an Mischung und Abstimmung aktiver und passiver Fähigkeiten beinhalten, zu einer Menge befriedigender Absurdität zwischen den Kämpfen der Zeltbosse führen können. Und während ich ursprünglich befürchtete, dass sechs Gruppenmitglieder gleichzeitig auf dem Bildschirm Kämpfe unnötig chaotisch machen würden, fügt die Möglichkeit, nach Belieben zwischen ihnen zu wechseln, ein willkommenes Maß an Mikromanagement hinzu Xenoblade 3 Was ich in den vorherigen Spielen so sehr vermisst habe (die Benutzeroberfläche bleibt ein Albtraum).

Dunkelheit hüllt mysteriöse Schurken in Xenoblade 3 ein.

Bildschirmfoto: Nintendo

Mein einziger Vorwurf ist, dass die schwere Lehre manchmal zu erklärend ist und nicht übersprungen werden kann. Brauche ich das Spiel, um Schritt für Schritt ein neues Rüstungsteil auszurüsten? nein. Ebenso müssen die Charaktere nicht über die verschiedenen Spielsysteme sprechen, damit sie sich vage als Teil des Science-Fiction-Weltgebäudes fühlen. Menschen schließen sich den Leichen an und werden zu einem Cyborg. Änderungen in magischen Kostümen und junge Typen, die riesige Schwerter schwingen, sind meine geringsten Bedenken.

Glücklicherweise steht nichts davon zu sehr im Weg. Ich habe die letzten zwei Tage damit verbracht, es wirklich zu genießen Xenoblade 3 Während ich es spielte und ständig darüber nachdachte, wenn ich es nicht tat. Das passiert mir heutzutage selten. Vor allem, wenn es um JRPGs geht. aber jetzt, Xenoblade 3 Ich habe es geschafft, einige meiner Lieblingselemente aus früheren Monolith-Spielen zu kombinieren (Mix, KabalenUnd die Frei fließender Kampf) mit dem, was bei anderen gut funktioniert hat. Eine Gruppe studentischer Kämpfer lobt, verhört und beschimpft sich gegenseitig, während sie versucht, die herrschenden und währenden Mächte zu stürzen Beschränken Sie Verwirrung auf ein Minimum. Ich arbeitete in Person 5Und die Fire Emblem: Drei HäuserUnd im Moment funktioniert es wirklich für mich Xenoblade 3. Ich habe mehrere Dutzend Stunden, bevor ich weiß, ob der Rest des Spiels fortgesetzt wird.

Siehe auch  Apples Studio-Bildschirm verfügt über 64 GB Speicherplatz und einen Prozessor im Kaliber iPhone 11