November 26, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Wutanfall eines Reisenden: In einem Video wird eine Frau gezeigt, die einen Check-in-Mitarbeiter einer Fluggesellschaft am Flughafen von Mexiko-Stadt angreift

Wutanfall eines Reisenden: In einem Video wird eine Frau gezeigt, die einen Check-in-Mitarbeiter einer Fluggesellschaft am Flughafen von Mexiko-Stadt angreift

Eine Frau wurde auf einem Video dabei erwischt, wie sie einen Wutanfall bekam Flughafen in Mexiko-Stadt und griff sogar eine Check-in-Agentur von Emirates an, als sie, die Reisende, sich nicht auf den Weg machte.

Am 1. November tauchte ein Video auf, das einen Passagier zeigt, der vom Check-in-Schalter springt und eine Emirates-Mitarbeiterin angreift, die versucht, die Passagierin während ihres Fluges zu behandeln.

Die Frau kam zu spät, um für ihren Flug einzuchecken Internationaler Flughafen von Mexiko-Stadt Sie versuchte, einen abgelaufenen Reisepass zu verwenden – was dazu führte, dass der Emirates-Agent dem Passagier die Möglichkeit verweigerte, in das Flugzeug einzusteigen.

Kontroversen bei Flugreisen: Passagiere, die ihre Sitzplätze auf Flügen zurückfordern, werden als „unhöflich“ angesehen

Die Frau wurde wütend auf die Angestellte – und kletterte über den Tisch.

Ich habe zuerst angefangen, den Angestellten zu schlagen, dann habe ich angefangen, verschiedene Dinge zu werfen, einschließlich Dinge aus einem Koffer, Computer usw.

Einer Passagierin mit abgelaufenem Reisepass wurde die Einreise verweigert, als sie versuchte, für ihren Flug einzuchecken – und fuhr dann fort, einen Mitarbeiter von Emirates und andere zu schlagen und dann mit Gegenständen zu bewerfen.
(ViralPress)

Die Frau setzte ihren Wutanfall fort, stand auf der Arbeitsplatte des Check-in-Schalters und fing an zu schreien für andere Flughafenpassagiere.

Eine pensionierte Krankenschwester rettet ein Kind, das während des Fluges nach Orlando aufgehört hat zu atmen

In dem Video ist sie schreiend zu sehen und zu hören.

Unterdessen ist auch eine Mitarbeiterin von Emirates zu sehen und zu hören, die um Sicherheitshilfe schreit.

Emirates Airlines sagte in einer Erklärung, dass die Frau zu spät angekommen sei und ihren Flug nicht bearbeiten könne.

Sie versuchte auch, einen abgelaufenen Pass für ihre Reise zu verwenden.

Schon das Wort „Flugzeug“ ist schlecht: Eine Flugpassagierin schneidet ihr Haar lang und dick über der Rückenlehne ihres Sitzes

„Wir können bestätigen, dass sich am 1. November am Check-in-Schalter des internationalen Flughafens von Mexiko-Stadt ein Unfall ereignete, bei dem festgestellt wurde, dass ein Passagier, der zu spät am Check-in-Schalter ankam, mit einem abgelaufenen Reisepass reiste“, sagte Emirates heißt es in einer Medienmitteilung.

Andere Passagiere am Flughafen können die außer Kontrolle geratene Person, die am Check-in-Schalter steht und einen Bildschirm darüber hält, von weitem sehen.

Andere Passagiere am Flughafen können die außer Kontrolle geratene Person, die am Check-in-Schalter steht und einen Bildschirm darüber hält, von weitem sehen.
(ViralPress)

„Der Kunde verweigerte den Flug, wurde rebellisch und misshandelte das Bodenpersonal körperlich – daher war es notwendig, dass die Flughafensicherheit und die Polizei eingriffen“, sagte Emirates in seiner Medienerklärung.

Klicken Sie hier, um unseren Lifestyle-Newsletter zu abonnieren

Nachdem sie den Schalter verlassen hatte, hielten die Sicherheitskräfte des Flughafens sie fest, während die Polizeibeamten auf dem Weg zum Flughafen waren.

Um mehr zu erfahren, sehen Sie sich das Video oben in diesem Artikel an.