August 10, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

WGC-HSBC Champions aufgrund von COVID-19-Beschränkungen in China abgesagt

WGC-HSBC Champions aufgrund von COVID-19-Beschränkungen in China abgesagt

Die für den 27. bis 30. Oktober in Shanghai geplante WGC-HSBC Champions wurde aufgrund von COVID-19-Beschränkungen in China abgesagt, wie die PGA Tour am Mittwoch bekannt gab.

Die Tour sagte, die Entscheidung sei mit dem chinesischen Golfverband getroffen worden. Es ist die dritte Saison in Folge, in der die WGC-HSBC Champions aufgrund von COVID-19-Problemen abgesagt wurden. Rory McIlroy Er war der letzte Gewinner dieser Veranstaltung im Jahr 2019.

„Wir haben mit allen Touren sowie dem chinesischen Golfverband an der Machbarkeit gearbeitet, die WGC-HSBC-Champions in diesem Herbst auszurichten, aber leider führten die logistischen Auswirkungen zu der schwierigen Entscheidung, die Veranstaltung abzusagen“, sagte Vizepräsident der PGA Tour , sagte International Christian Hardy in einer Erklärung. „Wir sind der Partnerschaft von HSBC in diesen schwierigen Zeiten dankbar, während wir weiterhin das sich ändernde COVID-19-Klima untersuchen.“

Auch die LPGA Tour hat ihre Veranstaltung in Shanghai am Mittwoch aufgrund von COVID-19-Beschränkungen abgesagt. Die Ankündigungen aus beiden Runden kamen, als Einwohner in Teilen von Shanghai und Peking angewiesen wurden, sich weiteren Runden von COVID-19-Tests zu unterziehen, nachdem neue Fälle entdeckt worden waren.

Die WGC-HSBC Champions wurden 2005 gegründet und sind eines von vier Turnieren der jährlichen World Golf Championship (WGC). Sie hat ein Portfolio von 10,5 Millionen US-Dollar und gilt in Asien als Major.

Butterfield Bermuda, das für dieselbe Woche geplant ist, wird nun als eigenständiges Event mit vollen FedEx Cup-Punkten und einem wachsenden Preisgeld von 6,5 Millionen US-Dollar gespielt.

Letzten Monat gab die PGA Tour bekannt, dass der CJ Cup in den Congaree Golf Club in Ridgeland, South Carolina verlegt wird. Das für den 20. bis 23. Oktober geplante Turnier wird in South Carolina in CJ Cup umbenannt.

Siehe auch  Joey Chestnut hat den Nathan Sausage Eating Contest gewonnen

Die ersten drei Ausgaben des CJ Cup fanden in Nine Bridges auf der Insel Jeju, Südkorea, statt. Die Veranstaltung wurde in den letzten zwei Jahren aufgrund von COVID-19 nach Las Vegas verlegt. Es wurde 2020 im Shadow Creek und 2021 im Summit Club gespielt.

In diesem Bericht wurden Informationen von Associated Press verwendet.