sport

49ers unterzeichnen Ex-CB Charvarius Ward für 3 Jahre

Die 49er JC Jackson und Carlton Davis „vermissten“ am Montag. Es gab jedoch einige Berichte, dass das Team an Stephon Gilmore interessiert war. Die Niners unterzeichneten am Montagabend einen Dreijahresvertrag mit dem ehemaligen Chef CB Charvarius Ward.

Die Terminologie ist unklar, da Ian Rapoport und Adam Scheffer unterschiedliche Nummern haben:

In jedem Fall haben die 49er ihren eigenen CB1. Ward, der im Mai 26 Jahre alt wird, erlaubte letztes Jahr einen Abschluss von 44 % und folgte oft dem besten Wide Receiver des anderen Teams. Er ist ein 6’1 „großer 200-Pfund-Druckecker mit genug Geschwindigkeit, um Empfänger vertikal zu tragen.

Alle drei Spieler auf der Liste sind unter 26 Jahre alt, wobei Emmanuel Mosley (25) und Ambri Thomas (22) dem Team einen jugendlichen Kern auf einer der wichtigsten Positionen in der NFL verleihen.

Dies ist der größte Corner Deal, seit Richard Sherman 2018 10 Millionen Dollar pro Saison bezahlt hat.

Ward wurde mit den 49ern in Verbindung gebracht, die zu gehen 2 Wochen jetzt. Wir werden am Dienstag ein wenig mehr über Wards Unterschrift erfahren. Im Moment ist es die große Investition der Niners während der freien Agentur. Sobald die Vertragsdetails bekannt sind, erhalten wir diese ebenfalls.

Siehe auch  Matrosen, um George Kirby zu fördern

Ich bekomme morgen ein Video von allen Toren von Ward aus der Saison 2021, damit Sie ihn beurteilen können.

Wards Unterzeichnung würde wahrscheinlich die Unternehmen herausnehmen, die die 49ers für DJ Jones erhalten hätten.

Wards Unterschrift auf Gilmore zeigt, dass San Francisco langfristig denkt, was das Richtige ist, da sie um Lance herum bauen. Jetzt liegt es an Ward, weiter voranzukommen und an seinem Vertrag festzuhalten.

Mareike Kunze

"Internetlehrer. Zertifizierter TV-Enthusiast. Bierlehrer. Bedingungsloser Popkultur-Enthusiast. Web-Stipendiat."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close