World

Waffenstillstand zwischen Israel und Hamas verlängert sich, während Hilfsgüter Gaza erreichen: Live-Updates

16:17 Uhr ET, 27. November 2023

Der israelische Verteidigungsminister sagte, dass die israelische Armee härter kämpfen werde, wenn sie den Kampf gegen die Hamas wieder aufnehme

Von Tamar Michaelis in Tel Aviv, Sogam Pokharel von CNN, Abeer Salman und Iyad Kurdi

Der israelische Verteidigungsminister sagte, dass die Armee seines Landes nach dem Waffenstillstand energischer kämpfen werde, wenn sie den Kampf gegen die Hamas wieder aufnehme.

Der israelische Verteidigungsminister Yoav Galant sagte, dass die Operation im gesamten Gazastreifen durchgeführt werde.

„Sie haben ein paar Tage“, sagte Galant am Montag in einer Rede vor einer Gruppe israelischer Soldaten. „Wenn wir zum Kampf zurückkehren, werden wir die gleiche Kraft und mehr einsetzen … und wir werden im gesamten Gazastreifen kämpfen.“ Streifen.“ .

Er machte diese Aussagen, bevor Katar zuvor bekannt gab, dass eine Einigung erzielt worden sei Verlängerung des Waffenstillstands zwischen Israel und Hamas Zwei weitere Tage in Gaza.

„Denken Sie daran, dass der Feind das Gleiche tut, während Sie sich organisieren, ausruhen und recherchieren. Sie werden auf etwas treffen, das etwas besser vorbereitet ist“, sagte Gallant.

„Also werden sie zuerst mit Luftwaffenbomben konfrontiert sein, dann mit Panzergranaten, Artilleriegranaten, D9-Schüssen (Planierraupen) und schließlich mit der Beschießung von Infanteriejägern. Wir werden mit voller Kraft kämpfen“, fügte der Minister hinzu.

Aktuelle Zahl der Todesopfer: Nach Angaben des palästinensischen Gesundheitsministeriums im Westjordanland, das seine Daten von den von der Hamas geführten Gesundheitsbehörden im Gazastreifen bezieht, wurden zwischen dem 7. Oktober und dem 23. November mehr als 14.800 Palästinenser bei israelischen Angriffen auf Gaza getötet.

In der Erklärung heißt es, dass mindestens 6.000 Kinder und 4.000 Frauen getötet wurden. In der Erklärung heißt es, dass mehr als 30.000 Menschen verletzt wurden.

Das Gesundheitsministerium sagte, es habe Schwierigkeiten, die Zahlen der Infizierten zu aktualisieren, „aufgrund der Unterbrechung von Diensten und Kommunikation in Krankenhäusern im Norden des Gazastreifens“.

Siehe auch  Brand im Irak: Bei einem Brand auf einer Hochzeitsfeier in Karakosch kamen mindestens 93 Menschen ums Leben

Jakob Stein

"Spieler. Bedauerliche Twitter-Lehrer. Zombie-Pioniere. Internet-Fanatiker. Hardcore-Denker."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close