World

Trump nutzt die Inhaftierung von Journalisten in Russland als Wahlkampfmittel

Der frühere Präsident Donald Trump hat offenbar versucht, die Inhaftierung eines Journalisten in Russland als Schachfigur für seinen Präsidentschaftswahlkampf 2024 zu nutzen.

In einem Beitrag auf Truth Social am Donnerstag sagte Trump dies Iwan Gerschkowitschein 32-jähriger Reporter des Wall Street Journal, der seit März 2023 inhaftiert ist, „wird sofort nach der Wahl freigelassen, aber auf jeden Fall vor meinem Amtsantritt.“

„Er wird zu Hause und in Sicherheit und bei seiner Familie sein“, fuhr der republikanische Präsidentschaftskandidat fort, der Journalisten und Medien unzählige Male angegriffen hat. Wladimir Putin, der Präsident Russlands, wird es für mich tun, aber für niemanden anderen, und wir werden nichts bezahlen!

Gerschkowitsch Während einer Pressereise wurde ihm Spionage vorgeworfen und er wurde inhaftiert Seit mehr als einem Jahr In einem Moskauer Gefängnis, während er auf seinen Prozess wartet. Gershkovitch, das Wall Street Journal und Gershkovitchs Familie bestreiten die Spionagevorwürfe.

Darüber hinaus, Präsident Joe Biden hat die Festnahme von Gershkovich gefordert „Falsch“ Er sagte, er arbeite daran, es freizugeben.

Trumps Beitrag löste laut TJ Ducklo, einem leitenden Berater von Bidens Wiederwahlkampf, eine Reaktion aus NBC-Nachrichten.

„Trump hat Journalisten ‚Volksfeinde‘ genannt und geschworen, Journalisten ins Gefängnis zu bringen, deren Berichterstattung ihm nicht gefällt – nicht viel anders als das, was jetzt mit Ivan Gershkovich in Russland passiert“, sagte Ducklo.

„Für Donald Trump sind diese zu Unrecht inhaftierten Amerikaner politische Waffen und Werkzeuge, die er zu seinem eigenen Vorteil einsetzt – und für Joe Biden sind sie Menschen, mit denen seine Lieben und Familienangehörigen Zeit verbracht haben“, fügte Ducklo hinzu. „Ihre Freilassung bleibt eine dringende Priorität, ebenso wie die der 60 zu Unrecht inhaftierten oder als Geiseln genommenen Amerikaner, die Präsident Biden seit seinem Amtsantritt bereits nach Hause gebracht hat.“

Siehe auch  Der Delegierte der Ukraine leitet russische Schläge bei der Schwarzmeerkonferenz in Ankara

Trump und Biden Mutmaßliche Präsidentschaftskandidaten für ihre jeweiligen Mannschaften, was den Weg für ein Rückspiel im Jahr 2020 in diesem Jahr frei macht.

Verwandt…

Jakob Stein

"Spieler. Bedauerliche Twitter-Lehrer. Zombie-Pioniere. Internet-Fanatiker. Hardcore-Denker."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close