Oktober 4, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Toller Hafen für ein tolles Spiel

Toller Hafen für ein tolles Spiel

Sonys Ankündigung seines Plans, Erstanbieter-Spiele auf dem PC zu veröffentlichen, war ein Schock für das System. Nicht wegen der Idee, eine Datei zu sehen Gott des Krieges Bei Steam war es seltsam – dieses Phänomen ist tatsächlich passiert – aber aufgrund des Wunsches des Unternehmens, die Veröffentlichungsbemühungen auf der Plattform wirklich voranzutreiben, ging es von ein paar bemerkenswerten Spielen hier und da zu Ein Drittel oder mehr Ihrer PlayStation-Geldbörse wird 2025 kommen. Grundsätzlich werden PC-Fans in naher Zukunft viele großartige Sony-Titel bekommen. Dazu gehört natürlich auch das nächste Spider Man Remastereddas sich als leistungsstarke Portierung eines der besten Spiele von Insomniac erweist.

Es wurde erstmals 2018 auf PlayStation 4 veröffentlicht, Spider-Man von Marvel Es war wundervoll. Nach den Heldentaten des Veteranen Peter Parker erleben die Fans eine psychedelische (wenn auch etwas aufgeblähte) Handlung, in der Peters Privatleben ziemlich kompliziert ist und er seine Verantwortung als Superheld riskiert. Eine frühe Konfrontation mit Kingpin führt zu einer Konfrontation mit einer Gruppe namens The Demons. Bangs und folge ihm. Es dauerte nicht lange, bis Peter und mehrere andere Charaktere in eine große Verschwörung verwickelt wurden, die in „Die Geburt der sechs Schurken“ gipfelte. glückliche Zeiten.

Nahaufnahme von Doc Ock mit Straßendetails, die sich in seiner Brille widerspiegeln.

Bildschirmfoto: Sony/Kotaku

Spider Man Remastered Es ist die ultimative Version dieses aufregenden Abenteuerspiels. Es wurde 2020 auf PS5 veröffentlicht und bot die gleiche Handlung, die gleiche großartige Kampfmechanik, einige Zugänglichkeitsfunktionen und den besten Web-Swing, den man in Spielen finden kann. Es hat auch einen neuen, zuvor veröffentlichten DLC sowie eine ordentliche neue Lackierung; Fans konnten sich in New York entweder im 4K Fidelity-Modus bewegen, der mit 30 fps läuft, aber verbesserte Lichteffekte und Raytracing bietet, oder im Performance-Modus, der eine dynamische Auflösung von 60 fps bietet. Kürzlich wurde ein verbesserter Leistungsmodus hinzugefügt, der Raytracing ermöglicht, indem Spielauflösung, Reflexionsqualität und mehr angepasst werden.

All dies führte zu einer verbesserten Version eines sehr guten Spiels. Dasselbe gilt für den PC-Port, der am 12. August veröffentlicht wurde, da er noch mehr visuelle Verbesserungen bietet. Wir sprechen über NVIDIA DLSS-Leistungssteigerung, Unterstützung für verschiedene Bildschirmeinstellungen, freigeschaltete Bildraten und mehr. Die Spieler benötigen eine geeignete Plattform, um zu funktionieren Spider Man Bei höheren Einstellungen müssen einige Probleme behoben werden, damit diese Version die volle Empfehlung wert ist. Alles in allem war Peter Parker nie besser.

Für diejenigen unter Ihnen, die das Originalspiel noch nicht gespielt haben, lassen Sie uns durchgehen, was Sie davon erwarten können, egal welche Version Sie spielen. Spider ManDie Erzählung wird durch beeindruckendes Voice-Acting und ein bisschen World Building aufgewertet. Die Straßen von New York fühlen sich lebendig an, wenn Fußgänger ihren Geschäften nachgehen, nur um von einer Verfolgungsjagd oder einem Überfall auf einen Lebensmittelladen unterbrochen zu werden. Wenn Sie eingreifen, können einige Zuschauer jubeln oder darum bitten, ein Selfie zu machen. Andere sind möglicherweise verärgert darüber, dass Sie ihnen beim Versuch, einen Verbrecher zu fangen, begegnet sind. Unabhängig davon werden Sie sich an alle Ihre Aktionen erinnern. Wenn John Jonah Jameson die Leute nicht daran erinnert, wie Sie das Nashorn entkommen ließen, wird der unvermeidliche Schaden für die Stadt Ihre letzten Schlachten rückgängig machen.

Spider-Man klebt an einer Wand auf einem Bildschirm, der Eingabehilfen anzeigt, einschließlich "Wasserhähne ändern Knöpfe zum Aufhängen," "Schaukelmodus / Parkour," Und die "Verbessertes automatisches Zielen."

Bildschirmfoto: Sony/Kotaku

Natürlich sind die üblichen Open-World-„Voraussetzungen“ vorhanden. Ein Besuch im Wachtturm füllt die Karte mit einer beliebigen Anzahl von außerschulischen Aktivitäten, die in einem bestimmten Gebiet durchgeführt werden können. Das meiste, was verfügbar ist, unterhält jedoch, weil es so cool ist, Spider-Man zu sein. Dies gilt insbesondere für die eher actionorientierten Clips. Spidey ist geschickt im Kampf, da er sich leicht von Gegner zu Gegner bewegt und sie in die Luft wirft, bevor er sie an einen Laternenpfahl schnallt. Einige Feinde – wie die schildtragenden Idioten oder Soldaten mit Raketenkanistern – erfordern möglicherweise andere Manöver, um sie zu besiegen. keine Sorge. Eine gute Liste freischaltbarer Fähigkeiten und Gadgets erhöht eine wirklich anständige Bewegungsfreiheit. Und dank Spidey Sense können Sie eingehenden Angriffen mit einem Tastendruck zum richtigen Zeitpunkt ausweichen.

hinein kämpfen Spider Man Es kann manchmal schwierig sein. Wenn Sie es versäumen, Tarnung gegen eine große Anzahl von Feinden einzusetzen oder sich entscheiden, einige der härtesten wellenbasierten Konfrontationen unvorbereitet anzugehen, werden Sie möglicherweise von einem vorherigen Kontrollpunkt neu gestartet. Keine dieser Begegnungen fühlte sich jedoch ungerecht behandelt an. Stattdessen ist es dank seiner reaktionsschnellen Kampfmechanik und Steuerung immer unterhaltsam.

Wenn Sie den Bösewichten nicht mit Spider-Man ins Gesicht schlagen, verstecken Sie sich als MJ oder Miles Morales vor ihnen. Sie verstecken sich hinter Objekten und klopfen auf Objekte oder hacken Geräte, um Wachen aus einem Bereich wegzulocken, normalerweise in Schlüsselmomenten der Geschichte. Diese gespenstischen Divisionen sind nicht so attraktiv, wie man es gerne hätte, aber sie helfen, den nahezu ständigen Kampf auf Distanz zu halten.

Spidey springt am helllichten Tag die Straße hinunter, der Himmel spiegelt sich in den Fenstern einer nahe gelegenen Polizeistation.

Bildschirmfoto: Sony/Kotaku

Wir können den ganzen Tag damit verbringen, zu erklären, warum Spider-Man von Marvel Es war das beste Superhelden-Spiel bei der Veröffentlichung (im Anschluss daran, Spider-Man: Miles MoralesEs ist sogar noch besser), indem es die Handlung und verschiedene Spielmechaniken detailliert beschreibt. Sie müssen nur wissen, dass es immer noch Spaß macht, unabhängig von der Plattform zu spielen. Lassen Sie uns den Fokus wieder auf diesen Remastered-PC-Port verlagern und über die Grafik sprechen. Das Spiel sieht toll aus. Das Ausführen in 2K mit 60 fps war ein Kinderspiel. Mit NIVIDA DLSS kann es beim Schwingen durch die Stadt zu einem Frame-Dip kommen, der bis auf 56 fps sinkt, aber meistens Spider Man Ich blieb bei oder über 60.

Beim weiteren Herumspielen mit den Einstellungen führte das Umschalten auf HDR zu tiefen Dunkelheiten und satteren Farben. Dieser Modus kann eingestellt werden, um die Blendung durch helles Licht und dergleichen zu reduzieren. Da die meisten Einstellungen hoch gehalten wurden und hier und da auf einem sehr hohen Niveau geschnorchelt wurde (für Dinge wie Texturqualität / Umgebungsokklusionskollision / Auswirkung von SSAO auf HBAO +), lief es größtenteils gut. Leider war dies nicht der Fall, als ich versuchte, Raytracing zu verwenden.

Beispielsweise war es ein Tabu, Raytracing zu hoch zu platzieren. Spider Man Es benötigt 10 GB Videospeicher, während die NVIDIA GeForce RTX 3070 Ti nur 8 GB hat; Ich kann aufstehen und einen Screenshot machen, aber der Versuch, mich irgendwohin zu bewegen, könnte zum Absturz des Spiels führen. Das war mehr meine Schuld als meine. Allerdings hatte ich Probleme mit Raytracing selbst bei niedrigen Einstellungen. Die Bildrate sinkt auf etwa 40 fps in der Mitte und 30 fps in der Höhe. Es wird auch Bildrauschen oder Artefakte um Dinge geben, die wirklich ablenkend waren.

Spider-Man erkundet Manhattan in der Abenddämmerung von einem Gebäude aus.

Bildschirmfoto: Sony/Kotaku

Um fair zu sein, der Bau von Spider Man Remastered Ich habe getestet, es war nicht der endgültige Build. DLSS ist nicht vollständig optimiert, Raytracing ist für AMD-GPUs und mehr vorübergehend deaktiviert. Es wird jedoch kontinuierlich an Verbesserungen gearbeitet; Vor dem Start wurden einige Patches veröffentlicht, die die meisten dieser Probleme behoben haben. Ich muss auch die Architektur meines Computers berücksichtigen. Während meine GPU großartig ist, verwende ich derzeit einen Intel-Prozessor der 8. Generation und warte auf das nächste Upgrade.

Alles in allem kann ich das sagen Spider Man er arbeitet gut. Die laufenden Arbeiten zur Reduzierung der Raytracing-Speicheranforderungen und zur Verbesserung der Bildraten bei allen Einstellungen werden dazu beitragen, das möglicherweise einzige Problem des Spiels zu entschärfen. Ich habe einige Audio-Synchronisierungsprobleme und dunkle Bildschirme bemerkt, die keine Eingabeoptionen bieten, wenn ich versuche, eine Einstellung anzupassen, aber es wurde seitdem in einem Patch behoben. Der wahre Gewinn besteht darin, wie stark das Spiel modifiziert wird. Es ist möglich, Dinge gerade so weit zu verschieben, dass das, was auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird, besser aussieht als das, was auf Konsolen verfügbar ist. Sie benötigen eine Hardware, die stark genug ist, um visuell das Beste daraus zu machen – 4K 60 fps mit Raytracing auf Maximum, Sie müssen auf den Patch warten – aber selbst auf den niedrigeren Ebenen sieht das Spiel fantastisch aus. Es gibt auch Tastatur- und Mausunterstützung, haptisches Feedback und dynamische Triggereffekte für DualSense-Controller, Unterstützung für ultrabreite Bildschirme und mehr zum Anpassen.r Dinge nach Ihrem Geschmack. Es ist sogar Steam Deck verifiziert für diejenigen unter Ihnen, die es geschafft haben, sich eines der raffinierten tragbaren Geräte von Valve zu sichern. Auch hier kann Ihr Kilometerstand je nach Ihrer aktuellen Einrichtung/Geräte variieren.

Die Frage kaufen oder nicht Spider Man Remastered Es sollte von der Leistung Ihres Computers abhängen. Und vielleicht, wenn Sie in der Lage sind, die PS5 außer Reichweite zu schneiden. Außerdem gibt es keinen Grund, Kompromisse einzugehen überarbeitet. So wie es aussieht, ist es eine leistungsstarke Portierung des erstaunlichen Spider-Man-Spiels.

Siehe auch  Tony Hawk und Hot Wheels schließen sich zusammen, um es mit Tech Deck aufzunehmen