Oktober 27, 2021

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Tokyo Olympic Digest: Malaika Mihambo gewinnt Gold im Weitsprung für Germany Sports | Deutscher Fußball und wichtige internationale Sportnachrichten | DW

Im Weitsprung-Finale am Dienstag schien Malaika Mihambo mit einer kleinen Medaille zufrieden zu sein. Aber dann, bei ihrer letzten Chance für mindestens drei Jahre, kam sie auf eine Art Tab, den sie erst spät herstellen konnte.

Seine 7-Meter-Marke im sechsten Versuch reichte für Gold im ersten Weitsprung Deutschlands nach Heike Trexler im Jahr 2000.

„Das Wichtigste ist, die Hoffnung nicht zu verlieren und nie die Hoffnung zu verlieren und zu wissen, dass ich noch eine letzte Chance habe, und die Gelegenheit ergreifen und sie nutzen“, sagte Mihambo, 27.

Die vierfache Weltmeisterin im Silber und vierfache Weltmeisterin und Londoner Olympiasiegerin Britney Reese aus den USA überholte Nigerias Broome mit 6,97 Metern.

Mihambo, die Weltmeisterin von 2019, ist in der Vergangenheit 7,20 Meter geklettert, kämpfte aber bis zum Ende ihres Kampfes während und nach dem Eintreffen der Coronavirus-Infektion. Es lohnt sich zu warten.

„Ich war mir sicher, dass es ein langer Weg sein würde, sobald ich an Bord war“, freute sich Mihambo.

Gold Medaille

Norwegen gewinnt das 400-m-Hürden-Finale der Männer Carsten WarhomeWer hat dabei den Weltrekord gebrochen? Letzten Monat brach Warhome den 29-jährigen Weltrekord von Kevin Young in 46,70 Sekunden, aber er flog seinen eigenen Rekord mit 45,94 Läufen. Roy Benjamin (USA) brachte ihn mit 46,17 zu Silber, eine halbe Sekunde Rückstand auf den alten Rekord. Die Brasilianerin Alison Doss gewann Bronze in Santos, 21, 46,7

Anderswo, Neuseeland Lisa Garrington Das Feld gewann den dritten Kajak-Sprint 200 der Frauen in Folge auf dem Sea Forest Waterway. Carrington hat in Tokio vier Mal Gold gewonnen.

Siehe auch  Deutschland Prepaid Cards Market Report 2021: Strategische Partnerschaft zwischen Zahlungs- und Geschenkkartenunternehmen auf dem Vormarsch

Deutschland-Update

Der Dienstag brachte für Deutschland einige Erfolge aufs Wasser. Im Herrendoppel über 1000m drängten Sebastian Brentell und Tim Hecker das chinesische Team zurück und verblüfften den kubanischen Sieger.

Tina Lutz und Susan Buick Sydney gewannen die erste deutsche Spermamedaille seit 2000. Brasilien gewann Gold und die Niederlande gewannen Bronze.

MB (DPA, Reuters, AB)