Juli 6, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Tesla reicht Antrag für deutschen Werksausbau ein: Bericht

Tesla, das bereits 300 Hektar Land besitzt, ist dabei, sein Automobil- und Batteriewerk zu bauen und plant, auf zusätzlichen Flächen ein Lager, Logistikflächen und einen Parkplatz zu errichten, sagte Grünheides Bürgermeister Arne Christiani gegenüber RBB.



ErweiternSiehe Fotos

Der Plan wird bei einer Gemeindeversammlung am 2. Juni diskutiert.

Tesla habe einen Antrag gestellt, weitere 100 Hektar östlich seines Werks in Deutschland zu bauen und das Gelände um ein Drittel zu erweitern, berichtete die Lokalzeitung RPP am Donnerstag unter Berufung auf den örtlichen Bürgermeister.

Der Bürgermeister von Grunhide, Arne Christiani, sagte gegenüber RBB, dass der Elektroautobauer, der auf seinem 300 Hektar großen Grundstück mit einer Autofabrik und einer Batteriefabrik bereits im Bau ist, zusätzliche Flächen für eine Lagerhalle, Logistikflächen und Parkplätze bauen wolle.

Der Plan wird bei einer Gemeindeversammlung am 2. Juni diskutiert.

Tesla reagierte nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme.

Das Werk Grünheide, das bei voller Kapazität 500.000 Elektroautos pro Jahr produziert, hat laut CEO Elon Musk die Produktion im März 2022 nach einer Reihe von Lizenzverzögerungen aufgenommen.

Als Tesla die endgültige Genehmigung erhielt, die Produktion in der Anlage aufzunehmen, warnten lokale Wasserversorger, dass es nicht möglich sei, die Anlage für eine zukünftige Erweiterung zu versorgen, ohne Wasser aus anderen Gebieten zu importieren.

Kommentare

(Diese Geschichte wurde nicht von NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und automatisch aus einem syndizierten Feed erstellt.)

Neueste Automatische Benachrichtigung Und BewertungenFolgen Sie auf carandbike.com Twitter, FacebookUnd abonnieren Sie unser Team Netzlicht Kanal.

Siehe auch  Inmitten von Lügen und Vertuschungen kann man den grünen Ambitionen deutscher Autokonzerne nicht trauen