Dezember 2, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Tesla erringt den Platz des meistverkauften Autos im schwierigen deutschen Automarkt

Tesla hat es geschafft, den Platz der meistverkauften Autos in Deutschland einzunehmen, einem schwierigen Automarkt, der dafür bekannt ist, lokale Marken zu bevorzugen.

Deutschland ist ein wichtiger Automobilmarkt in Europa und verfügt über eine starke lokale Industrie mit Unternehmen wie Volkswagen, BMW und Mercedes-Benz, die es ausländischen Autoherstellern erschweren, dort Fuß zu fassen.

Tesla hat einige gute anfängliche Anstrengungen im Land unternommen, aber es wird jetzt erwartet, dass es mit einer lokalen Fabrik, die in Deutschland hergestellte Tesla-Fahrzeuge produziert, besser abschneidet. Im vergangenen Jahr lieferte Tesla 40.000 Fahrzeuge in Deutschland aus.

Ein im vergangenen Monat veröffentlichter Bericht überrascht Bis 2022 will Tesla den Absatz auf 80.000 steigern. Das wäre sehr ehrgeizig, wenn man bedenkt, dass Tesla im August weniger als 25.000 Auslieferungen hatte.

Jetzt sieht es so aus, als hätte Tesla etwas Schwung, um genau das zu tun. Kraftfahrt-Zentralamt (KBA) berichtete heute, dass die Fahrzeugverkaufszahlen im September für Deutschland und Tesla ein Rekordmonat waren.

Der Autohersteller lieferte 9.848 Fahrzeuge des Modells Y aus und machte den Elektro-SUV zum meistverkauften Fahrzeug des Landes, ein Rekord für einen ausländischen Autohersteller. Tesla hatte schon früher in bestimmten Märkten meistverkaufte Autos, aber in Deutschland eines zu bekommen, ist sicherlich eine bemerkenswerte Leistung.

Er entthronte den VW Golf, der im September nur 7.000 Einheiten kostete.

Das Tesla Model 3 hatte einen guten Monat mit 3.878 ausgelieferten Fahrzeugen im September, basierend auf den vom KBA veröffentlichten Zulassungsdaten.

Electreks Take

Damit hat Tesla im Jahr 2022 bisher 39.000 Auslieferungen. Der Autohersteller wird im vierten Quartal ein größeres Volumen benötigen, um sein Ziel von 80.000 Auslieferungen zu erreichen.

Siehe auch  Joshua Williams sagt, dass die Chiefs 2023 in Deutschland spielen werden

Es scheint fast unmöglich, aber die Gigafactory Berlin könnte erheblich helfen.

Tesla gab kürzlich bekannt, dass die Produktion Auf 2.000 Fahrzeuge des Modells Y erhöht pro Woche. Es wird erwartet, dass diese Zahl im vierten Quartal weiter steigen wird, und ein erheblicher Prozentsatz dieser Fahrzeuge wird in Deutschland bleiben.

Von der Gigafactory Shanghai sind noch Fahrzeuge des Model 3 und des Model Y auf dem Markt Es kann einige neue Model S-Fahrzeuge geben Zum ersten Mal seit langem.

Ich wäre immer noch überrascht, wenn Tesla im vierten Quartal 40.000 Fahrzeuge in Deutschland ausliefern könnte, aber ich halte es in diesem Tempo für möglich.

FTC: Wir verwenden Auto-Affiliate-Links, die Einnahmen generieren. Des Weiteren.


Abonnieren Sie Electrek auf YouTube für exklusive Videos Und abonnieren Internet.