Top News

Frankreich und Deutschland bitten die EU im Kampf gegen Überschwemmungen um Hilfe

In Niedersachsen und Thüringen in Deutschland sowie in der Bretagne und Nord-Pas-de-Calais, die in Frankreich in Alarmbereitschaft sind, sind aufgrund starker Regenfälle besonders schwere Überschwemmungen zu verzeichnen.

Werbung

Frankreich reagierte auf den Aufruf mit Hilfeleistungen für Deutschland, darunter Hochwasserschutzbarrieren und die Inbetriebnahme von 16 Fahrzeugen. Andererseits sollten am Mittwoch mehrere Pumpen aus den Niederlanden, Tschechien und der Slowakei nach Frankreich abfahren.

Auch viele Nachbarländer wie Österreich, Ungarn, Schweden, Slowenien und die Slowakei haben in Zeiten erhöhter Not ihre Hilfe angeboten.

„Zu Beginn des neuen Jahres bleibt die Solidarität der EU unerschütterlich. Die schnelle und entschlossene Hilfe des EU-Katastrophenschutzverfahrens für die von Überschwemmungen betroffenen Gebiete in Deutschland und Frankreich ist erneut ein Beweis für die Stärke der Solidarität. Dank Österreich, Wir danken der Tschechischen Republik, Frankreich, Ungarn, den Niederlanden, Slowenien, der Slowakei und Schweden für ihre schnelle Unterstützung“, sagte Janes Lenarczyk, Kommissarin für Krisenmanagement.

In der westlichen Bretagne (Frankreich) blieben die meisten Bauwerke der Quimberle durch ihre Hochwassersperren vor dem Schlimmsten verschont.

Für manche gleicht die Situation jedoch einem unangenehmen Déjà-vu. Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Monaten herrscht im Departement Pas-de-Calais Alarmstufe Rot, was bedeutet, dass aufgrund von Überschwemmungen Lebensgefahr besteht.

Zunächst mussten im November Bewohner von Blendex in der Nähe von Saint-Omer ihre Häuser räumen, nachdem es heftig geregnet hatte und ein Arm des Flusses Ah, der die Stadt durchquert, über die Ufer trat.

Große Teile Deutschlands, etwa Niedersachsen und Bremen, stehen seit mehreren Tagen unter Wasser und unterliegen einer Unwetterwarnung. Die heftigen Regenfälle am Mittwoch haben den Wasserstand mehrerer Flüsse deutlich ansteigen lassen, was die Gefahr größerer Überschwemmungen erhöht.

Siehe auch  Ein deutscher Staatsbürger, der verdächtigt wird, ein russischer Spion zu sein, wurde wegen Hochverrats festgenommen

Velten Huber

"Unheilbare Internetsucht. Preisgekrönter Bierexperte. Reiseexperte. Allgemeiner Analyst."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close