Juni 27, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Stephen Eifenberg glaubt, dass Joshua Kimmich bald Kapitän der deutschen Nationalmannschaft wird

Stephen Effenberg, genau wie der Erste Bayern München Präsident Uli Hoeneß schämt sich nicht, seine Ansichten zu äußern, seien sie umstritten oder nicht. Es ist nicht neu für Bayern und den ehemaligen deutschen Mittelfeldspieler Bayern, Spieler, Manager, Spitzenreiter und Experten dafür zu kritisieren, dass sie ihre Ansichten zu Bayern-bezogenen Angelegenheiten äußern. Wenn er oft zerstritten ist, teilt er das Gefühl mit einem Großteil der Bayern. Team Fans meinen, Joshua Kimmich sollte eines Tages Kapitän der deutschen Nationalmannschaft werden.

Kimmichs anfängliche Entscheidung, nicht gegen das Coronavirus zu impfen, sei deutschlandweit nicht richtig getroffen worden, weil er befürchtete, dass keine Langzeitstudien zu verfügbaren Impfstoffen durchgeführt worden seien. Nachdem er mehrere Spiele wegen Isolation verpasst hatte und während der Zeit, in der das Virus noch in ihm steckte, änderte er zusammen mit anderen noch nicht geimpften Bayern-Spielern seine Meinung. Kimmich wurde viel kritisiert, aber Efenberg glaubt, dass dies die Nummer 6 der Bayern nicht abschrecken würde, die schließlich unter Hansie Flick Deutschlands Kapitän wurde.

Jeder macht Fehler. Aber sie müssen auch vergeben werden. Ich bin fest davon überzeugt, dass Joshua Kimmich noch Kapitän der deutschen Nationalmannschaft sein kann. Er muss die Führungsqualitäten zeigen, die er kennt. Dann qualifiziert er sich automatisch für dieses Amt (deutscher Kapitän), sagte Eifenberg Kimmich kürzlich in einem Interview mit Mannheimer Morgan (via). Der)

Rückblickend konnten sich die Bayern auch ohne Kimmich um die Geschäfte kümmern. Julian Knoglesmann musste aufgrund von Verletzungen und Kombinationen von Coronavirus-Isolaten bei Bedarf mehrere Anpassungen vornehmen. Die Mini-Krise wurde während einer auswärtigen Reise zu Dynamo Kiew erwähnt Champions League Auf Mannschaftsebene konnte Nagelsman nur mit sechs Assistenten die Ersatzbank benennen, von denen zwei Torhüter im Rücken waren. Mit einigen Rückschlägen in Form von Niederlagen gegen Eintracht Frankfurt, Augsburg und Borussia Mönchengladbach im DFB-Pokal konnte Nagelsman seine Mannschaft mit neun Punkten Vorsprung führen. Borussia Dortmund An der Tabellenspitze der Bundesliga geht es in die Winterpause. Hätte Kimmich jedoch nicht so viele Spiele verpasst, wäre diese Führung besser gewesen.

Siehe auch  Evergreen Müller will für Deutschland spielen | Guardian Nigeria Nachrichten

Foto von Christoph Stach / AFP über Getty Images

Eifenberg fühlt, dass Kimmich selbst ein Loch in die Impfsituation gegraben hat, sieht es aber auch als etwas, was Kimmich gelernt hat. „Joshua Kimmich hat nichts getan, um seinem Anfangsverdacht auf den Corona-Impfstoff zu helfen. Ich kann nichts daran ändern, was später gesagt wurde, dass die ganze Impfdebatte in Deutschland auf seinem Rücken geführt wird. Dafür ist er verantwortlich“, sagte er.