Februar 2, 2023

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

So machen Sie das Beste aus Ihrem Geschenk

AirPods Pro (2. Generation).

Sophia Peter

Wenn Sie empfangen werden ein ApfelNeue AirPods Pro der zweiten Generation als Weihnachtsgeschenk, gut verarbeitet. Diese neuen AirPods waren mein Lieblingsgerät Apple hat dieses Jahr veröffentlicht. Wenn Sie neu bei AirPods sind oder eine ältere Generation haben, gibt es viele neue Funktionen, die Sie mit diesen Ohrhörern nutzen möchten.

Hier sind einige AirPods Pro-Tipps und Tricks für den Einstieg.

So finden Sie Ihre verlorenen AirPods Pro

In die neuen AirPods Pro ist ein Lautsprecher eingebaut, der einen Ton abspielt, damit Sie sie finden können.

  • Öffnen Sie die Find My-App.
  • Klicken Sie auf den Namen Ihrer AirPods (mein Name ist zum Beispiel Sophias AirPods).
  • Klicken Sie auf Audio abspielen, um sie leichter zu finden.
  • Sie können den Standort Ihrer AirPods auch auf einer Karte anzeigen, indem Sie auf „Suchen“ tippen.

Neue Lademethoden für AirPods

Die neuen AirPods Pro werden mit einem MagSafe-Ladecase geliefert. Das bedeutet, dass Sie Ihre AirPods einfach mit der Vorderseite nach unten auf ein MagSafe Wireless Charging Pad legen können und die Kopfhörer mit dem Aufladen beginnen. Sie können auch auf einem Apple Watch-Ladegerät aufladen. Legen Sie das Case einfach auf das Ladegerät Ihrer Apple Watch, um es aufzuladen.

Sie können Ihre AirPods Pro (2. Generation) jetzt mit dem Ladegerät der Apple Watch aufladen.

Sophia Peter

So regeln Sie die Lautstärke direkt auf Ihren AirPods

Mit der Touch Control der neuen Pros können Sie die Lautstärke verringern oder erhöhen, indem Sie sanft auf dem AirPods-Stiel nach oben oder unten wischen.

Wenn Ihr Finger auf dem Stiel der AirPods liegt, spüren Sie einen Bereich, an dem das Material nicht mehr rutschig, sondern leicht eingekerbt ist. In diesem Bereich können Sie nach oben oder unten wischen, um die Lautstärke zu regeln. Dies ist großartig, wenn Sie beim Trainieren oder Putzen etwas hören und keinen einfachen Zugriff auf Ihr Telefon haben, um die Lautstärke zu regeln.

So wechseln Sie zwischen dem Rauschunterdrückungsmodus und dem Transparenzmodus

Sie können zwischen dem Geräuschunterdrückungsmodus, der viele Außengeräusche blockiert, und dem Transparenzmodus wechseln, der einen Teil der Geräusche um Sie herum verstärkt. Der Transparenzmodus der neuen AirPods Pro ist sogar noch besser als bei der vorherigen Generation. Sie können mehr darüber hören, was um Sie herum vor sich geht.

So ändern Sie die AirPod-Einstellungen auf Ihrem iPhone:

  • Ich öffne Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Ihren AirPods-Namen, der oben in der Liste angezeigt wird.
  • Wechseln Sie zwischen dem Geräuschunterdrückungs- oder dem Transparenzmodus.

Rauschunterdrückung und Transparenzeinstellungen für AirPods Pro (2. Generation).

Sophia Peter

So testen Sie den Sitz Ihrer Ohrstöpsel

Wenn Sie die neuen AirPods öffnen, werden Sie einige verschiedene Ohrstöpselgrößen bemerken. Um sicherzustellen, dass Sie den richtigen Test verwenden, können Sie einen richtigen Test machen.

  • Ich öffne Einstellungen.
  • Klicken Sie auf Ohrstöpsel-Passtest.
  • Klicken Sie auf Weiter.
  • Stecke die AirPods in beide Ohren, bis sie bequem sitzen. Führen Sie diesen Test am besten in einer ruhigen Umgebung durch.
  • Drücken Sie die Wiedergabetaste.
  • Die Musik wird einige Sekunden lang abgespielt und dann erhalten Sie die Ergebnisse, die Sie darüber informieren, ob Sie ein gutes Siegel haben.

Was sind das für zwei silberne Löcher an der Seite der neuen AirPods?

So verbinden Sie zwei AirPods mit einem iPhone oder iPad

Verbinden Sie zwei AirPods mit einem Gerät Es funktioniert einfach nicht mit neuen AirPods. Sie können diesen Trick mit jeder AirPod-Generation ausprobieren und er eignet sich hervorragend für Urlaubsreisen. Stellen Sie sich vor, Ihre beiden Kinder möchten denselben Film auf ihrem iPhone oder iPad ansehen, wobei jedes seine eigenen AirPods verwendet.

Zwei AirPods verbunden mit einem iPhone

Sophia Beth | CNBC

So verbinden Sie zwei Kopfhörer mit einem Apple-Gerät:

  • Verbinden Sie Ihre AirPods oder Beats mit Ihrem iOS-Gerät und beginnen Sie mit der Wiedergabe der Inhalte, die Sie teilen möchten.
  • Tippen Sie im Kontrollzentrum auf Ihrem iPhone oder iPad, auf dem Sperrbildschirm oder in einer App, die Sie verwenden, um Inhalte anzusehen oder Musik zu streamen, auf die AirPlay-Schaltfläche.
  • Klicken Sie auf Audio teilen.
  • Wenn Sie mit jemandem teilen, der AirPods oder AirPods Pro hat, lassen Sie ihn die AirPods in der Hülle aufbewahren und die Abdeckung öffnen, wenn er sich in der Nähe Ihres Apple-Geräts befindet. Wenn die Person, mit der Sie teilen, AirPods Max hat, müssen sie sich nicht in der Hülle befinden. Wenn Sie etwas mit einem Beats-Benutzer teilen, versetzen Sie dieses Beats in den Freigabemodus und halten Sie es nahe an Ihr Gerät.
  • Sie sollten die Kopfhörer Ihres Freundes oder Familienmitglieds auf Ihrem Bildschirm sehen.
  • Klicken Sie erneut auf Audio teilen.

Das ist! Um das Teilen von Inhalten zu beenden, klicken Sie einfach auf das Häkchen neben den Kopfhörern, die Sie trennen möchten.

Siehe auch  Das neue Eau de Cologne von The Boring Company wäre ein tolles Geschenk.