Top News

RATIONAL wurde als Deutschlands Fabrik des Jahres 2022 ausgezeichnet

Ein rationeller Arbeiter baut einen Kombibackofen komplett alleine zusammen.

Hin und wieder kommt es vor, dass ein Unternehmen auf der Suche nach einem besseren Produkt traditionelle Überzeugungen auf den Kopf stellt. In Amerika war die einzige Möglichkeit, ein solches Produkt jahrzehntelang herzustellen, die Art und Weise, wie Henry Ford es tat: am Fließband.

Ein in Deutschland ansässiges Unternehmen mit einer bedeutenden Präsenz in Nordamerika: Argumentation. Der Hersteller von KombiöfenIhr innovativer Ansatz bei der Herstellung eines Ofens hat ihnen den Platz im Kreis der Gewinner einer der begehrtesten Auszeichnungen der Welt eingebracht.

Kürzlich wurde RATIONAL mit der Auszeichnung „Fabrik des Jahres“ in Deutschland ausgezeichnet. Die Entscheidung basierte auf einzigartigen Herausforderungen, mit denen das Unternehmen konfrontiert war und die es bewältigte, wie z. B. Lieferkettenproblemen, Bedarf an qualifizierten Arbeitskräften und Nachhaltigkeitspraktiken. Chief Operating Officer Peter Wiedmann nahm die Auszeichnung im Rahmen einer Konferenz in München entgegen, eine der zahlreichen Auszeichnungen, die das Unternehmen in den letzten Jahren erhalten hat.

Rational-Deutschland-Fabrik des Jahres
Rational-Mitarbeiter feiern die Jahresauszeichnung für ihre Fabrik.

RATIONAL fertigt seit 1973 Kombi-Backöfen und hat die Grundmodelle durch neue Technologien, Materialien und hochwertige Fertigung verbessert. Das Ziel des Rational-Kombinationsofens ist es, die Effizienz auf ein neues Niveau zu bringen. Geräte zum Braten, Grillen, Backen, Grillen, Dämpfen, Sous Vide und mehr. Bei minimalem Platzbedarf stimmen die Kombidämpfer von RATIONAL Luftfeuchtigkeit, Luftgeschwindigkeit und Temperatur sorgfältig aufeinander ab. Es ist ein Rezept, das mitdenkt, von Ihnen lernt, sich anpasst und anpasst, ohne etwas zu vergessen. Die Kochintelligenzfunktionen von RATIONAL setzen Maßstäbe in der Branche. Es reagiert auf sich ändernde Umgebungen und ermöglicht die eigenständige Anpassung von Einstellungen wie Farbe oder Bereitschaft.

Siehe auch  Euro/Dollar betrachtet US-amerikanische und deutsche BIP-Daten

Das Team von RATIONAL fertigt im Rahmen seiner UiU-Richtlinie jedes Gerät einzeln. „Die Konzentration auf den Kunden und die Delegation der Verantwortung an unser Team ist Teil unseres Plans“, erklärt Whiteman. „Hinter diesem Prinzip steht die Idee, jedem Mitglied unseres Teams ein Gefühl der Eigenverantwortung zu vermitteln.“ Dies wird dadurch erreicht, dass jeder rationale Fabrikarbeiter von Anfang bis Ende eine Einheit baut.

UiU bedeutet übersetzt „Initiative“: Unternehmertum innerhalb der Institution ist ein Konzept, an dem Wiedmann sein Team seit 35 Jahren orientiert. „Wenn Sie sich unsere Typenschilder mit den Einheiten ansehen, sehen Sie fast immer Gravuren mit der Aufschrift „Proudly Made“, gefolgt vom Namen der Person, die dieses bestimmte Produkt hergestellt hat“, sagte Whiteman. Die Idee hinter diesem Prinzip ist, dass jedes Teammitglied die Verantwortung für die von ihm hergestellten Produkte übernehmen sollte. Mit dieser Eigenverantwortung geht ein Gefühl des Stolzes auf die eigene Arbeit einher und gewährleistet die Qualität der hergestellten Ausrüstung. Wiedemann erzählte von den Erfahrungen eines Kunden mit dem Herstellungsprozess von Rational: „Wir hatten einen Kunden aus Schweden, der eine zweite Einheit bei uns bestellte, und beide Einheiten wurden von derselben Person hergestellt. Die Kunden waren mit dem Produkt so zufrieden, dass sie darum baten, das nächste Produkt von demselben Teammitglied produzieren zu lassen. Jedes Teammitglied wird geschult, um Produktions- und Qualitätsstandards einzuhalten, bevor es in die Produktionslinie eintritt. Der Vorteil dieses Systems besteht darin, dass jede Person ein direktes Feedback erhält und die gesamte Produktion feststellen kann, ob Fehler auftreten.

Diese Art von Verfahren, gepaart mit der hohen Qualität des Werks, hat RATIONAL seine Position als eines der besten produzierenden Unternehmen der Branche gefestigt. „Dieses Design unseres Systems eliminiert Probleme und legt mehr Wert auf die feineren Details der Produktion. Durch den Einsatz von Roboterwerkzeugen wird die Arbeit bei der Herstellung jeder Einheit rationalisiert und die Qualität für jeden Teil der Kombination sichergestellt“, sagte Weidmann.

Der Preis für die „Fabrik des Jahres“ wurde von Kearny, einem weltweit tätigen Management- und Beratungsunternehmen, verliehen. „Wenn wir uns die bisherigen Gewinner ansehen, reihen wir uns in die Reihe anderer großartiger Unternehmen ein und es ist eine große Ehre“, sagte Whiteman. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und das positive Feedback beim Werksrundgang. Das motiviert uns, diese Produkte weiterzuentwickeln. RATIONAL fühlt sich seiner Vision verpflichtet, Gastronomieprofis zu bedienen und international anerkannte gewerbliche Kochgeräte zu entwickeln. „Wir möchten Krankenhäusern, Küchen, Schulen und überall dort, wo Essen serviert wird, dabei helfen, köstliches Essen zuzubereiten“, sagte Whiteman.

Siehe auch  Deutsche Bahnarbeiter streiken wegen Löhnen und Stunden

Weitere Informationen zu Rational und deren Produkte finden Sie unter Ihre Website.

Velten Huber

"Unheilbare Internetsucht. Preisgekrönter Bierexperte. Reiseexperte. Allgemeiner Analyst."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close