World

Prinzessin von Wales: Das erste offizielle Foto von Kate nach der Operation veröffentlicht

Prinz von Wales/Kensington Palace/AP

Der Kensington Palace zeigt Kate, Prinzessin von Wales, mit ihren Kindern Prinz Louis (links), Prinz George und Prinzessin Charlotte, die Anfang dieser Woche von Prinz William in Windsor, England, fotografiert wurden.

Anmerkung der Redaktion: Dies ist eine Ausgabe von CNNs Royal News, einem wöchentlichen Bulletin, das Ihnen Einblicke in die britische Königsfamilie gibt. Hier registrieren.



CNN

Sie und ihr Ehemann William, der Prinz von Wales, veröffentlichten das erste offizielle Foto von Catherine, Prinzessin von Wales, seit sie sich im Januar einer Bauchoperation unterzogen hatte.

Auf dem dem Prinzen von Wales zugeschriebenen Foto war Kate draußen sitzend zu sehen, umgeben von ihren drei Kindern, Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis.

„Vielen Dank für Ihre anhaltenden guten Wünsche und Ihre Unterstützung in den letzten Monaten. Ich wünsche allen einen schönen Muttertag“, schrieben sie auf ihrer Seite. Offizieller Instagram-Account Sagte er neben dem Foto. Der Brief war mit „C“ unterzeichnet.

Sonntag ist im Vereinigten Königreich Muttertag.

Kensington Palace teilte CNN mit, dass das Foto Anfang dieser Woche in Windsor aufgenommen wurde.

Der 42-Jährige erholt sich in seinem Haus in Windsor von der Operation Es ist unwahrscheinlich, dass er vor Ostern zu öffentlichen Aufgaben zurückkehren wirdDas teilte der Kensington Palace im Januar mit.

Der Palast gab den Zweck ihrer Operation nicht bekannt, sagte aber, es sei nicht krebsartig.

Kates Abwesenheit aus der Öffentlichkeit und Williams Rückzug von einem wichtigen Familienereignis Ende letzten Monats aufgrund einer nicht offengelegten persönlichen Angelegenheit haben dazu beigetragen … Eine Flut von Gerüchten und Spekulationen.

Siehe auch  Sri Lanka verhängt Ausgangssperre, nachdem der Präsident den Notstand ausgerufen hat

Der Kensington Palace unternahm den seltenen Schritt, auf Gerüchte über Kates Aufenthaltsort und Gesundheitszustand zu reagieren. Ein Sprecher sagte im Februar, der Palast habe „im Januar die Zeitpläne für die Genesung der Prinzessin geklärt und wir werden nur wichtige Updates bereitstellen.“ Diese Leitlinien gelten.“

der Vater ihres Mannes, König Karl IIIIm Januar wurde er wegen einer gutartigen Prostatahyperplasie operiert, bevor im Februar bekannt wurde, dass er an einer Krebserkrankung leide. Der Buckingham Palace sagte nicht, um welche Art es sich handelte, sagte aber, dass er sich in Behandlung befinde.

Jakob Stein

"Spieler. Bedauerliche Twitter-Lehrer. Zombie-Pioniere. Internet-Fanatiker. Hardcore-Denker."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close